Welchen Teil des Aussehens Ihres Hundes lieben Sie am meisten?

Rosen sind rot.

Veilchen sind blau.



Ich liebe meinen Hund Riggins,



Mehr als ich dich liebe.

Riggins und ich. (Foto von Lori Fusaro von Fusaro Photography)

Riggins und ich. (Foto von Lori Fusaro von Fusaro Photography)



Fühle dich nicht schlecht. Ich liebe Riggins mehr als 99,99 Prozent der anderen Lebewesen auf dem Planeten Erde. Er ist seit etwas mehr als neuneinhalb Jahren mit mir durch dick und dünn gegangen. Diese Länge der Loyalität und bedingungslosen Liebe ist heutzutage in vielen Ehen unbekannt und sicherlich die längste, die ich jemals hatte, als jemand mit mir im selben Raum schlief.

Es hilft, dass Riggins ein hübscher Teufel ist. Er hat einen glänzenden, dicken schwarzen Mantel mit einer weiß gefleckten Brust und Pfoten. Die Leute halten uns auf, wenn wir zusammen wandern, um seine „Socken“ zu bewundern. Er kann ein wenig dick um Schultern und Brust sein, ähnlich wie ein Linebacker. Das ist okay, da er nach einem Fußballspieler benannt ist und ich versichere ihm, dass es nur Muskeln sind!

Riggins im Hundepark. (Fotos von Wendy Newell, sofern nicht anders angegeben)

Riggins im Hundepark. (Fotos von Wendy Newell, sofern nicht anders angegeben)



Welpenhaar
Super Süße!

Super Süße!

Riggins ist mein treuer Beschützer; Sein Lieblingsplatz in unserem Haus ist vor der Tür. Ich musste zwei übereinander gestapelte Babytore hinzufügen, da ich mir ziemlich sicher bin, dass er die Bildschirmtür biegen und den Postboten abnehmen kann, wenn er sich genug anstrengt. Es ist nicht Riggins 'Schuld, dass er keine Lieferboten mag. Er hat ihnen nicht gesagt, dass es in Ordnung ist, sich unserem Haus zu nähern, und mein süßer Junge wird sicherstellen, dass sie wissen, dass sie mit Vorsicht vorgehen sollen!

Corgi Fuchs

Das heißt nicht, dass er keine Typen mag. Nee. Er LIEBT die meisten Menschen und Jungs scheinen sein Favorit zu sein, besonders wenn wir unterwegs sind. Erst heute hat er sich im Hundepark an einen Mann gewöhnt, der sich hockte, um seinen eigenen Hund zu streicheln. Riggins ließ sich eine solche Gelegenheit nicht entgehen. Mein dummer Köter schlich sich zwischen den Mann und seinen Hund, nur um etwas Zeit zum Kuscheln zu haben. Typische Riggins bewegen! Wenn er das tut, dreht er sich normalerweise um und lächelt mich an: „Diese eine Mutter! Lass uns diesen mit nach Hause nehmen! '

Kuschelt sich an seine Mutter.

Kuschelt sich an seine Mutter.

Natürlich spart er mir ein paar Kuscheltiere. Abends, wenn ich mich für einige Zeit im Fernsehen auf das Sofa fallen lasse, freut sich Riggins, sich mir anzuschließen. Als Hundesitter habe ich oft viele Hunde, die meine Aufmerksamkeit wünschen, aber die Fernsehstunde ist Riggins 'Zeit. Wenn andere Welpen in der Nähe sind, verschieben sie sich, bis mein Baby aufspringen kann, sich zwischen das Sofa und mich drückt und die obere Hälfte seines Körpers über meinen Schoß legt. Ein großer Hund zu sein bedeutet nicht, dass er kein kuscheliger Schoßhund sein kann!

Als mein Geschäftspartner ist Riggins die Hälfte unseres Hundesitterteams. Seine Geduld ist erstaunlich, da er eine Drehtür von guten (und einigen schlechten) Welpen in und aus unserem Leben lässt. Riggins lässt jeden mit ihm kuscheln oder benutzt ihn sogar als Kissen, aber er ist sehr vorsichtig bei der Auswahl der Spielpartner. Diese Rolle ist wertvoll und wird an einige seiner Lieblingsfreunde verteilt. Für den Rest der Truppen zieht er es vor, ihre Wrestling-Matches zu leiten, genau zu beobachten und sein Unglück zu bellen, wenn die Dinge zu verrückt werden.

Riggins hilft mit unseren hundesitzenden Gästen aus.

Riggins hilft mit unseren hundesitzenden Gästen aus.

Das Auffälligste an meinem süßen Riggins sind seine großen, kürbisfarbenen Augen. Die rustikale orange Farbe trägt dazu bei, seinen entzückenden Ausdruck und sein gefühlvolles Aussehen zu schaffen. Sein schwarzes Fell macht seine Augen nur elektrischer und schöner. Wenn ich auf diese Augen schaue, habe ich keine andere Wahl, als einen Kuss mitten in seine Stirn zu pflanzen.

Jene Augen! (Foto von Lori Fusaro von Fusaro Photography)

Jene Augen! (Foto von Lori Fusaro von Fusaro Photography)

Bevor ich für meine Kunden die Königin wurde, mit meinem iPhone Hundefotos zu machen, war es für mich äußerst schwierig, Riggins auf Film festzuhalten. Es ist wirklich schwer, ein Bild von einem schwarzen Hund zu machen, besonders wenn er wackelig und voller Energie ist. Normalerweise erhalten Sie nur ein Bild von einem schwarzen pelzigen Fleck, von dem Sie versuchen, den Betrachter davon zu überzeugen, dass er ein großartiger Hund ist, auch wenn die Kamera ihn nicht liebt.

Aren

Sind sie nicht wunderschön? (Foto von Lori Fusaro von Fusaro Photography)

2009 entschied ich, dass ich professionelle Fotos von meinem süßen Jungen brauchte. Jemand, der ihn und seine schönen Augen und Persönlichkeit trotz seines dunklen Pelzes einfangen konnte. Ich fand eine professionelle Tierfotografin, Lori Fusaro, und füllte ihr Formular zum Kennenlernen aus. Erst als sie einem Fotoshooting zustimmte, ließ ich die Bombe fallen, die Riggins größtenteils schwarz und schwer zu fotografieren war. Es hat Fusaro kein bisschen gestört! Sie konnte Riggins in all seiner Schönheit mit Kürbisaugen einfangen!

Jetzt, wo ich gelernt habe, bessere Bilder zu machen, liebe ich es, Riggins im richtigen Licht zu fangen, um ihn vorzuführen. Ich poste die besten Bilder auf meiner Instagram-Seite und auf meiner Facebook-Seite. Riggins 'Aufnahmen bekommen oft Kommentare darüber, wie wunderschön seine Augen sind. Sie müssen es mir nicht sagen, ich weiß, dass er bezaubernd ist! Er ist mein wunderschöner Junge!

Auf einer Wanderung süß sein.

Auf einer Wanderung süß sein.

Wenn ich auf Bilder zurückblicke, die Fusaro gemacht hat, sind es Riggins Augen, zu denen ich zuerst hingezogen bin. Sie machen ihn zu dem, was er ist und tragen seine Persönlichkeit in sich. Es sind seine Augen, die dem Postboten zuerst sagen, er solle sich zurückziehen, und dem Mann im Hundepark, dass er es verdient, gekuschelt zu werden. Er benutzt seine Augen, um das Chaos anderer Hunde in unserem Haus zu kontrollieren und zu lenken. Schließlich sind es seine Augen, in die ich schaue und mich noch mehr in ihn verliebe.

Hören wir von Ihnen, Leser. Welchen Teil des Aussehens Ihres Hundes lieben Sie am meisten? Sag es uns - und zeig es uns mit Bildern - in den Kommentaren!

Wie lange dauert es, um Kokzidien bei Welpen loszuwerden?