Tal Bulldogge

Das Aussehen einer Talbulldogge

Valley Bulldogs haben muskulöse, mittelgroße Rahmen, die mit kurzen, glatten Mänteln bedeckt sind, die normalerweise in Weiß, Gestromt und Weiß oder in verschiedenen Kombinationen von Gestromt, Weiß, Braun, Kitz, Schwarz oder Rot erhältlich sind. Ihre breiten Köpfe haben breite Schnauzen, weit gesetzte Augen, rosafarbene Ohren und faltige Schienbeine. Sie haben starke Hälse, die zu breiten Brüsten, festen und geraden Beinen und entweder stumpfen oder gekräuselten Schwänzen führen.

Züge

  • Zärtlich
  • Schutz
  • Guter Sinn für Humor
  • Klug
  • Ruhe
  • Gelegentlich ausgelassen

Idealer menschlicher Begleiter

  • Aktive Singles
  • Outdoor-Typen
  • Familien
  • Stadtbewohner

Wie sie leben wollen



Die Valley Bulldog kombiniert die Qualitäten des Boxers und der englischen Bulldogge und ist manchmal ruhig und gelassen - besonders im Haus -, mischt aber gerne Dinge mit gelegentlichem albernem und ausgelassenem Spiel. Dieser starke und intelligente Hund braucht in jungen Jahren ein festes, aber positives Training.

Die Valley Bulldog ist im Allgemeinen für Fremde willkommen und hat dennoch einen starken Schutzinstinkt. Es ist ein hervorragender Wachhund und ein unterhaltsamer Spielgefährte für Kinder. Liebevoll und kuschelig sehnt sich die Valley Bulldog nach Familienzeit, Bauchkratzern und Spielen im Hinterhof.



Dinge, die Sie wissen sollten

Die Valley Bulldog kann bis zu 13 Jahre alt werden. Häufige gesundheitliche Probleme sind Hautreizungen, Allergien und Atemprobleme, die sich aus der breiten Schnauze ergeben. Reinigen Sie regelmäßig die Hautfalten im Gesicht, um Ablagerungen und Infektionen zu vermeiden. Überwachen Sie auch die Ernährung: Valley Bulldogs sollten nicht überfüttert und / oder nicht trainiert werden.

Geschichte



Die nach dem Annapolis Valley in Nova Scotia benannte Valley Bulldog stammt mindestens aus dem späten 19. Jahrhundert. Angeblich für die Athletik des Boxers und das Selbstbewusstsein der Bulldogge gezüchtet, ist die Valley Bulldog weiterhin ein beliebter Begleiter in ihrem Heimatland Kanada.