Wir testen vier iPad-Spiele für Haustiere

Ich weiß nichts über dich, aber in einer Welt, in der Spiele auf jedem Gerät so leicht zugänglich sind, scheint es unmöglich zu sein, das Herunterladen eines solchen zu vermeiden. Ich habe mich mit allen beschäftigt - mit Worten, Süßigkeiten, Juwelen und vielem mehr - und es traf mich: Was ist mit den Hunden? Gibt es Spiele, die ich mit meinen Hunden spielen kann? In der Tat gibt es!

Während die Liste der Optionen bisher bescheiden erscheint, habe ich verschiedene Angebote gefunden (einschließlich einiger für Katzen), die Ihren Hunden Optionen für das digitale Spielen bieten. Zum Experimentieren haben wir sie vor meine drei Hunde gestellt, um zu sehen, wie es ihnen ergangen ist.





1. Spiel für Hunde (nur iOS, kostenlos)

Dies ist die einzige Spielanwendung, die ich speziell für Hunde gefunden habe. Wenn es mehr gibt, lass es mich wissen und ich werde sie testen und meine Bewertung in den Kommentaren hinzufügen.

Pixie, unsere rettende amerikanische Bulldogge, ist normalerweise nicht die aktive in der Gruppe. Um ehrlich zu sein, wir haben einen faulen Haufen und das ist in Ordnung für uns. Sie ist von Lichtern und Fernsehen fasziniert, daher war es keine Überraschung, dass sie sich jetzt nach ihrem eigenen iPad sehnt. Ich habe Games for Dogs heruntergeladen und bin mir nicht sicher, was mich erwartet, da derzeit noch nicht viele Bewertungen vorliegen.



Wenn es geladen wird, zieht das Spiel sie an. Ihr Hund soll den Bildschirm lecken (Bildschirmschutz empfohlen, meine Otterbox lieben) oder ihn mit der Nase oder Pfote schlagen. Der Hund erhält Punkte und löst eine Reihe von Geräuschen aus, indem er auf den Bildschirm trifft, seine Sinne weiter stimuliert, sie erregt und ihren inneren Spieler anlockt. Du kannst mit ihnen spielen; Auf dem Bildschirm können Menschen Punkte berühren und sammeln. Es gibt noch keine Möglichkeit, gegen Ihren Hunde-Begleitjet zu spielen. Drücken Sie die Daumen in den Pfoten, die im nächsten Update enthalten sind. Es gibt drei Ebenen; Der erste ist kostenlos und Sie können die anderen beiden für jeweils 99 Cent kaufen.

Eine Beschwerde: Ich habe die Add-Ons von SquirrelIy Sam und Couple o'Cats gekauft. Pixie liebt sie, aber die Anwendung erinnert sich nicht daran, dass ich sie gekauft habe und jedes Mal auf 'Kaufen' klicken muss. Apple speichert die Informationen, sodass ich nur einmal belastet wurde. Ich habe eine E-Mail gesendet, aber es wurde kein Update durchgeführt. Es ist eine neue Anwendung, daher kann ich mich nicht wirklich beschweren. Ich bevorzuge das iPad gegenüber dem iPhone. Sie hat mehr Platz zum Spielen, aber beide Optionen haben Spaß gemacht, sie spielen zu sehen.



2. Spiel für Katzen (iOS, kostenlos)

Dort habe ich es gesagt: Spiel für Katzen ist nicht nur für Katzen. Dieses Spiel hat ein Upgrade, das ich nicht gekauft habe. Dies ist also eine Überprüfung der kostenlosen Basisversion. In diesem Spiel jagen sie einen roten Punkt, ähnlich einem Laserlicht. Versuchen Sie nicht, Ihr iPad und andere Hindernisse anzugreifen. Es macht sie verrückt zu sehen, wie das Licht herumspringt.

Ralph, meine rettende französische Bulldogge, und Joe, mein rettender Mops, sahen sich beide ein wenig an. Pixie ist leicht besessen und wollte nicht teilen. Wir mussten die kleinen Jungs alleine lassen, damit sie die Spiele selbst erleben konnten. Dieser erregte ihre Aufmerksamkeit mehr als andere. Die Kontrastfarben und die lebhafte Bewegung waren selbst für den faulsten Mops optimal.

sonnito chihuahua

3. Cat Fishing 2 (iOS, kostenlos)

Friskies steht bei Bewerbungen für Ihr Haustier an vorderster Front. Hier haben Sie 25 Sekunden Zeit, um Fische zu fangen, indem Sie auf den Bildschirm schlagen oder ihn lecken. Stufe eins ist ein Fisch, Stufe zwei, zwei Fische usw. Das Geräusch von Blasen im Hintergrund hat hier so manche Kopfneigung hervorgerufen. Ich muss sagen, dass das vielleicht mein Lieblingsteil war. Wenn Sie nicht wissen, wie eine französische Bulldogge oder eine Mopskopfneigung aussieht, googeln Sie sie. Stellen Sie sich das jetzt vor, während Sie ein Spiel auf einem iPad spielen. Ziemlich verdammt süß; du musst sie gewinnen lassen.

Pixie war zu involviert, um den Kopf zu neigen, sie ist jetzt Hardcore. Sie war verärgert über die dritte Stufe. Pixie suchte nach dem Fisch, als würde sie sich Sorgen um sie machen und sich aufregen. Ich musste ihr zeigen, dass der Fisch nicht im iPad, hinter dem iPad, auf dem Boden oder irgendwo in der Nähe war. Dieser verärgerte sie ein bisschen, genauso wie der nächste. Sie hatte über alles Spaß, macht sich aber Sorgen um die Fische.

4. Happy Wings (iOS, kostenlos)

Ein weiteres Friskies-Produkt, das sich an Katzen richtet, aber von Hunden geliebt wird. In diesem Fall machen mehrere fliegende Kreaturen Geräusche, um die Aufmerksamkeit Ihres Haustieres auf sich zu ziehen.

Ich gebe es zu, ich habe diesen betrogen. Ich wusste, dass Pixie dabei war, aber ich hatte einen Trick für die kleinen Jungs im Ärmel. Dieses Spiel machte Pixie wieder ängstlich, weil sie ihre Flugfreunde nicht retten konnte. Ich werde sie nicht oft spielen lassen. Wenn ich das tue, müssen wir Leckereien haben, um ihre Sorgen zu lindern.

Was ist mit dem störrischen kleinen Frenchie und dem Mops? Leckereien auf dem Bildschirm. Natürlich würden zwei störrische, hartnäckige Typen verführt werden.

Es hat irgendwie funktioniert. Ralph stellte zusammen, dass es ein Geräusch machte, als er den Bildschirm berührte, um den Leckerbissen zu bekommen. Ralph war es einfach nicht so wichtig, er wollte den Leckerbissen. Wenn er jedoch gelobt wurde, wollte er angeben. Er ist ein bisschen ein Schinken. Ich denke, er würde spielen, wenn er verlockt wäre oder wenn er ein Publikum hätte. Joe hingegen wollte nur das Vergnügen. Ich weiß nicht, ob er es nicht zusammengestellt hat oder ob es ihm einfach egal war. Joe beeindruckt nicht sehr.

Spielst du mit deinen Hunden auf dem iPad? Glaubst du, du könntest? Oder bleibst du beim Tennisball? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Top Foto über Flickr