Kernsklerose bei Hunden verstehen

Schließlich entwickeln die meisten Hunde im Laufe der Jahre zumindest einige körperliche Probleme. Es ist beispielsweise nicht ungewöhnlich, verschiedene Arten von Sehstörungen zu bemerken. Haustiereltern, die bei einem oder beiden Schülern eine milchig aussehende Verfärbung beobachten, können automatisch annehmen, dass Katarakte die Ursache sind. Es ist aber auch möglich, auf eine sehr häufige Erkrankung zu stoßen - nukleare Sklerose bei Hunden. Hier erklären wir die wichtigsten Unterschiede - und besprechen verschiedene Schritte, die Sie unternehmen können, um die Augengesundheit Ihres pelzigen Freundes zu optimieren.

Besuch beim Tierarzt: Erstdiagnose

Ein Hund mit Katarakten.



Hat Ihr Hund Katarakte oder nukleare Sklerose? Fotografie marekuliasz | Thinkstock.

Jedes Mal, wenn Sie eine Veränderung des Aussehens des Hundeauges bemerken, sollte ein Tierarzt das Problem als vorläufigen Schritt bewerten. Bei einer Augenuntersuchung kann die äußere Schicht des Auges Ihres Hundes, die sogenannte Hornhaut, beurteilt werden. Ihr Tierarzt versucht möglicherweise auch, die Netzhaut zu sehen, die sich im hinteren Augenhintergrund befindet. Das Licht wird von der Linse, die sich hinter der lichtgebogenen Hornhaut befindet, auf die Netzhaut fokussiert. Auf einer sehr einfachen Ebene ermöglicht dieser Prozess dem Auge Ihres Hundes, visuelle Bilder zu erzeugen.



Die Netzhautuntersuchung meines eigenen Hundes umfasste die Verabreichung von Pupillendilatationstropfen und die Verwendung eines speziellen Instruments namens Ophthalmoskop, um in das Auge zu sehen. Katarakte sind eine Opazität innerhalb der Linse selbst, die durch verschiedene Faktoren verursacht werden kann. Wenn Ihr Tierarzt diese Filmhaftigkeit nicht durchschauen kann, kann Ihr Hund wahrscheinlich auch nicht viel sehen. Wenn Katarakte nicht professionell operiert werden (oder in bestimmten Fällen Carnosin-Tropfen), können sie letztendlich die Sehkraft eines Hundes insgesamt beeinträchtigen.

odie der Mops

Kernsklerose bei Hunden verstehen: Die Symptome



Glücklicherweise sind Katarakte nicht immer der Schuldige. Viele Hunde mit Augentrübung haben tatsächlich eine weniger schwerwiegende Augenerkrankung, die als nukleare Sklerose bezeichnet wird. Manchmal als Lentikularsklerose bezeichnet, tritt dieser Zustand häufig als Folge des einfachen Alterns auf.

Natürlich vorhandene Fasern auf Gewebebasis drängen sich auf der normalerweise klaren Linse nach innen und werden allmählich dichter. Dies erklärt, warum das häufigste Symptom der Kernsklerose bei Hunden ein graublauer Dunst ist, der manchmal mit Katarakten verwechselt werden kann. Laut tierärztlichen Augenärzten wie den in Washington ansässigen Northwest Animal Eye Specialists kann die nukleare Sklerose bei Hunden bereits im mittleren Alter beginnen (bei den meisten Hunden etwa sechs). Manchmal bleibt es jedoch unbemerkt, bis das trübe Aussehen stärker wird.

Mit nuklearer Sklerose bei Hunden sind wirklich keine Schmerzen verbunden, und der Verlust des Sehvermögens ist nicht schwerwiegend. Denken Sie daran, dass Eckzähne weitgehend von ihrem überlegenen Geruchs- und Hörsinn abhängen, um durch die Welt zu navigieren. 'Die meisten Hunde mit nuklearer Sklerose kommen gut zurecht', bemerkt Judy L. McBeth DVM, CVA der Fox Ridge Veterinary Clinic in Oswego, Illinois. 'Die Änderung ist so allmählich, dass sie sich recht gut anpassen', fügt sie hinzu. 'Sie haben möglicherweise größere Schwierigkeiten, bei schwachem Licht zu sehen, und sehen wahrscheinlich keine feinen Details wie zuvor. Dies könnte ein Problem für Menschen darstellen - aber da Hunde nicht lesen oder Nadelspitzen machen, stört es sie normalerweise nicht. '

Behandlungs- und Lebensstiloptionen für nukleare Sklerose bei Hunden



Auf der anderen Seite gibt es keine medizinische Behandlung, die die nukleare Sklerose bei Hunden wirklich heilen oder verhindern kann. Ähnlich wie bei Katarakten entwickelt sich der Zustand einfach bei bestimmten Tieren. Trotzdem können Sie Ihrem Haustier die Arbeit erleichtern. Halten Sie beispielsweise Ihre häusliche Umgebung vorhersehbar und konsistent. Wenn schwaches Licht eine Herausforderung darstellt, schalten Sie vor dem Schlafengehen ein Nachtlicht ein. Wenn die Wahrnehmung von Details oder Tiefen zu einem Problem wird, sollten Sie in Betracht ziehen, das Auto oder einen Lieblingsstuhl zu verbessern.

Dr. McBeth betont auch die entscheidende Bedeutung der Ernährung für Hunde mit nuklearer Sklerose. 'Sie sind das, was Sie essen', sagt sie, 'also füttern Sie Ihr Haustier mit einer hochwertigen, getreidefreien Ernährung.' Sie empfiehlt auch regelmäßige tierärztliche Untersuchungen und Stuhluntersuchungen, um sicherzustellen, dass Ihr Welpe frei von Würmern ist. „Viele Larvenstadien von Darmwürmern können tatsächlich durch die Augen wandern“, erklärt sie.

Es ist auch erwähnenswert, dass bestimmte Antioxidantien, ergänzende Therapien und / oder Kräuterzusätze theoretisch Augenprobleme verzögern oder sogar entmutigen können, wenn Ihr Haustier altert.


Optionen zur Unterstützung der allgemeinen Sehgesundheit beim Umgang mit nuklearer Sklerose bei Hunden.

Nukleare Sklerose bei Hunden.



Ein Beispiel für nukleare Sklerose bei einem von Dr. McBeths Patienten, Blue. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Judy L. McBeth DVM, CVA. Fotografie mit freundlicher Genehmigung verwendet.

Antioxidantien zur Unterstützung der nuklearen Sklerose bei Hunden

Diese können dazu beitragen, freie Radikale im Körper zu eliminieren, und Dr. McBeth sagt, dass sie sich hervorragend zur Unterstützung der Augengesundheit eignen. Sehfreundliche Antioxidantien sind Beta-Carotin, Vitamin C, Vitamin E, Coenzym Q10, Lutein und Zeaxanthin.

Bitten Sie einen ganzheitlichen Tierarzt, bestimmte Dosierungskombinationen für Ihr Haustier zu empfehlen, die auf Gewicht, Gesundheitszustand und Lebensphase basieren. In ihrer eigenen Praxis empfiehlt Dr. McBeth häufig ein Produkt namens Ocu-GLO, das eine Mischung aus Traubenkernextrakt, Lutein, Omega-3, Fettsäuren und Vitaminen enthält.

Akupunktur bei nuklearer Sklerose bei Hunden

Auf ihrer Website erklärt die ganzheitliche Tierärztin und Autorin Dr. Cathy Alinovi, dass das Auge von Akupunkturpunkten umgeben ist, die im Laufe der Zeit auf sanfte Stimulation reagieren können. Sie sagt, dass vier wichtige Energiekanäle (oft genanntMeridiane) am Auge beginnen oder enden.

Dies bedeutet, dass ein ausgebildeter Akupunkteur Nadeln weit entfernt von den Augen selbst platzieren und dennoch die Augengesundheit unterstützen kann. Dr. McBeth stellt fest, dass Akupunktur auch alternden Haustieren helfen kann, die mit Arthritis zu kämpfen haben. Besuchen Sie aava.org, um einen qualifizierten Praktiker in Ihrer Nähe zu finden.


Natürliche / pflanzliche Heilmittel bei nuklearer Sklerose bei Hunden

Nukleare Sklerose bei Hunden.

Ein Beispiel für nukleare Sklerose bei einer von Dr. McBeths Patienten, Emma. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Judy L. McBeth DVM, CVA. Fotografie mit freundlicher Genehmigung verwendet.

Silymarin gegen nukleare Sklerose bei Hunden

Dieser Extrakt stammt aus einer blühenden Pflanze namens Mariendistel und kann helfen, die Leber zu stärken und zu entgiften. Da die Leber als Hauptreiniger und Filter des Körpers fungiert, ist sie eng mit der Immunität verbunden. 'In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sind Leber und Niere auch für die Gesundheit der Augen verantwortlich', bemerkt Dr. McBeth

Sie können Silymarin-Kapseln in vielen Reformhäusern kaufen. Brechen Sie sie auf und verstecken Sie eine kleine Prise Pulver in der täglichen Mahlzeit Ihres Hundes.

Boswellia für nukleare Sklerose bei Hunden

Dieses Harz wird aus dem Baum hergestellt, der seinen Namen trägt - und verschiedene Studien haben gezeigt, dass es Entzündungen bei Haustieren und Menschen kontrollieren kann. Auch hier kann die Verringerung der Gesamtentzündung indirekt die allgemeine Augengesundheit im Laufe der Zeit unterstützen. Boswellia wird normalerweise in Tabletten verkauft, die mit einem Tablettenschneider abgeschnitten und in Leckereien versteckt werden können.

Heidelbeere gegen nukleare Sklerose bei Hunden

Die Heidelbeere stammt von einem Zwergstrauch, der mit der Blaubeere verwandt ist. Sie ist eine essbare Beere mit antioxidativen Eigenschaften, die bei Augenerkrankungen helfen können. Kräutermedizinische Studien legen nahe, dass Naturstoffe genannt werdenAnthocyaneundFlavonoidekann helfen, die Kapillarfestigkeit zu verbessern. Tatsächlich scheinen diese Anthocyane auch besonders von der Netzhaut angezogen zu sein. Dies könnte erklären, warum Heidelbeeren als vorteilhaft für die Bekämpfung der nuklearen Sklerose bei Hunden angesehen werden.

Augentrost für nukleare Sklerose bei Hunden

Verbindungen dieser treffend benannten Blütenpflanze, auch Euphrasie genannt, werden seit Generationen verwendet, um Augeninfektionen und Ausfluss zu lindern. Augentrost wird oft in Tropfenform verkauft und ist eine gute Grundnahrungsmittel für jedes Augenschutzarsenal für Hunde.

Zink / Vitamin C gegen nukleare Sklerose bei Hunden

Apropos Augentropfen: Es gibt verschiedene kommerzielle Mischungen aus Vitamin C und Zink, die dazu beitragen können, kranke oder überarbeitete Augen zu lindern. Produkte, die speziell für Hunde entwickelt wurden, sind bei Amazon und in verschiedenen ganzheitlichen Zoofachgeschäften erhältlich. Ein Beispiel ist Dr. Goodpet Eye-C. Befolgen Sie einfach die Anweisungen des Herstellers auf dem Etikett, um die Dosierung zu bestimmen.

Goji-Beere gegen nukleare Sklerose bei Hunden

Diese Beere, auch als Wolfsbeere bekannt und aus der Lyciumpflanze gewonnen, ist ein Favorit von Dr. McBeth zur Unterstützung der Augengesundheit von Hunden. Es kann normalerweise online oder in Reformhäusern gekauft werden. 'Einige Hunde finden die getrockneten Beeren sehr lecker', bemerkt sie, 'und werden sie wie Leckereien essen!'


Das Fazit zur Behandlung von Nuklearsklerose bei Hunden

Wenn Sie sich entscheiden, eines dieser unterstützenden Mittel auszuprobieren, ist es immer klug, sie schrittweise einzuführen. Wenden Sie sich immer an einen ganzheitlichen Tierarzt, um spezifische Dosierungsempfehlungen zu erhalten, und arbeiten Sie über mehrere Tage bis zur empfohlenen Menge.

kein Welpe

Denken Sie auch daran, dass eine nukleare Sklerose Ihren Hund nicht gegen die Entwicklung eines Katarakts immun macht. Achten Sie daher im Laufe der Zeit auf das Aussehen der Augen und Verhaltensänderungen Ihres Haustieres. Ihre wachsame Fürsorge kann Ihrem pelzigen Freund wirklich helfen, morgen ein helleres zu sehen.

Vorschaubild: Fotografie kacoates | Thinkstock.