Warum fehlt meinem Hund ein Zahn?

Ich habe eine sieben Monate alte Mutt-Frau. Während ich übte und mit ihrem Mund spielte, bemerkte ich, dass einer ihrer Prämolaren (?) Vermisst wurde. Es ist die letzte vor der riesigen oben rechts! Verliert sie bereits erwachsene Zähne? Oder ist es aus irgendeinem Grund nicht reingekommen?



Ihr Zahnfleisch wirkt gesund, nicht geschwollen oder zart. Sollte es nicht schon reinkommen? Ich bin besorgt, weil wir gestern Blut an zwei ihrer Spielsachen gefunden haben, eines ausgestopft und das andere ein Seil.

iditarod Pudel

Vielen Dank,



Rebecca
Broomfield / Denver, CO



Ihr Hund hat wahrscheinlich einen angeboren fehlenden Zahn. Es ist wahrscheinlich kein Grund zur Sorge.

Inzucht-Chihuahua

Ich habe viele gesunde Hunde getroffen, denen ein oder zwei Zähne fehlten. In den meisten Fällen entwickelten sich die Zähne einfach nicht und brachen daher nicht aus. Die Prämolaren (die Zähne an der Seite des Mundes in der Mitte - das ist der Bereich, den Sie beschreiben) sind meiner Erfahrung nach die wahrscheinlichsten Zähne, die fehlen.

Ihr Hund ist zu jung für einen wahrscheinlichen Zahnverlust aufgrund einer pathologischen Parodontitis. Das Blut auf den Spielzeugen hängt wahrscheinlich mit dem Durchbruch erwachsener Zähne zusammen.



Ohne zahnärztliche Röntgenaufnahmen kann ich nicht versprechen, dass der fehlende Zahn nicht betroffen ist, sondern einfach fehlt. Also (Sie haben das wahrscheinlich kommen sehen) empfehle ich einen Ausflug zum Tierarzt.

Aber ich wette, Ihrem Hund geht es gut.