Warum bekommen Hunde wiederholt Bandwürmer?

Mein Welpe hatte Bandwürmer, wir behandelten ihn mit Medikamenten, um sie loszuwerden. Ungefähr einen Monat später hat er sie wieder ... wie stehen die Chancen, dass er sie wieder bekommt, und warum sollte er sie wieder bekommen? Machen wir etwas falsch? Er hatte einen riesigen Flohbefall, als wir ihn bekamen, aber wir haben alle Flöhe losgeworden, oder so denken wir ... wir haben keinen mehr an ihm gesehen, seit wir ihn entwurmt haben.

Dämmerung
Roanoke, Va



Katze bekommt kahle Stellen

Der häufigste Bandwurm bei Hunden und Katzen wird von Flöhen verbreitet. Tiere erkranken an den Würmern, indem sie Flöhe essen, die sie beherbergen. Menschen können auch die Würmer fangen - wenn wir Flöhe essen. Dies passiert häufiger, als Sie vielleicht denken, besonders bei Kindern.



Die Medikamente, die Bandwürmer von Haustieren eliminieren, sind sehr effektiv. Wenn ein Haustier jedoch gegen Bandwürmer behandelt wird, aber dennoch Flöhen ausgesetzt ist, ist die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Befalls extrem hoch. Dies ist höchstwahrscheinlich Ihrem Welpen passiert.

Hacken erhoben

Denken Sie daran, dass auf Ihrem Haustier eine große Anzahl von Flöhen vorhanden sein muss, damit ein sichtbarer Befall bemerkt wird. Eine kleine Anzahl von Flöhen ist für uns oft nicht nachweisbar - aber nicht für Haustiere.



Selbst wenn Sie ein hochwertiges Flohprodukt verwendet haben, können Flöhe Ihr Haustier vorübergehend befallen. Wenn Sie ein ernstes Flohproblem hatten, bedeutet dies, dass Tausende (oder Millionen) Flohpuppen im Haus vorhanden sein könnten. Während sie schlüpfen, greifen sie Ihr Haustier kurz an, bevor das hochwertige Flohschutzmittel sie tötet.

Wenn Sie weiterhin ein gutes Flohprodukt verwenden, endet dieses Problem schließlich. In der Zwischenzeit müssen Sie Ihr Haustier möglicherweise mehrmals entwurmen.