Warten! Halt! Lesen Sie dies, bevor Sie mit einem Crappy Pet Tribute Tattoo enden

Wenn Sie einen Grund brauchen, bei Norman, Oklahoma, vorbeizuschauen, um Ihre Verwandten von Salt of the Earth zu besuchen, und eine Vorliebe dafür haben, dass Nadeln für längere Zeit in Ihren Arm gestochen werden, sind Sie bei David Bruehl genau richtig einer der besten Tätowierer des Landes - vor allem, wenn es darum geht, Tiermotive auf einer Hautleinwand zum Leben zu erwecken.

Ich bin vor ein paar Jahren beim Stöbern in Tumblr auf Davids Arbeit gestoßen und war sofort begeistert von seinen klaren Linien, lebendigen Farben und der Art und Weise, wie seine Designs so eindeutig seine eigenen waren. Um es kurz zu machen, ich befand mich in einem Flugzeug nach Oklahoma, wo ich fünf Stunden lang auf einem Stuhl bei Think Ink saß und die schönste Teetrink-Eule auf meinem Arm installierte. Auf dem Heimflug hielten mich immer wieder Fremde am Flughafen an, um Fotos von meinem Arm zu machen. Es war unangenehm und großartig zugleich.



Sie denken vielleicht, was zum Teufel hat das mit Hunden zu tun?! Absolut alles, wenn Sie, wie so viele von Hunden besessene Menschen, die ich kenne, erwägen, die süße Ähnlichkeit Ihres Hundes auf einem fleischigen Teil von Ihnen zu verewigen. Es gibt einen richtigen Weg, dies zu tun, und einen schrecklich falschen Weg, „NICHT WOLLEN“. Angesichts der Anzahl der tragischen Tribut-Tätowierungen, die ich im Internet gesehen habe, scheint es, dass die Mehrheit der Hundeleute mit Tätowierungen ihres Welpen diese hat sie im Dunkeln gemacht. Dies ist ein ernstzunehmender Kopfkratzer angesichts des Blutes und des Geldes, das Sie für das Vergnügen vergießen müssen.



Wenn Sie ein Tribut-Tattoo für Haustiere in Betracht ziehen, lesen Sie bitte unser Interview mit Herrn Brühl weiter unten. Wir wissen, dass nicht jeder Norman erreichen kann, aber hoffentlich bereitet Sie Davids Rat auf diese Tattoo-Beratung mit dem lokalen Künstler vor, den Sie sich angesehen haben. (Und bitte, bitte recherchieren Sie Ihren Künstler, bevor Sie eine Beratung vereinbaren! Diejenigen von uns mit Augäpfeln danken Ihnen.)

Dogster: Wenn dich jemand bittet, ein Tattoo auf der Grundlage eines Fotos seines Haustieres zu machen, stöhnst du innerlich ein wenig oder betrachtest es als Gelegenheit, etwas Cooles zu tun?



David:Es ist normalerweise eine Gelegenheit, etwas Cooles zu tun. Wenn mein Kunde offen für Vorschläge ist, wie es am besten als Tätowierung funktioniert, kann ein Tierporträt viel Spaß machen.

Hat jemand jemals sein Haustier hereingebracht und Sie gebeten, es aus dem Leben zu ziehen?

Haustiere und Tattoo-Studios passen nicht zusammen.



Sind es nur wir oder haben Haustier-Tattoos (Tribut oder nicht) in den letzten Jahren an Popularität gewonnen? Was hat Ihrer Meinung nach dazu beigetragen?

wie man Welpen füttert

Ich denke, es handelt sich um soziale Netzwerke, insbesondere auf Fotos basierende Websites. Die Leute bringen eine Menge Ideen auf den Markt, die einige in der Vergangenheit möglicherweise nicht selbst in Betracht gezogen haben.

Es gibt so viele klebrige Tattoos für Haustiere. Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der seinen Hund für den Rest seiner Tage wirklich auf dem Arm zeigen möchte?

Wenn Sie realistisch sein möchten, halten Sie bitte klare Fotos in guter Größe bereit. Das ist das Wichtigste. Seien Sie auch offen für die Vorschläge Ihres Künstlers, was dies zu einem guten Tattoo machen würde. Die unmittelbare Idee, die einem einfällt, wenn jemand „Haustier-Tattoo“ sagt, ist ein zufälliger schwebender Tierkopf auf dem Körper einer Person. Ich mag es, florale Elemente oder andere dekorative Motive zu integrieren, um es als volles Tattoo zu verfeinern.

Können Sie einige der besten und schlechtesten Tätowierungen für Haustiere beschreiben, die Sie gesehen haben?

Die schlimmsten sind einfach Tätowierungen, die ohne Voraussicht oder Geschick im Auftrag des Künstlers gemacht wurden. Sie sind im Wesentlichen nur das Gesicht des Tieres, schlecht gemacht, unbeholfen auf der Haut platziert, vielleicht mit ihrem Namen in einer Schriftart, die offensichtlich direkt von einem eingebauten Computer stammt.

Meine Favoriten sind Orte, an denen Menschen kreativ werden, aber zu einem guten Künstler gegangen sind und ihm oder ihr genügend Raum im Design gegeben haben, um einen großartigen Job zu machen. Eine beliebte Idee ist, dass Menschen ihre Tiere als Büsten bekommen haben, Kleidung tragen, die eher illustrativ als fotorealistisch ist. Sie sehen aus wie alte Fotos oder Kameen.

Hat der Klebrigkeitsfaktor, der bei vielen Tier-Tattoos zu sehen ist, mehr mit dem Konzept der Tier-Tätowierungen im Allgemeinen zu tun, oder hat der Künstler die Aufgabe, die Nadel auf die Haut zu setzen?

Es ist definitiv zwischen dem Künstler und dem Kunden. Alles hat das Potenzial, als Tattoo großartig zu sein. Allerdings sind nicht alle Künstler kompetent und engagiert. Außerdem haben viele Kunden Probleme damit, etwas sehr genau zu wollen, ohne zu erwarten, dass der Künstler irgendwelche Eingaben macht.

Die ideale Situation besteht darin, einen Künstler, den Sie mögen, anhand seines Portfolios oder seiner Arbeit zu recherchieren und dann mit Referenz und einer Grundidee zu ihm zu kommen. Vertrauen Sie darauf, dass Ihr Künstler etwas schafft, das Sie letztendlich lieben werden. Gib ihnen die Freiheit dazu.

Welchen Rat würden Sie einem ziemlich neuen Tätowierer geben, um die kreative Richtung eines Haustier-Tribut-Tattoos zu bestimmen?

Ich würde ihnen nur sagen, dass sie die gleichen Standards wie jedes andere Tattoo einhalten sollen. Lassen Sie es mit dem Körper und der vorhandenen Arbeit auf dem Client arbeiten. Gestalten Sie es so, dass es optisch klar und so gebaut ist, dass es auch in den kommenden Jahrzehnten schön bleibt.

Hier ist eine allgemeinere Frage: In welchen Bereichen des Körpers würden Sie den Leuten generell sagen, dass sie nicht tätowieren sollen (damit sie nicht mit dem Alter durchhängen usw.)?

Vorausgesetzt, Ihr Tattoo ist gut gestaltet, ist überall angemessen. Die einzige Ausnahme, die ich machen würde, ist, wenn Sie eine Frau sind, die in Ihrem Leben schwanger werden möchte - Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass Ihr Bauch tätowiert wird.

Möchten Sie noch etwas hinzufügen?

Tätowierungen zu haben ist sowohl tiefgreifend als auch macht Spaß. Seien Sie unbeschwert und genießen Sie den Prozess.

Fotos:David mit Conan von Alina Marcet; Alle anderen Fotos mit freundlicher Genehmigung von David Bruehl