Was Sie über den CBC-Test für Hunde wissen müssen

Anmerkung des Herausgebers:Haben Sie das Dogster-Printmagazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Dieser Artikel erschien in unserer Dezember-Januar-Ausgabe.Abonnieren Sie Dogsterund lassen Sie das zweimonatliche Magazin zu Ihnen nach Hause liefern.



Wenn Ihr Hund kastriert oder kastriert wurde, hat Ihr Tierarzt wahrscheinlich eine Blutuntersuchung vor der Anästhesie empfohlen, die eine CBC enthielt. Ein CBC - kurz für das vollständige Blutbild - bietet einen Einblick in die innere Gesundheit Ihres Hundes. Eine CBC wird normalerweise in Verbindung mit einer Blutchemie bestellt, um die Organfunktion zu bewerten.

Kein Wunder, dass die CBC ein so wichtiger Test für die Gesundheit Ihres Hundes ist. Das Blut, das in seinem Körper zirkuliert, ist ein so wichtiger Teil seines Make-ups. Es bringt Nährstoffe und Sauerstoff in die Zellen seines Körpers, bekämpft Infektionen und hilft, Abfälle und Kohlendioxid aus seinem Kreislauf zu entfernen. Es gibt auch gute Hinweise darauf, was tief im Inneren vor sich geht.



Im Wesentlichen untersucht ein CBC die Zusammensetzung der Blutzellen Ihres Hundes: die Anzahl der roten und weißen Blutkörperchen, ihre Form sowie die Blutplättchen, die für die Blutgerinnung wichtig sind. Die CBC zeigt auch den Hämoglobinspiegel an - den Teil der Zelle, der den wichtigsten Sauerstoff enthält.



Der hämatologische Aspekt der CBC untersucht die Physiologie der Zellen im Blut, während die Facette der Blutchemie Elektrolyte, Enzyme und andere Verbindungen im Blut bewertet.

Hund bekommt Blut von Shutterstock gezogen.

Hund bekommt Blut von Shutterstock gezogen.

Die normalen Bereiche für die verschiedenen Aspekte, die von einem CBC gemessen werden, helfen Ihrem Tierarzt festzustellen, ob Ihr Hund gesund ist. Eine Reihe von Gesundheitsproblemen kann bei einer routinemäßigen Blutuntersuchung frühzeitig erkannt werden, während Ihr Tierarzt ein Problem auch anhand der CBC-Nummern Ihres Hundes diagnostizieren kann. Abhängig vom Alter Ihres Hundes kann ein CBC besonders hilfreich sein, um Ihrem Tierarzt ein Bild von seiner allgemeinen Gesundheit zu vermitteln.



Blut für eine CBC wird normalerweise aus dem Hals des Hundes entnommen, wo sich die große Halsvene befindet. Einige Tierkliniken senden das Blut je nach Einrichtung und Art des gesuchten CBC-Tests an ein Labor, während andere die Blutwerte intern bestimmen können. Wenn Blut ausgesendet wird, kann es oft ein bis zwei Tage dauern, bis die Ergebnisse vorliegen. Inhouse-Tests können innerhalb weniger Minuten vom Tierarzt interpretiert werden. Interne Tests bewerten je nach Krankenhaus nicht nur grundlegende Informationen, sondern auch komplexere Bedingungen.

Welpen

Das erste Mal, dass mein Hund, Mookie, sein Blut für eine CBC abnehmen ließ, war der Tag, an dem er kastriert werden sollte. Obwohl Mookie jung und gesund war, war es das Ziel seines Tierarztes sicherzustellen, dass keine Probleme lauerten, die seine Operation erschweren könnten.

Tony Stewart Hund

'Bei Welpen kann ein CBC Anämie, Infektion, Entzündung oder sogar ein möglicherweise schwaches Immunsystem identifizieren', sagte Heidi Watkins, D.V.M., vom VCA Airport Irvine Animal Hospital in Costa Mesa, Kalifornien. „Zusätzlich zu einer CBC enthalten voranästhetische Blutuntersuchungen Chemikalien, die die Nieren- und Leberfunktion überprüfen. Die Gesundheit dieser Organe ist wichtig für den Stoffwechsel vieler Anästhetika. “



Die CBC eines gesunden Welpen wird laut Dr. Watkins einige Unterschiede zu der eines Erwachsenen aufweisen. Die CBC des Welpen kann ein niedrigeres weißes Blutbild aufweisen und ein schwaches oder unreifes Immunsystem implizieren.

'Welpen sollten eine CBC als Teil ihres Voranästhesie-Panels erhalten', sagte Dr. Watkins. 'Welpen, die sich krank verhalten, benötigen neben anderen diagnostischen Tests möglicherweise auch eine CBC.'

Dies ist der beste Weg, um festzustellen, wie das Hämatsystem und die lebenswichtigen Organe funktionieren.

Erwachsene

Ein CBC ist in Ordnung, wenn Ihr erwachsener Hund unter Narkose Zahnpflege benötigt oder sich nicht wohl fühlt. Eine vorzahnärztliche CBC hilft Ihrem Tierarzt festzustellen, ob Ihr Hund gesund genug ist, um unter Narkose zu gehen. Wenn er krank ist, können die CBC-Nummern zeigen, wo das Problem liegen könnte.

'Die CBC eines erwachsenen Hundes sollte ein gesundes, robustes Immunsystem aufweisen', sagte Dr. Watkins. 'Es ist gut, eine Basis-CBC zur Verfügung zu haben, um sie mit zukünftigen Tests zu vergleichen, da die Zahlen im normalen Bereich von Hund zu Hund variieren können.'

Senioren

Wenn Hunde älter werden, verlangsamen sich ihre Körper. Die Nierenfunktion kann abnehmen, die Immunität kann verringert sein und Krankheiten wie Krebs können sich bemerkbar machen. Ein CBC als Teil eines vollständigen Laborpanels kann einige dieser Probleme frühzeitig erkennen und die Behandlung von Problemen vereinfachen.

'Ältere Hunde sollten ein- oder zweimal im Jahr eine CBC, ein Chemie-Panel und eine Urinanalyse durchführen lassen, wenn es ihnen gut geht', sagte Dr. Watkins. 'Als Teil des Panels kann die CBC frühe Anzeichen einer Krankheit zeigen, bevor Symptome auftreten.'

Natürlich ist eine vollständige Blutuntersuchung, einschließlich der CBC, immer dann angebracht, wenn ein älterer Hund lethargisch handelt, nicht frisst oder ein anderes ungewöhnliches Verhalten ausdrückt.

Ich könnte auf diesen Auszügen kauen

'Ältere Hunde sollten jedes Mal eine CBC bekommen, wenn sie sich krank verhalten', sagte Dr. Watkins.

Hundebesitzer haben heutzutage das Glück, dass Tierärzten das CBC zur Verfügung steht. Mit diesem unschätzbaren Werkzeug erhalten sie einen Einblick in die Funktionsweise des Körpers Ihres Hundes. Ihr Tierarzt kann Ihnen mitteilen, wann Ihr Hund sein nächstes CBC erhalten soll. Dieser wertvolle Test könnte eines Tages sein Leben retten.

CBCs können helfen, Folgendes zu identifizieren:

  • verschiedene Arten von Anämie
  • Dehydration
  • Autoimmunerkrankungen
  • Entzündung
  • Blutkrebs
  • durch Zecken übertragene Krankheiten
  • bakterielle Infektionen
  • Virusinfektionen
  • Knochenmarkerkrankungen
  • einige parasitäre Krankheiten