Beobachten Sie, wie ein verrücktes Eichhörnchen versucht, eine Nuss in der Flanke dieses Hundes zu vergraben

Dieses Eichhörnchen hat einige der besten und gründlichsten Hände, die wir seit dem Sommercamp gesehen haben. Schauen Sie, wie er seinen Winterpreis - eine Nuss, lecker - ordentlich in 100 Prozent Berner Sennenhundefell verstaut. Wer kann ihm die Schuld geben? Er ist wie der Kanye westlich von Eichhörnchen. er möchte, dass seine Nuss sich wohlfühlt. Er möchte, dass seine Nuss im Luxus überwintern kann. Er möchte, dass seine Nuss nur das Beste hat. Leider ist er in diesem Fall total zum Mittagessen unterwegs.



chinesisches Chowchow

Und der Hund - segne sein Herz. Der Hund sieht ein wenig verlegen aus für das Eichhörnchen, er sieht ein wenig nervös aus und beobachtet eine andere Art, die in einen so spektakulären Misserfolg verwickelt ist. Er will es dem Eichhörnchen nicht brechen, dass seine Nuss nicht so schnell in seiner Flanke vergraben wird, dass er oben etwas langsam ist, dass er nicht mit einem vollen Eichhörnchendeck spielt. Ehrlich gesagt hört dieses Eichhörnchen das wahrscheinlich genug von seinen Freunden. Also wird der Hund einfach schweigen, das Ganze abrutschen lassen und darauf warten, dass sein kleiner Freund das Bild bekommt und zu seinem nächsten Abenteuer übergeht - wahrscheinlich gegen eine Glastür oder so.



Amanda Bynes Hund

Die Natur ist ziemlich großartig.



Lachen Sie mit uns:

  • 5 Möglichkeiten, wie ich meine Katzen reizt - und ich kann mir nicht helfen
  • 5 Wege, wie meine Katzen mir beigebracht haben, warm zu bleiben
  • Texte von Mittens the Cat: Holiday Misfortunes Edition