Wir sind besessen von Rocco, dem alten englischen Schäferhund

Anmerkung des Herausgebers:Haben Sie das Dogster-Printmagazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Dieser Artikel erschien in unserer Februar-März-Ausgabe.Abonnieren Sie Dogsterund lassen Sie das zweimonatliche Magazin zu Ihnen nach Hause liefern.



Rocco der alte englische Schäferhund ist meistens Flusen. Seine Besitzerin, Erin Einbender, sagte: „Er muss einen Mann haben, damit er sehen kann, und er hat einen super flauschigen Hintern. Er lässt die Leute von ihren Handys aufblicken, vergessen, was in diesem Moment in ihrem Leben passiert, und lächeln! '

Rocco der alte englische Schäferhund

Rocco der alte englische Schäferhund



Der 2-jährige Fluffball ist in den sozialen Medien mit mehr als 332.000 Followern berühmt geworden, insbesondere nachdem ein Video, in dem er auf komische Weise versuchte (und es nicht schaffte), auf einen Stuhl zu klettern, viral wurde und in mehreren TV-Shows gezeigt wurde. Rocco und Erin, die jetzt in Chicago leben, „werden ständig auf der Straße angehalten, weil Menschen jeden Alters ihn streicheln und ein Foto mit ihm machen wollen“, sagte Erin. Er ist so beliebt, dass Erin ihm sogar Visitenkarten gemacht hat! 'Mein Ziel ist es, dass er irgendwann ein Therapiehund wird', sagte Erin, die ihn in Kinderkrankenhäuser und Pflegeheime bringen will.



Sehen Sie mehr von Rocco in unserer Dogster-Geschichte 2016 und auf seinen Facebook- und Instagram-Seiten.