Was ist besser für die Chirurgie: Skalpell oder Laser?

Hallo Dr. Alle,



Ich habe kürzlich einen 5 Monate alten Welpen adoptiert, der nicht kastriert wurde. Mir wurde gesagt, dass es zwei verschiedene Arten von Spaying gibt: Skalpell (mit einer längeren Erholungsphase) und Laser.

Was bevorzugen Sie und welche Vor- oder Nachteile haben beide?



Halloween-Hundenamen

Jeanne
Boise, ID

Tierhandlungen in Kalifornien



Skalpelle sind extrem scharfe chirurgische Instrumente. Tierärzte verwenden Skalpelle, um Haut und Gewebe einzuschneiden. Skalpelle sind billig und universell verfügbar. Sie sind eine tragende Säule der Chirurgie.

Bestimmte Lasertypen können anstelle von Skalpellen verwendet werden. Chirurgische Laser verwenden energiereiches Licht, um Haut und Gewebe einzuschneiden. Zu den angeblichen Vorteilen von chirurgischen Lasern gehören weniger Schmerzen, weniger Blutungen während der Operation und eine geringere Schwellung der Operationsstellen. Chirurgische Laser sind ziemlich teuer und werden von Tierärzten nicht häufig verwendet.

Nach meiner Erfahrung bietet die Laserchirurgie mehr Hype als echten Vorteil, wenn es um Spays geht. Obwohl Laser weniger Schmerzen verursachen können als Skalpelle, kann eine Laseroperation definitiv schmerzhaft sein. (Wenn Sie dies bezweifeln, fragen Sie einen Tierarzt, der sich versehentlich mit dem Laser gezappt hat, ob es weh tut.) Eine Blutung ist nicht häufig, wenn ein erfahrener Chirurg einen Hund spuckt, und die Art der Blutung, die als seltene Komplikation während des Sprays auftritt, kann nicht sein von einem Laser gestoppt.

Was ist in Hundeurin, das Gras grün macht



Es ist sicherlich nichts Falsches daran, einen Laser zu verwenden, um einen Spay durchzuführen. Unabhängig davon, ob Ihr Tierarzt einen High-Tech-Laser oder kalten, harten Stahl verwendet, ist weniger wichtig als einige andere Entscheidungen, die Sie und Ihr Tierarzt gemeinsam treffen müssen.

Unabhängig von der verwendeten Technik benötigt Ihr Hund während und nach dem Eingriff eine Schmerzkontrolle. Unglaublicherweise übersehen einige Tierärzte diese wichtige Tatsache. Sie sollten Ihren Tierarzt auch fragen, ob Ihr Hund während des Eingriffs IV-Flüssigkeiten erhält. IV-Flüssigkeiten bieten eine Reihe von Vorteilen während der Anästhesie und Operation, aber überraschenderweise gibt sie nicht jeder Tierarzt.

Die Antworten auf diese beiden Fragen sind meiner Meinung nach wichtiger als die Wahl des Schneidinstruments durch den Tierarzt.



Bild: Haie mit Lasern, von Brian Ward.