Tipps, wie Sie die ultimativen Bilder Ihres Hundes aufnehmen können

Hunde sind entzückend. Und während nichts besser ist, als einen kostbaren Welpen persönlich zu sehen, lieben wir es, diese Momente vor der Kamera festzuhalten, sowohl für uns selbst als auch für andere. Aber Fotos, die verschwommen sind oder vom Kopf Ihres Hundes abschneiden, sind nicht so süß. Wenn es darum geht, großartige Bilder zu bekommen, verwenden Sie das L.E.M.O.N. Hilfe - Ort, Begeisterung, Bewegung, Gelegenheit und Nein (wir sind fertig).

Wählen Sie den richtigen Ort

Wenn es darum geht, großartige Bilder zu bekommen, verwenden Sie das L.E.M.O.N. Hilfe - Ort, Begeisterung, Bewegung, Gelegenheit und Nein (wir sind fertig). Fotografie Bark bei der Moom Pet Photography.

Vergessen Sie nicht, dass der erste Schritt zu einem erfolgreichen Fotoshooting der Ort ist. Fotografie Bark bei der Moom Pet Photography.



Genau wie bei Immobilien spielt die Lage eine große Rolle, wenn es darum geht, die richtigen Fotos zu erhalten. Und das bedeutet den Standort des Hundes, Ihren Standort in Bezug auf den Hund und das Ausschau halten nach der Unordnung, die ein unerwünschter Mieter in Ihrem Bild ist.



Das Fotografieren in einer schön beleuchteten Umgebung ist ein guter Anfang. Anstatt Ihren Hund mit starker Sonne am Strand zu fotografieren, empfiehlt der 15-jährige professionelle Fotograf David Capron, in den Schatten oder ins Haus zu gehen. 'Setzen Sie Ihren Hund neben ein Fenster, in das zufälliges Licht fällt, und schießen Sie dort', sagt er.

David, Inhaber von Dogma Pet Portraits in Costa Mesa, Kalifornien, empfiehlt außerdem, auf die Größe Ihres Hundes zu gehen, damit sich die Kamera auf Augenhöhe befindet. Abhängig davon, wie groß Ihr Hund ist, kann dies natürlich bedeuten, dass Sie viel Zeit auf dem Boden oder auf dem Boden verbringen. Ziehen Sie sich daher entsprechend an.



Schauen Sie sich im Raum um, bevor Sie mit dem Schießen beginnen. Beobachten Sie insbesondere Ihre Hintergründe, berät Milla Chappell, eine 10-jährige professionelle Fotografin und Inhaberin von Real Happy Dogs mit Sitz in New York City. 'Sie möchten nicht, dass eine Pflanze aus dem Kopf oder dem Müll Ihres Hundes im Hintergrund Ihres Lieblingsfotos wächst.'

Mach es spaßig

Verwenden Sie Leckereien, um das Fotoshooting für Ihren Hund unterhaltsam zu gestalten. Fotografie Wenn es darum geht, großartige Bilder zu bekommen, verwenden Sie das L.E.M.O.N. Hilfe - Ort, Begeisterung, Bewegung, Gelegenheit und Nein (wir sind fertig). Fotografie Bark bei der Moom Pet Photography.

Verwenden Sie Leckereien, um das Fotoshooting für Ihren Hund unterhaltsam zu gestalten. Fotografie Bark bei der Moom Pet Photography.

Vielleicht ist der wichtigste Teil beim Fotografieren Ihres Hundes, dass es Spaß macht. Wenn Sie begeistert sind, kann dies Ihrem Hund helfen, sich genauso zu fühlen. Wenn Sie dies nicht tun, reagiert Ihr Hund entsprechend.



'Stress deinen Hund nicht aus', sagt Milla. „Mein Stil der Fotografie ist sehr unponiert und natürlich, und ich glaube, es ist wichtig, dass Hunde während der Fotosessions Hunde sind. Wenn ich durch Instagram scrolle, sehe ich oft Fotos von Hunden, die gestresst und unbehaglich aussehen, weil ihr Besitzer ein bestimmtes Foto erzwungen hat, und ich möchte den Leuten raten, dies zu vermeiden. Lassen Sie die Freude Ihres Hundes Ihre Fotografie leiten, und das Ergebnis wird viel authentischer. '

Die richtige Einstellung zeigt sich im fertigen Produkt. 'Die ansprechendsten Bilder zeigen die emotionale Verbindung zwischen Hunden und ihren Menschen', fügt Milla hinzu. 'Fotografiere deinen Hund mit den Menschen, die er am meisten liebt, und vergiss nicht, manchmal auch vor die Kamera zu treten!'

David verwendet auch Personen, auch wenn diese nicht immer auf den endgültigen Fotos erscheinen. „Wenn Sie können, sorgen Sie dafür, dass ein Mensch in den ersten paar Schüssen ist, damit der Hund versteht, dass es uns allen recht ist, eine Black Box mit dem Rohr auf der Vorderseite zu haben, die auf sie zeigt, und es wird in keiner Weise weh tun . ”



Nach Davids Erfahrung im Studio geht er langsam vor und bietet einen Hauptanreiz, die Begeisterung eines Hundes an einem neuen Ort zu steigern. 'Sie wissen, dass es ein cooler Ort ist, an dem unbegrenzt Leckereien von Fremden ohne guten Grund auf magische Weise auftauchen', sagt er.

Beweg dich

Porträtaufnahmen sind großartig, keine Frage. Aber Ihren Hund in Bewegung zu halten, kann sehr überzeugend sein. Und es muss kein aufwändiger Action-Shot sein. Es gibt einen Grund, warum das Albumcover der Beatles 'Abbey Road auf Platz 2 der Top 50 Albumcover aller Zeiten von Billboard steht. Während ein Foto Ihres Hundes, der über die Straße geht, möglicherweise nie den Symbolstatus erreicht, kann es dennoch zu einem Foto führen, das möglicherweise interessanter ist als Ihr Hund in Ruhe.



Und selbst wenn Ihr Hund posiert, kann die Bewegung Ihrerseits die Ergebnisse maximieren. „Wenn Sie Ihren Hund zum Beispiel mit einem Spielzeug auf dem Boden fotografieren, gehen Sie mit ihr auf den Boden, um ihn zuerst zu schießen, und fotografieren Sie dann dieselbe Szene von rechts oben und dann von weit her“, empfiehlt Milla. 'Manchmal ist das interessanteste Foto der Winkel, den Sie nicht erwartet haben.'

Es gibt Möglichkeiten, wie Sie diese interessanten Blickwinkel verwirklichen können. 'Verfassen Sie das Foto, um Ihrem Hund Raum zum Schauen oder Bewegen in den Rahmen zu geben', sagt Milla. „Wenn wir Fotos betrachten, schauen wir unbewusst auf den Raum, in dem sich das Motiv bewegt oder schaut. Als Fotograf können Sie dieses Konzept zu Ihrem Vorteil nutzen.“ Sie fügt hinzu, dass die Steuerung des Blicks des Betrachters dazu beitragen kann, die emotionale Reaktion auf ein Foto zu vertiefen und es aussagekräftiger zu machen.

Wenn Sie einen besonders wilden Hund haben, ist es möglicherweise genau der richtige Trick, ihn vor dem Fotoshooting in Bewegung zu setzen. 'Ein müder Hund ist ein glücklicher Hund', heißt es in dem Zitat. Ein langer Spaziergang oder ein Morgen in einer Spielgruppe, um ein wenig vom Welpen herauszuholen, funktioniert im Allgemeinen ', schlägt David vor.

Wo Sie keine Bewegung wollen, ist natürlich die Kamera selbst. Wenn Sie Probleme mit einer ruhigen Hand haben, ziehen Sie aus Stabilitätsgründen ein Stativ in Betracht. Sie können sogar eine für Ihr Handy bekommen - einige kosten weniger als 10 US-Dollar.

Mach es möglich

Porträtaufnahmen sind eine klassische Methode, um ein Foto aufzunehmen. Versuchen Sie zur Abwechslung, Ihren Hund in Bewegung zu schießen. Fotografie Bark at the Moon Fotografie.

Porträtaufnahmen sind eine klassische Methode, um ein Foto aufzunehmen. Versuchen Sie zur Abwechslung, Ihren Hund in Bewegung zu schießen. Fotografie Bark at the Moon Fotografie.

Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, um ein Fotoshooting optimal zu nutzen. Einer von ihnen hat einen Assistenten, der Ihren Hund streiten kann, sodass Sie sich auf die Möglichkeiten konzentrieren können, die sich bieten und die möglicherweise flüchtig sind. Zu diesem Zweck empfiehlt David, Quantität zu verwenden, um Qualität zu erhalten.

„Ein großartiger Ausdruck kann nur eine Millisekunde dauern. Viel Glück beim Versuch vorherzusagen, wann diese Millisekunde passieren könnte. Je mehr Bilder Sie aufgenommen haben, desto größer ist die Chance, dass Sie sie aufnehmen. ' Leckereien sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund dazu zu bringen, zu sehen, wo Sie wollen, und es ist wahrscheinlicher, dass er diesen Augenkontakt im Schuss bekommt.

'Im Laufe der Jahre bin ich ziemlich gut darin geworden, ihre Aufmerksamkeit zu lenken, nicht dass es eine besonders magische Technik ist', sagt David. 'Die meisten Hunde werden mit der Effizienz eines Raketen-Tracking-Systems in Militärqualität beobachten, wo Sie einen Leckerbissen halten.'

Nein (wir sind fertig)

Wenn Sie oder Ihr Hund frustriert sind oder eine Zeitkrise haben, ist es Zeit zu sagen, nein, wir sind für den Tag fertig. Beenden Sie das Ganze mit einem Leckerbissen und einigen Streicheleinheiten, damit Ihr Hund Ihre Ansel Adams-Imitation als etwas assoziiert, das Spaß macht und auf das es sich zu freuen lohnt.

Egal, ob Sie unterwegs Fotos machen oder nach dem perfekten Porträt suchen, viel Spaß mit der Erfahrung. Und lassen Sie sich nicht zu sehr auf das ein, was Sie verwenden. 'Ich benutze meistens mein Handy, um Fotos von meinem Hund und meiner Familie zu machen', sagt Milla. 'Die' echte 'Kamera kommt nur zu besonderen Anlässen heraus.'

Verwandeln Sie Fotos in etwas

Beim Umgang mit Ihren Fotos spielt die Größe eine Rolle. Fotografie Azure-Dragon | Getty Images.

Beim Umgang mit Ihren Fotos spielt die Größe eine Rolle. Fotografie Azure-Dragon | Getty Images.

Was solltest du damit machen, nachdem du einige großartige Fotos hast? Im Folgenden finden Sie einige der vielen Elemente, die Sie über die Weihnachtskarten hinaus mit dem Bild Ihres Welpen personalisieren können, um es für sich zu behalten oder anderen zu geben. Aber zuerst einige Richtlinien zum Anpassen des Fotos an das Medium für maximale Wirkung.

  1. Die Größe ist wichtig. Wenn Sie ein Foto auf etwas ziemlich Kleines wie eine Tasse legen, stellen Sie sicher, dass das Gesicht Ihres Hundes den größten Teil des Fotos einnimmt. Dies ist nicht der richtige Ort, um die Panoramaaufnahme von Buster am Strand zu verwenden.
  2. Beschäftigt ist nicht das Beste. Beachten Sie die Hintergründe und schneiden Sie Ihren Hund bei Bedarf ein. Verschwenden Sie keinen wertvollen Platz, indem Sie den Fernseher im Hintergrund oder Ihren Teller auf dem Couchtisch präsentieren.
  3. Folge ihrem Auge. Wenn Sie so etwas wie eine Karte oder einen Kalender auslegen, platzieren Sie das Bild so, dass Ihr Hund nicht von der Seite schaut.

Shutterfly, Vistaprint, Minted und Costcos Photo Center gehören zu den großartigen Orten, um Artikel mit dem Porträt Ihres Haustieres zu bestellen - für praktisch jeden Raum in Ihrem Haus.

  1. Zubehör: Handyhüllen, Tragetaschen
  2. Kleidung: T-Shirts, Hüte und Socken (ja, sogar Socken!)
  3. Dekor: Decken, Kerzen, Magnete, Bilder in allen Größen auf Glas, Metall oder Leinwand, Kissen, Fotobücher - in Erinnerung, vom Großvater bis zur Oma, Fidos erstem Geburtstag usw.
  4. Haushaltsgegenstände: Kalender, Tassen, Geschirrtücher, Untersetzer

Kennen Sie Ihre Kamera

Dogma Pet Portraits ist ein Unternehmen mit Sitz in Costa Mesa, Kalifornien. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von David Capron | Dogma Pet Portraits.

Dogma Pet Portraits ist ein Unternehmen mit Sitz in Costa Mesa, Kalifornien. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von David Capron | Dogma Pet Portraits.

Während Kameras immer noch der Goldstandard für die Fotografie sind, verwenden viele Menschen mobile Geräte, um Fotos aufzunehmen. Jenseits des L.E.M.O.N. David Capron von Dogma teilt einige technische Aspekte des Fotografierens Ihrer Hunde mit, die dazu beitragen können, dass diese Fotos perfekt aussehen.

Sie müssen kein Experte sein, kennen aber Ihre Kamera oder Ihr Gerät so gut wie möglich, sagt David. 'Sagen Sie, für ein iPhone wissen Sie, wie Sie Ihren Blitz ausschalten und wie Sie im Burst-Modus aufnehmen.' Zum Beispiel: „Sie können das Problem mit den roten Augen des Teufelshundes leicht beheben, indem Sie den Blitz ausschalten“, fügt er hinzu.

'Für jemanden, der zum Spaß im Freien fotografiert, kann man mit einem spiegellosen Starter- oder DSLR-Kamera-Kit von jedem Hersteller großartige Bilder für 500 US-Dollar erhalten', sagt David. 'Aber wirklich, großartige Bilder hängen nicht von der Ausrüstung ab, sondern nur vom Auge des Fotografen, der sie aufnimmt.'

Vergessen Sie nicht, Programme zu bearbeiten, die nachträglich helfen können. David verwendet PhotoShop Elements auf seinem Computer und die Snapseed-App auf seinem Handy. 'Sie haben alle Algorithmen, die helfen, zusätzliche Details aufzuhellen, zu schärfen und hervorzuheben', sagt er und fügt hinzu, dass sie besonders hilfreich sein können, wenn Sie einen komplett schwarzen Hund haben.

Wächter des Nachtgedichts

Schließlich gibt es noch eine letzte technische Besonderheit - eine rechtliche. Wenn Sie ein professionelles Fotoshooting durchführen lassen, besitzt der Fotograf das gesetzliche Urheberrecht an diesen Bildern, es sei denn, Sie erhalten eine ausdrückliche Genehmigung in Ihrem Vertrag.

Beispiel: 'Ein Kunde ist nicht berechtigt, ein 5 x 7-Bild bei uns zu kaufen, es zu kopieren und auf eine 30 x 40-Leinwand zu sprengen (es würde auch schrecklich aussehen, aber es ist ein Nein-Nein)', sagt David. Wenn Dogma digitale Bilder für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch veröffentlicht, besteht das Verständnis darin, dass der Käufer mit diesen Bildern alles tun kann, was er möchte. Dogma wird auch eine Version bereitstellen, falls ein Labor dies benötigt, bevor auf Anfrage etwas gedruckt wird. Informieren Sie sich vor der Buchung Ihres Fotoshootings über die Richtlinien eines professionellen Fotografen.

Vorschaubild: Fotografie svetikd | Getty Images.

Über den Autor

Elizabeth Anderson Lopez ist eine preisgekrönte Schriftstellerin aus Lake Forest, Kalifornien. Sie und ihr Mann haben eine ziemliche Menagerie, einschließlich eines geretteten englischen Bullterriers namens Maybelene.

Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien zuerst in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!