Warum darf mein Tierarzt keine Medikamente aus einer Online-Apotheke zulassen?

Ich bin beunruhigt. Ich bin SEHR schwanger und gebe meinen Hunden lieber Sentinel, da ich dadurch ihren flüssigen Flohschutz nicht berühren muss. Ich gebe ihnen eine Pille gegen Herzwürmer UND Flöhe und sie ist etwas teurer als beide, aber billiger als beide.



Mein Tierarzt führt kein Sentinel, daher bestelle ich es online. Meine Frage hat mit der Rigamarole zu tun, die ich bei jeder Bestellung durchlaufe. Mein Tierarzt lehnt es ab, die Bestellung zu genehmigen, obwohl ich meinen Hunden bei meinem Tierarzt einen Hörwurmtest geben musste, um die Medikamente online zu bestellen. Jedes Mal, wenn ich bestelle, dass ich abgelehnt werde, muss ich meinen Tierarzt anrufen, den Online-Shop anrufen, es dauert ewig.

Ich bin mir nicht sicher, wer schuld ist. Ist es der Online-Shop, der die Autorisierung nicht aufbewahrt? Ist es mein Tierarzt, der die Genehmigung bei jeder Bestellung ablehnt? Wenn mein Tierarzt dieses Medikament verkauft hätte, würde ich es dort kaufen, daher verstehe ich nicht, warum sie mir das jedes Mal so schwer machen.



Laura
Hattiesburg, MS



Warum hast du so viele Probleme? Diese Frage kann nur Ihr Tierarzt beantworten.

Vielleicht vertraut er der Apotheke nicht, dass sie die richtigen Medikamente mit den richtigen Anweisungen abgibt, und zögert daher, Rezepte zuzulassen. Ich hatte diesbezüglich ernsthafte Probleme mit einer der großen Internetapotheken.

Vielleicht möchte Ihr Tierarzt keine Einnahmen an die Internetapotheke verlieren. Gut geführte Tierarztpraxen erwirtschaften keinen wesentlichen Teil des Einkommens aus dem Verkauf von Medikamenten. Die meisten Tierarztpraxen werden jedoch schlecht geführt, und solche Einrichtungen können es ablehnen, Online-Verkaufsstellen Geschäfte anzubieten.

Sommercamp für Hunde



Vielleicht genehmigt Ihr Tierarzt, wie Sie vorschlagen, die Verschreibungen rechtzeitig, und Schreibfehler in der Internetapotheke sind für Ihre Probleme verantwortlich. Ich hatte große Kopfschmerzen beim Versuch, Rezepte bei einer führenden Internetapotheke zuzulassen. Ich genehmige das Rezept und erhalte zwei Tage später ein Fax, aus dem hervorgeht, dass das Unternehmen immer noch auf meine Antwort wartet. Solche Probleme wecken kein Vertrauen in die Fähigkeit dieser Apotheke, Rezepte genau auszufüllen.

Sie haben mehrere Möglichkeiten. Sie könnten eine andere Internet-Apotheke ausprobieren, um zu sehen, ob dies bei den Problemen hilft. Sie können bei Ihrem Tierarzt ein schriftliches Rezept anfordern (in den meisten Staaten müssen Tierärzte auf Anfrage schriftliche Rezepte anbieten, anstatt Produkte aus ihren Apotheken zu verkaufen). Bitten Sie darum, dass das Rezept für ein ganzes Jahr Sentinel gültig ist, und faxen Sie das Rezept dann selbst an die Apotheke.

Alternativ können Sie Ihren Tierarzt anrufen und direkt, aber höflich fragen, was los ist. Und schließlich, obwohl Sie das nicht von mir gehört haben, könnten Sie einen neuen Tierarzt bekommen. Es ist deine Entscheidung.



Foto: Tom Varco.