Yay! Zooey Deschanel adoptiert zwei lächerlich entzückende Hunde

Wir haben etwas mit Zooey Deschanel gemeinsam: Wir beide lieben die Bill Foundation, die gemeinnützige Gruppe in Los Angeles, die Hunde aus Tierheimen rettet und ihnen ein gutes Zuhause bietet.

Aber Zooey hat uns großartig gemacht: Sie hat zwei Hunde von der Bill Foundation adoptiert. Und sie kündigte es der Welt auf die für diese Art von Ankündigungen übliche Weise über Twitter an:



„Ich muss der #billfoundation für die größten, süßesten und schönsten Hunde der Welt danken. Äpfel meines Auges! '



Hund nachts unruhig

Ihre Hunde haben auch eine schöne Adoptionsgeschichte, die begann, bevor sie auf dem Bild war. Vor einiger Zeit befanden sich laut der Facebook-Seite der Bill Foundation einige Retter der Bill Foundation in einem Tierheim und stießen auf einen Hund, der kürzlich geboren hatte - ihre Babys wurden adoptiert, der Hund jedoch nicht. Die Bill Foundation nahm sie mit nach Hause und nannte sie Aspen.

Hund mit fetten Brötchen

Die Retter gingen noch einmal um das Tierheim herum und stießen auf einen anderen Hund, der kürzlich geboren hatte. Es stellte sich heraus, dass dieser Hund von derselben Frau hereingebracht wurde, die Aspen hereingebracht hatte. Die Bill Foundation nannte sie Jasmine und brachte sie beide zur Rettung, und sie waren endlich wieder zusammen.



So hat Zooey sie gefunden. Sie nannte sie Zelda und Dot.

Wenn Sie mehr von der guten Arbeit der Bill Foundation sehen möchten, wie sie auf Facebook, sehen Sie sich dieses Video von Tessa an, die immer noch nach ihrem Zuhause sucht:

Wie viel Aufmerksamkeit brauchen Hunde?



Über die Bill Foundation Facebook