Woher bekommen Hundeausstellungskonkurrenten ihre bizarren Namen?

Wann immer es eine Exterieur-Hundeausstellung im Fernsehen gibt, gibt es sicher einen beträchtlichen Teil der Zuschauer, der lacht oder den Kopf schüttelt, wenn die Namen der konkurrierenden Hunde bekannt gegeben werden. Keine Hundeausstellung ist immun gegen das ungewöhnliche Phänomen des Hundenamens, sei es die New Yorker Westminster Kennel Club-Hundeausstellung, die Birmingham Crufts oder die rotierenden internationalen Veranstaltungsorte der World Dog Show. Werfen Sie einen Blick auf die Namen einiger der jüngsten Gewinner der einzelnen Wettbewerbe:

krummer Schwanzhund
  • Vjk-Myst Garbonitas Kalifornien-Reise (Deutsch Kurzhaar, Westminster Best in Show, 2016)
  • Burneze Geordie Girl (West Highland White Terrier, Crufts Best in Show, 2016)
  • Ops Ich habe es wieder getan Del Cuore Impavido (Bearded Collie, Welthundeausstellung Best in Show, 2015)

Eine beliebige Anzahl von Fragen fällt mir sicherlich ein, nachdem ich nur diese drei Beispiele gesehen habe. Müssen ihre Besitzer, Trainer und Hundeführer die Hunde tatsächlich bei diesen Namen nennen? Können Sie sich vorstellen, sagen zu müssen: „König Arthur VanFolinyZuhause! Zeit für's Abendessen!' oder 'Wer ist ein guter Hund? Bist du es, Efbes Hidalgo bei Goodspice? '



Hundenamen anzeigen

Es gibt strenge Regeln für registrierte AKC-Hundenamen. (Foto über Wikimedia Commons)



Warum haben reinrassige, reinrassige Showhunde so unhandliche und absurde Namen? Gibt es Regeln, Richtlinien oder Grenzen für die Arten von Namen, die wettbewerbsfähige Showhunde haben können? Wir haben Antworten auf diese und viele andere Fragen! Fangen wir an, sollen wir?

Was ist in einem Namen?

Wenn Sie die äußerst beliebte Fernsehsendung von HBO sehen,Game of ThronesSie wissen, dass Namen und Titel einen Unterschied machen, ob es nun Arya Stark ist, die ständig sagt, dass „ein Mädchen keinen Namen hat“ oder Daenerys Targaryen sich als „Daenerys Stormborn des Hauses Targaryen, First of Her Name, die Unverbrannte, Königin der Andalen und die Ersten Männer, Khaleesi vom Großen Grasmeer, Kettenbrecher und Mutter der Drachen. “ Die Stark-Direwölfe haben bei weitem viel überschaubarere Namen.



Bei der Registrierung eines Hundes, männlich oder weiblich, bei einem Zwingerclub oder einer Exterieur-Hundeausstellungsorganisation wie dem American Kennel Club in den USA oder Crufts in Großbritannien klingen die von Ansagern vorgelesenen Namen eher nach dem Targaryen-Titel als nach einem der Targaryen-Titel die Spitznamen, die ihre Berater ihr geben. Die Wahrheit ist, dass es sowohl Richtlinien als auch Einschränkungen für wettbewerbsfähige Hundeausstellungsnamen gibt, aber es gibt keinen universellen Standard oder Muster für diese. Die Regeln für die Benennung von Hunden sind nicht einmal zwischen großen Organisationen wie dem AKC und Crufts konsistent.

kammloser Rhodesian Ridgeback

Richtlinien für AKC-Hundenamen

Einige Stücke oder Foren, die Sie online sehen, verallgemeinern fälschlicherweise die Muster in Ausstellungshundenamen. Sie neigen dazu, Namensstrukturen anzubieten, die einer bestimmten Reihenfolge folgen, so etwas wie 'Name des Züchters', gefolgt von 'Individueller Name des Hundes'. Wie wir später sehen werden, werden diese Muster und Strukturen nur von Züchtern und Zwingern selbst konsequent weiterentwickelt und befolgt. Sie werden nicht von Hundeausstellungsorganisationen eingerichtet, die eher proskriptiv als präskriptiv sind.

Hundenamen anzeigen

Hundeausstellungsnamen haben mehr Einschränkungen als formale Muster. (Foto über Pixabay)



Damit meinen wir, dass die Namensrichtlinien von AKC und Crufts Hundebesitzern mitteilen, was sie für registrierte Hundenamen nicht tun können, anstatt ein bestimmtes Format zu skizzieren, das eingehalten werden muss. Viele Praktiken zur Benennung von Ausstellungshunden haben mehr mit Kerning- und Programmdruckpraktiken als mit irgendetwas anderem zu tun. Dies sind einige der Hauptbeschränkungen, die der AKC festlegt:

  • Der Name des Hundes darf nicht länger als 50 Zeichen sein, einschließlich Leerzeichen und Interpunktion.
  • Wenn ein Name mehr als 36 Zeichen enthält, wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.
  • Zeichen im Namen müssen aus dem englischen Alphabet stammen.
  • Diakritische Markierungen (z. B. Umlaut, Tilde oder Zirkumflex) sind zulässig, werden jedoch nicht gedruckt.
  • Zwingernamen können ohne Zustimmung des Zwingers nicht aufgenommen werden.
  • Arabische Standardziffern können verwendet oder buchstabiert werden, römische Ziffern jedoch nur nach Ermessen des AKC.
  • Kein Titel oder eine andere offizielle Terminologie für Hundeausstellungen, einschließlich Rassennamen, darf Teil des Namens eines Hundes sein.
  • Es dürfen keine entzündlichen Sprachen oder obszönen Wörter verwendet werden.

Meine Lieblingsbeschränkung in den offiziellen Namensrichtlinien des AKC ist, dass es zu einem Zeitpunkt nur 37 Hunde einer bestimmten Rasse mit demselben Namen geben kann. Die oben aufgeführten Einschränkungen erklären in gewisser Weise, warum Showhunde so bizarre Namen haben. Da registrierte Namen Zeichen-, Sprach- und Wiederholungsbeschränkungen unterliegen, müssen Hundebesitzer kreativ werden. Wenn Sie sehen möchten, ob der Name Ihres Hundes die Musterung besteht, hat der AKC eine Website, auf der Sie ihn selbst ausprobieren können!

Richtlinien für Hundenamen bei Crufts

Wenn Sie dachten, dass der AKC mit seinen Beschränkungen für Hundenamen Nissen pflückt, hat der Kennel Club, das britische Äquivalent des AKC, noch strengere Regeln. Fast 20 Prozent aller eingereichten Hundenamen werden abgelehnt. Hier sind einige der Richtlinien für die Benennung von Hunden auf der anderen Seite des Teichs:

  • Registrierte Hundenamen dürfen aus mehr als einem Wort bestehen, dürfen jedoch nicht mehr als 24 Zeichen enthalten.
  • Es sind keine doppelten Namen zulässig.
  • Der Name des Besitzers oder Züchters kann nicht verwendet werden.
  • Zwingernamen müssen vorab genehmigt werden und müssen das erste Wort im Namen des Hundes sein, wenn sie genehmigt werden. Wenn der Antragsteller nicht der Züchter ist, der Zwingername jedoch genehmigt wurde, muss dies das letzte Wort im Namen des Hundes sein.
  • Zahlen und Abkürzungen sind als Teil des Namens eines Hundes nicht zulässig.
  • Wie beim AKC können weder Titel noch hundespezifische Begriffe, einschließlich Rassennamen, verwendet werden.

Ebenso wie der American Kennel Club verfügt auch der Kennel Club (UK) über eine Website, auf der Benutzer überprüfen können, ob ein vorläufiger Hundename oder ein Zwingername akzeptabel ist.

Hundenamen anzeigen

Der registrierte Name dieses Hundes ist 'Whilby's Ungulate Pinbill', Rufname 'Jim-Jim'. (Foto über Shutterstock)

Also, woher kommen Hundenamenmuster?

Das oben erwähnte verallgemeinerte Muster „Züchter- / Zwingername“ und „Hundename“ wird weder von AKC noch von The Kennel Club vorgeschrieben. Soweit es erkennbare oder wiederholte Muster gibt, sind sie unter den verschiedenen registrierten und seriösen Züchtern und Zwingern vollständig im Haus. Weil sie so viele Würfe von Welpen produzieren, ist es eine Priorität, sie gerade zu halten.

4 Quadranten der operanten Konditionierung

Zwinger und Züchter entwickeln ihre Marke anhand der Begriffe und Themen, die in den Namen ihrer Hunde erscheinen. Um zum zurückzukehrenGame of ThronesThema kann ein Züchter einen Wurf Welpen nach den Charakteren in Haus Stark und den nächsten Wurf für diejenigen in Haus Targaryen benennen. Benennungspraktiken und -muster, unabhängig davon, ob sie den Zwingernamen enthalten oder nicht, sind Teil dessen, wie diese Organisationen die Erkennung und den Ruf von Namen aufbauen.

Schließlich mag es Sie nicht überraschen zu erfahren, dass registrierte Hundenamen, so komplex und seltsam sie auch sein mögen, nicht die Namen sind, unter denen diese Hunde täglich genannt werden. Reinrassige Hunde haben immer zwei Namen: den „registrierten Namen“, der in Hundeausstellungsprogrammen abgedruckt und im Fernsehen angekündigt wird, und den „Rufnamen“, der für den normalen Gebrauch verwendet wird. Zum Beispiel haben wir im Intro 'Efbes Hidalgo At Goodspice' genannt, einen Sealyham Terrier aus Kanada, der zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen hat. Um das Haus herum geht er mit 'Charmin'.