Warum hupen Hunde wie Gänse?

Warum macht mein Yorkie diese Gans manchmal so?
klingt, als könnte er nicht zu Atem kommen oder etwas haben
seine Nase hochgesteckt?

Charmaine
Mendocino, CA.



Hunde machen im Allgemeinen gänseähnliche Geräusche, wenn sie husten. Da Fremdkörper in der Nase normalerweise Niesen verursachen, ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Yorkie etwas in der Nase hat.



Bei jungen Hunden ist Zwingerhusten (auch als infektiöse Tracheobronchitis bekannt) eine häufige Ursache für gänseähnliches Hupen. Zwingerhusten ist eine ansteckende Krankheit, die fast nie lebensbedrohlich ist. Die meisten Fälle sind selbstlimitierend (was bedeutet, dass sie sich ohne Behandlung von selbst lösen).

Bei älteren kleinen Hunden wie Yorkshire Terriern führt ein Syndrom, das als kollabierende Luftröhre bezeichnet wird, häufig zu einem hupenden Husten. Eine kollabierende Luftröhre tritt auf, wenn die festen Ringe, die die Luftröhre tragen, schwächer werden. Es kommt zu einem chronischen Kitzeln im Hals.



Herzerkrankungen sind eine weitere häufige Ursache für Husten bei älteren kleinen Hunden. Yorkies entwickeln manchmal undichte Herzklappen, wenn sie älter werden. Dies führt dazu, dass sich Flüssigkeit in der Lunge ansammelt, was zu Husten führt.

Einige weniger häufige Ursachen für Husten sind ebenfalls möglich. Dazu gehören unter anderem Lungenentzündung, Bronchitis und Herzwurm. Besuchen Sie meine Website für weitere Informationen oder gehen Sie, noch besser, zum Tierarzt, um eine korrekte Diagnose zu erhalten.

Foto: Minnie am Strand. Keine Anzeichen von Husten.