Diese Firma schafft Gehörschutz für Militärhunde

Von Schüssen bis hin zu Hubschraubern sind militärische Arbeitshunde während des Trainings und der Ausübung ihrer Arbeit lauten Geräuschen ausgesetzt. Haben Sie sich jemals gefragt, ob Militärhunde Gehörschutz tragen?

Soldatenhunde



Zeteo Tech, Inc. und Dr. med. Pete „Skip“ Scheifele, ein pensionierter Oberleutnant der Marine, Professor an der Universität von Cincinnati und führender Experte für Tieraudiologie, haben sich zusammengetan, um das Canine Auditory Protection System (CAPS) zu entwickeln. Das CAPS soll einen kurzfristigen Hörverlust bei Arbeitshunden verhindern und liegt wie ein Snood eng über dem Kopf. Das CAPS ist für Hundeführer leicht anzuziehen, leicht und flexibel, um die Leistung der Hunde nicht zu beeinträchtigen.

Top Foto: Zeteo Tech



Buschhund Malerei

Lesen Sie weiter:US-Marine bringt Haushund aus Afghanistan