Zoom Room ist ein Indoor-Fitnessstudio - für Hunde

Ich habe ein Indoor-Fitnessstudio für verschiedene Aktivitäten, daher fand ich es ziemlich cool, dass Hunde es auch tun - es heißt Zoom Room und ist ein nationales Indoor-Hunde-Fitnessstudio, das 2008 gegründet wurde. Nehmen Sie Ihren Hund mit, um Kontakte zu knüpfen. Holen Sie sich eine Schulung oder kaufen Sie einfach Spielzeug, Leckereien und Schulungsbedarf. Ein Blick auf das, was Zoom Room zu bieten hat, und Ihr eigener Schwanz beginnt zu wedeln.

Obdachlosenunterkünfte, in denen Haustiere in meiner Nähe erlaubt sind

Was hat Zoom Room inspiriert?

Zoomraum.

Zoom Room ist ein Indoor-Fitnessstudio für Hunde.



„Der Zoomraum wurde geschaffen, weil es keine Inneneinrichtungen gab, in denen die Besitzer direkt mit ihren Hunden trainieren konnten, insbesondere in Bezug auf Beweglichkeit“, erklärt CEO Mark Van Wye. „Der Zoom-Raum bietet Hundebesitzern die Möglichkeit, mit ihrem Hund zu spielen, zu trainieren und zu trainieren und Kontakte zu anderen zu knüpfen, die dasselbe tun. Zoom Room bietet einen Lehrplan, der die Bindung zwischen Hund und Besitzer wie kein anderes Programm stärkt. “



Was können Hunde im Zoom Room tun?

Wie ein menschliches Fitnessstudio ist die Anlage klimatisiert und sowohl ADA-konform als auch umweltfreundlich. Hundebesitzer müssen immer bei ihren Hunden sein und mit ihnen spielen und lernen.

Mark sagt: „Zoom Room ist nicht nur Experte für die Beweglichkeit von Hunden, die jedem Hund unabhängig von Größe, Alter, Rasse oder Erfahrung beigebracht werden kann, sondern bietet auch Spezialkurse an, darunter Shy Dog, Calm Down!, Pup-lates, Duft, Urban Herding, Therapiehund, Flyball, Rallye-Gehorsam und mehr. Alle Kurse werden in einem einladenden, nicht wettbewerbsorientierten Umfeld angeboten. “



Training und Sozialisation im Zoom Room

Zoomraum.

Zoom Room verwendet nur positives, auf Verstärkung basierendes Training.

das Aschenhaus

Das klingt alles großartig, aber ich hatte noch eine Frage: Was ist die Philosophie von Zoom Room, wenn es um Training und Sozialisation geht? „Zoom Room-Trainer verwenden nur positive, auf Verstärkung basierende Schulungen und bemühen sich, die Eigentümer über die Wissenschaft und die Vorteile positiver Schulungen zu informieren“, sagt Mark. „Zoom Room glaubt daran, Welpen während ihres kritischen Sozialisationsfensters im Alter von 8 bis 16 Wochen zu sozialisieren, und bietet über seine Welpenklassen einen sicheren, hygienischen Ort, um dies zu tun. Zoom Room bietet fortlaufende Möglichkeiten zur Geselligkeit über Spielgruppen, Partys und andere Veranstaltungen außerhalb der Leine, um die Hunde zu sozialisieren und den Besitzern die Möglichkeit zu geben, sich auch mit anderen Gleichgesinnten zu unterhalten. “

Lieben Sie das Zoom Room-Konzept? Nun, es ist ein Franchise, also gibt es Franchise-Möglichkeiten, wenn Sie interessiert sind. Besuchen Sie die Website unter zoomroom.com. Folgen Sie Zoom Room auf Facebook und Twitter unter @ZoomRoom. Informationen zum Franchise finden Sie unter zoomroom.com/franchise.



Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien zuerst in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!