Verwenden Sie Spielzeug und Spiele, um Ihrem Hund Spaß beim Essen zu machen

Anmerkung des Herausgebers:Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Dieser Artikel erschien in unserer August / September-Ausgabe. Abonnieren Sie Dogster und lassen Sie sich das zweimonatliche Magazin zu Ihnen nach Hause liefern.



In den 1980er Jahren entdeckten Zoos den Vorteil, ihren Tieren Anreicherungsaktivitäten anzubieten, um ihnen zu helfen, Verhaltensweisen nachzuahmen, die die Tiere in freier Wildbahn ausführen würden, wie das Finden ihres eigenen Futters. Die Übergabe von Lebensmitteln war bei weitem nicht so aufregend wie das Jagen und Futtersuchen.

Diese Anreicherungsidee hat sich auf die Tiergemeinschaft ausgewirkt, und es dauerte nicht lange, bis Hundetrainer und Hundespielzeughersteller damit begannen, das heutige Anreicherungsspielzeug zu erfinden und herzustellen - und die meisten von ihnen enthalten ein Lebensmittel- oder Leckerbissenelement.



Hund läuft seinem Spielzeug von Shutterstock nach.



Wildhunde jagen nach ihrem Futter, was ihnen während der Mahlzeiten viel körperliche und geistige Anregung gibt. Im Gegensatz dazu besteht die durchschnittliche Essensaktivität eines Begleithundes normalerweise darin, zu sabbern, während darauf gewartet wird, dass die Schüssel auf den Boden fällt. Geben Sie Ihrem Hund anstelle eines Handouts Spielzeug und Spiele für Feinschmecker, um seinem Tag eine lustige Herausforderung zu verleihen.

Können erwachsene Hunde Welpenfutter essen?

Spender behandeln

Machen Sie die Chow-Zeit interessant, indem Sie Ihrem Hund die regelmäßige Ernährung oder tägliche Leckereien in einem Spielzeug anbieten, z. B. Kong Original, Tug-a-Jug, Atomic Treat Ball oder Buster Cube. Diese neuartige Fütterungsmethode hilft Ihrem Hund, ein paar Kalorien zu verlieren, während er daran arbeitet, seine Mahlzeit zu erhalten. Hier sind einige Tipps für die Auswahl eines leckeren Spielzeugs.

Die Größe ist wichtig.Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Leckerbissens oder Futterspenders die Größe Ihres Hundes und die Kaufreudigkeit. Err auf der Seite des Kaufs einer, die eher zu groß als zu klein ist. Größere Hunde haben Schwierigkeiten, ein Rätsel für kleinere Hunde zu lösen (wegen ihrer großen Pfoten).



Abwechslung hinzufügen.Probieren Sie einige Arten von Leckerbissen und Lebensmittelspendern. Einige sind für Ihren Hund möglicherweise einfacher zu handhaben als andere. Wenn Sie einige haben, haben Sie immer ein sauberes Spielzeug zum Füllen, während die anderen in der Spülmaschine sind oder trocknen.

Nicht basteln.Ich liebe Heimwerkerprojekte, aber ich empfehle nicht, einen Leckerbissenspender herzustellen. Alles, was nach Futter riecht, läuft Gefahr, von Ihrem Hund unersättlich gekaut zu werden. Wenn Ihr DIY-Projekt nicht hundertprozentig sicher ist, müssen Sie möglicherweise eine große Tierarztrechnung für Ihre Kreativität bezahlen.

Der Atomic Treat Ball.



Führen Sie eine Geräuschprüfung durch.Das Material, aus dem das Spielzeug hergestellt ist, ist wichtig für Ihren Seelenfrieden, nicht unbedingt für den Genuss Ihres Hundes (er wird fast alles lieben, was Sie ihm mit Futter geben). Wenn Sie harte Böden haben, wählen Sie ein weicheres Spielzeug, damit es keinen Schläger macht, wenn Ihr Hund es herumrollt.

Puzzlespielzeug

Ihr Hund muss kein Hund sein, Albert Einstein, um Puzzlespielzeug zu genießen, das Ihren Hund im Allgemeinen dazu zwingt, versteckte Leckereien zu finden. Bei einigen Spielzeugen muss Ihr Hund Hebel bewegen oder Behälter kippen, um Zugang zum Futter zu erhalten. All dies gibt Ihrem Hund die mentale Anregung, die das Warten auf eine Schüssel nicht bietet.

Es gibt eine Vielzahl von Puzzlespielzeugen auf dem Markt, einige einfache und einige komplexe. Alle erfordern ein wenig Geduld und Training, um Ihrem Hund zu zeigen, wie er das Rätsel lösen kann.

Wachen.Puzzlespiele erfordern menschliche Aufsicht. Viele haben kleine Teile, die verloren gehen (oder verschluckt werden können!), Wenn Sie sie mit Ihrem Hund alleine lassen.

Interaktives Spielzeug von Foobler.

wie man Hund davon abhält, Katzenkot zu essen

Mach dein eigenes.Wenn Sie ein Heimwerker sind, können hier Ihre Fähigkeiten glänzen. Das Herstellen eines Puzzlespielzeugs kann so einfach sein, als würden Sie ein paar Leckereien in eine Toilettenpapierrolle, eine Müslischachtel oder einen Plastikgallonenkrug legen und mit einem kleinen Klebeband zukleben. Denken Sie daran, zu überwachen, damit Ihr Hund nur die Leckereien zu sich nimmt.

Lustige Feinschmecker-Spiele

Sie benötigen keine im Laden gekauften Spielsachen und Puzzles, um Ihrem Hund eine lustige Herausforderung beim Essen zu bieten. Im Folgenden finden Sie zwei Spiele ohne Spielzeug, um das Essen oder die Zeit interessant zu gestalten.

Verstecken spielen.Portionieren Sie das Essen oder die Leckereien Ihres Hundes in mehrere kleine Schüsseln und verstecken Sie die Schalen dann um Ihr Haus oder Ihren Garten, hinter Türen und in Ecken. Zeigen Sie Ihrem Hund zum ersten Mal, wo sich die Schalen befinden, und irgendwann wird er verstehen, dass er nach seinem Futter „jagen“ muss. Wenn Ihr Hund das Spiel erst einmal verstanden hat, verwenden Sie lieber Leckerbissen als Schalen.

Bob für Leckereien. Füllen Sie an heißen Sommertagen ein Babybecken oder eine große Plastikwanne mit ein paar Zentimetern Wasser und werfen Sie den Lieblingsgenuss Ihres Hundes hinein. Obst- und Karottenstücke eignen sich gut für dieses Spiel. Ihr Hund wird sich abkühlenundArbeit für sein Essen.

Befürchten Sie, dass Ihr Hund keines dieser Spielzeuge oder Spiele herausfindet? Er wird. Hunde sind einfallsreich. Natürlich muss man ihm zuerst zeigen, wie das Spielzeug oder Spiel funktioniert, aber sobald er den Dreh raus hat, beginnt der Spaß.

Wie man einen Kong wie einen Profi stopft

Jack Russell Terrier kaut auf seinem Kong von Shutterstock.

  1. Verteilen Sie ein wenig Erdnussbutter, Hüttenkäse, Frischkäse, Joghurt, Hundefutter in Dosen, Kürbis in Dosen, Süßkartoffelpüree oder eine andere der beliebtesten und gesund streichfähigen Leckereien Ihres Hundes auf der Innenseite des Spielzeugs.
  2. Lassen Sie einen „hochwertigen“ Leckerbissen, vorzugsweise etwas Stinkendes, wie einen Lebergenuss oder ein Stück Cheddar-Käse, in die größere Öffnung des Spielzeugs fallen. Wenn Ihr Hund Obst oder Gemüse mag, verwenden Sie ein Stück Banane, gekochte Karotten oder ein Stück Brokkoli. Idealerweise verschließt dieser Gegenstand das kleine Loch oben am Spielzeug.
  3. Geben Sie einige der beliebtesten Knabbereien Ihres Hundes hinzu, die mit Hundefutter in Dosen oder gesundem Menschenfutter wie Hühnchen oder Rindfleisch gemischt sind.
  4. Wenn das Spielzeug groß genug ist, keilen Sie die Lieblingsleckereien Ihres Hundes ein, damit die Leckereien noch schwieriger zu entfernen sind.
  5. Verschließen Sie das Loch schließlich mit etwas, das verhindert, dass der Inhalt des Spielzeugs zu leicht herausfällt, z. B. weiches gefriergetrocknetes Hundefutter, ein paar ruckartige Stücke, ein flexibler Zahnknochen oder halbfeuchtes Hundefutter.
  6. Wenn Ihr Hund ein Stofftier-Experte wird, der den Inhalt schnell entfernen kann, erschweren Sie die Aufgabe (und machen Sie mehr Spaß!), Indem Sie das Spielzeug über Nacht einfrieren. Wenn Sie mehrere Spielzeuge haben, halten Sie sie eingefroren, um sie nach Bedarf anzubieten.