Zwei Wölfe - Lektion aus dem Cherokee

Ich weiß nicht, ob dies wirklich vom Cherokee stammt oder nicht, aber es ist ein großartiger Gedanke. Wenn Sie den Autor kennen, bellen Sie bitte ein!

Vielen Dank an Tom P. für die Zusendung!



Zwei Wölfe



weiße Pitbulls taub

Eines Abends erzählte ein alter Cherokee seinem Enkel von einem Kampf, der in Menschen stattfindet. Er sagte: „Mein Sohn, der Kampf ist zwischen zwei„ Wölfen “in uns allen.

Einer ist böse. Es ist Wut, Neid, Eifersucht, Trauer, Bedauern, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Schuldgefühle, Ressentiments, Minderwertigkeit, Lügen, falscher Stolz, Überlegenheit und Ego.



Der andere ist gut. Es ist Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Gelassenheit, Demut, Freundlichkeit, Wohlwollen, Empathie, Großzügigkeit, Wahrheit, Mitgefühl und Glaube. “

Der Enkel dachte eine Minute darüber nach und fragte dann seinen Großvater: 'Welcher Wolf gewinnt?'

Der alte Cherokee antwortete einfach: 'Der, den du fütterst.'