Kümmern Sie sich um die Analdrüsen Ihres Hundes

Achten Sie auf den 'Scoot'

Vielleicht haben Sie eines der vielen Videos auf You Tube gesehen, in denen ein Hund seinen Hintern auf humorvolle Weise über den Boden schießt. Es ist nicht nur unfair gegenüber dem Hund, der keine Ahnung hat, dass Millionen von Menschen auf seine Kosten lachen, sondern auch ein Zeichen für ein potenziell ernstes Problem - betroffene oder infizierte Analdrüsen.



Es ist vielleicht nicht etwas, das Sie beim nächsten Tierarztbesuch ansprechen möchten, aber es ist wichtig, dass Sie es tun. Wenn Sie lernen, wie Sie die Analdrüsen Ihres Hundes pflegen, können Sie sicherstellen, dass er gesund bleibt, und Sie können später die Kosten für einen Notfallbesuch beim Tierarzt sparen. Analdrüsen sind die Visitenkarte eines Hundes - sie geben eine kleine Menge Flüssigkeit ab, wenn sie durch Urinieren oder Stuhlgang unter Druck gesetzt werden, und diese Flüssigkeit hat den einzigartigen Geruch Ihres Hundes. Sie können den Geruch auch freisetzen, wenn ein Hund aufgeregt ist, beispielsweise wenn er einen anderen Hund trifft. Wenn die Drüsen nicht auf natürliche und regelmäßige Weise exprimiert werden (angesammelte Flüssigkeit freisetzen), werden sie getroffen, was zu einer Infektion oder sogar zu einem Bruch der Drüsen führen kann.

Regelmäßige Pflege der Analdrüsen

Einige Hunde haben nie ein Problem mit ihren Analdrüsen. Es liegt also an Ihnen, die Warnzeichen zu beachten. Der berühmte Scoot über den Boden ist ein guter Hinweis darauf, dass Ihr Hund seine Analdrüsen zum Ausdruck bringen muss. Andere Anzeichen sind ein fischartiger Geruch um den Hintern Ihres Hundes, ein Lecken Ihres Hundes in der Nähe seines Rektums oder weiche Stühle. Wenn Sie Blut bemerken, bei dem Ihr Welpe gerutscht ist, gehen Sie sofort zum Tierarzt, da dies ein Zeichen für eine Infektion ist.



Die Rolle der Ernährung



Wenn Sie Ihrem Hund ein hochwertigeres Hundefutter mit weniger oder keinen Getreidefüllern geben, wird Ihr Hund wahrscheinlich festere Stühle produzieren, die die Analdrüsen auf natürliche Weise ausdrücken.

Vermeiden Sie Menschen Essen

Tischabfälle verursachen eher weiche Stühle.



Ergänzungen

Es gibt einige Ergänzungsmittel, von denen angenommen wird, dass sie die Analdrüsen unterstützen, wie das Produkt „AnalGlandz“. Fragen Sie unbedingt Ihren Tierarzt, bevor Sie mit der Nahrungsergänzung beginnen.

Mit einem Professional Express die Drüsen



Dies wird wirklich empfohlen, da ein Experte Ihren Hund weniger wahrscheinlich verletzt und dies schnell und effizient tun kann. Sie können Ihren Hund zum Tierarzt bringen, um die Drüsen zum Ausdruck zu bringen, wenn Sie ein Zeichen dafür bemerken, dass sie betroffen sind. Sie können ihn auch zum Hundefriseur bringen. Ein Groomer ist eine gute Wahl, da er Ihren Hund wahrscheinlich alle paar Monate sieht und daher weniger Zeit bleibt, bis die Drüsen unkontrolliert sind.

Mach es selbst

Halten Sie den Hund vom Schlafzimmer fern

Auch dies wird nicht empfohlen. Wenn Sie jedoch entschlossen sind, die Drüsen selbst auszudrücken, finden Sie hier einige einfache Anweisungen. Der Schlüssel ist, ruhig, vorbereitet und so schnell wie möglich zu sein, da dies für Ihren Hund keine angenehme Erfahrung ist. Denken Sie daran, dass es einem Menschen passiert, und Sie werden mitfühlen.

  1. Suchen Sie die Analdrüsen. Sie sind gegen fünf und sieben Uhr zu beiden Seiten seiner Analöffnung.
  2. Üben Sie mit Latexhandschuhen einen festen, aber sanften Druck auf die Drüsen aus. Halten Sie ein warmes Tuch über die Öffnung, um ein Spritzen der bösen Flüssigkeit zu verhindern.
  3. Etwas Flüssigkeit sollte aus der Öffnung ausgestoßen werden. Wiederholen Sie den Vorgang nicht. Wischen Sie Ihren Hund einfach mit dem Waschlappen ab und belohnen Sie ihn.

Analdrüsen können leicht übersehen werden, wenn Sie die Gesundheit Ihres Hundes berücksichtigen. Aber diese kleinen, stinkenden Säcke können viel Ärger verursachen, wenn sie nicht überprüft werden. Eine Impaktion ist für Ihren Hund unangenehm, eine Infektion ist schmerzhaft und ein Bruch ist äußerst schmerzhaft und führt zu weiteren Komplikationen. Und wenn Ihr Welpe das nächste Mal über den Boden rutscht, rufen Sie den Tierarzt an und bewahren Sie den Camcorder im Schrank auf.