Wenn Sie Ihren Hund rehome müssen

Was passiert, wenn Sie schwer krank werden oder eine große Veränderung im Leben haben (Scheidung / Verlust des Arbeitsplatzes) und an einen tierunfreundlichen Ort ziehen müssen? Du schaust auf Freunde und Familie, um deinen geliebten Welpen aufzunehmen, aber niemand kann auftauchen. An wen können Sie sich wenden? Hier kommt das neue Programm von Adopt-a-Pet.com, Rehome, ins Spiel.

Wheaten Terrier Jagd

Verwandte: Was tun Sie, wenn ein Hund wirklich rehabilitiert werden muss?

Nach umfangreichen Recherchen startete Adopt-a-Pet.com Rehome mit Unterstützung der Petco Foundation. Dana Puglisi, Marketing- und Kommunikationsdirektorin bei Adopt-a-Pet.com, sagt: „Rehome ist die bahnbrechende Peer-to-Peer-Plattform für die Adoption von Haustieren, mit der Tierhalter, die ihre geliebten Haustiere nicht mehr behalten können, großartige neue Adoptierende finden können für sie mithilfe der adoptierbaren Haustier-Suchmaschine von Adopt-a-Pet.com. “



Das Rehome-Programm bewirbt das Haustier bei Millionen potenzieller Tieradoptierer. Adoptionsexperten führen Sie dann durch das Screening der Bewerber, sodass Sie den richtigen Adopter für Ihr Haustier auswählen und Ihnen dann beim Abschluss des Adoptionsvertrags helfen können.

'Wir werden auch die Adoptionsgebühr für dieses Haustier vollständig an das Tierheim oder die Rettung spenden, die es in das System überwiesen haben', sagt Dana. 'Wir tragen also nicht nur dazu bei, die Belastung der lokalen Tierschutzorganisationen zu verringern, sondern wir helfen ihnen auch dabei, Spenden zu sammeln, um mehr Haustiere zu retten.'

Das Programm ist bereits ein Erfolg - bis heute hat Rehome mehr als eine Viertelmillion Haustiere aufgenommen. Weitere Informationen zum Rehome-Programm von Adopt-a-Pet.com finden Sie auf der Website rehome.adoptapet.com.

Top Foto: Ecken74 | Getty Images

Lesen Sie weiter: Wie man einen Welpen überlebt