Sonnenuntergang bei Hunden - Ja, es ist nicht nur ein menschliches Problem

Genau wie wir Menschen können unsere vierbeinigen Freunde, wenn sie älter werden, gesundheitliche Probleme haben, die von Arthritis bis Krebs reichen. Aber worauf viele Tierhalter nicht vorbereitet sind, sind die Verhaltensänderungen, die häufig bei ihren älteren Hunden auftreten. Der Sonnenuntergang (oder das Sundowner-Syndrom) ist eine Komponente der kognitiven Dysfunktion von Hunden oder der Hundedemenz. Dies ist eine solche Erkrankung, die viele Hunde im Alter betrifft. Und der Sonnenuntergang bei Hunden ähnelt der Alzheimer-Krankheit beim Menschen.

Deutscher Schäferhund



„Wie beim Menschen wird angenommen, dass der Sonnenuntergang bei Hunden durch altersbedingte Probleme wie den Zusammenbruch des Zentralnervensystems, oxidativen Stress und den Tod von Gehirnzellen verursacht wird“, erklärt Dr. Stephen Katz, ein Tierarzt, der seit mehr als 30 Jahren praktiziert und Gründer des Bronx Veterinary Center in New York. 'Leider ist alles oft nur ein Teil des Alterungsprozesses für Hunde und Menschen.'

Symptome des Sonnenuntergangs bei Hunden

Ältere Hunde geben viel Liebe. Feiern Sie Adopt a Senior Dog Month.

Verliert sich Ihr Hund im Hof? Könnte es Sonnenuntergang sein? Fotografie CatLane | Getty Images.



Laut Dr. Adrienne Pincetl, Associate Veterinarian am Veterinärkrankenhaus und Diagnosezentrum der Universität in Salt Lake City, Utah, haben neuere Studien gezeigt, dass sowohl Hunde als auch Katzen im Alter physiologische Veränderungen ihres Gehirns und des Zentralnervensystems erfahren, die möglicherweise verantwortlich sind Verhaltensänderungen und Symptome einer kognitiven Dysfunktion.



„Diese Symptome können Wandern, Verlieren im Haus oder Hof oder feststeckende Stellen sein, z. B. hinter Möbeln. Sie können auch Tempo, Unruhe oder anderes sich wiederholendes Verhalten aufweisen… und es kann auch zu einer Regression der erlernten Verhaltensweisen kommen, einschließlich des Haustrainings, sodass mehr Unfälle beobachtet werden können “, fügt sie hinzu. 'Anekdotisch berichten viele Menschen, dass diese Art von Verhalten in den Abend- und Nachtstunden zunimmt, ähnlich dem beim Menschen beobachteten' Sundowner-Syndrom '.'

Dr. Katz fügt hinzu, dass der Sonnenuntergang bei Hunden auch scheinbar ohne Grund bellt, sich an die Besitzer klammert oder angstbedingte Verhaltensweisen wie Keuchen zeigt. 'Sehr oft nimmt auch die Reizbarkeit zu, und einige Hunde können sogar aggressiv werden', warnt er.

Ist es Sonnenuntergang oder etwas anderes?

Eine weitere häufige Nebenwirkung des Älterwerdens - Seh- und / oder Hörverlust - kann jedoch auch ähnliche Symptome verursachen. 'Es kann schwierig sein festzustellen, ob ein Tier nachts aufgrund kognitiver Dysfunktion Angst hat und verwirrt ist oder weil sein eingeschränktes Sehvermögen durch Lichtmangel beeinträchtigt wird. Oder es verhält sich einfach anders, weil es arthritisch und unangenehm ist.' Pincetl fügt hinzu.

Verwalten des Sonnenuntergangs bei Hunden



Laut Dr. Katz gibt es zwar keine bekannte Heilung für die Symptome des Sonnenuntergangs bei Hunden, aber es gibt Strategien, die Ihrem Hund helfen, diese Verhaltensänderungen zu bewältigen, einschließlich Medikamenten wie Selegilin, um den Dopaminspiegel im Gehirn zu erhöhen, eine Änderung der Ernährung Verbessern Sie die Gesundheit des Verdauungssystems und begrenzen Sie Unfälle oder alles, was zur Verbesserung der kognitiven Leistung Ihres Hundes beitragen könnte, z. B. Puzzlespielzeug oder sogar bestimmte Marken von Hundefutter. 'Es hat sich gezeigt, dass Hunde, die mit zunehmendem Alter regelmäßig geistig stimuliert werden, wie neues Spielzeug oder das Erlernen neuer Tricks, eine bessere Lernfähigkeit behalten - und möglicherweise sogar eine Verzögerung des geistigen Niedergangs erfahren', stimmt Dr. Pincetl zu.

Fedex Hund

Scott R. Sheaffer, zertifizierter Berater für Hundeverhalten und Inhaber von USA Dog Behaviour, LLC in Texas, stellt fest, dass eines der besten Dinge, die Sie in dieser Lebensphase für Ihren Hund tun können, darin besteht, die Anzahl der Auslöser zu verringern, die Angst verursachen könnten Halten Sie Ihr Haustier so bequem und entspannt wie möglich. „Für den Anfang möchten Sie Ihrem Hund viel Struktur geben und seinen Tagesablauf für ihn vorhersehbar halten. Deshalb sollte er jeden Tag in der gleichen Reihenfolge und ungefähr zur gleichen Zeit gefüttert oder gelaufen werden oder ins Bett gehen. Rät er.

weiner hund rollstuhl

WasNichtgegen Sonnenuntergang bei Hunden zu tun

Eine Sache, die Sie beim Sonnenuntergang bei Hunden nicht tun sollten, ist der Versuch, Ihren Hund für unerwünschte Verhaltensweisen wie plötzliche Unfälle im Haus zu disziplinieren oder zu bestrafen.



„Die kognitive Dysfunktion von Hunden wird bei vielen Hunden unterdiagnostiziert und falsch diagnostiziert. Obwohl wir große Fortschritte beim Verständnis der Auswirkungen von Alzheimer auf den Menschen gemacht haben, beginnen wir gerade erst zu verstehen, wie Hunde mit zunehmendem Alter von ähnlichen Problemen betroffen sind. Scott bemerkt. 'Infolgedessen denken die Leute manchmal, dass ihr Hund ein neues Gehorsamstraining beginnen muss, um sein Verhalten zu verbessern - aber das einzige, was Sie tun können, ist, Ihren Hund noch ängstlicher zu machen.'

Einige abschließende Gedanken zum Sonnenuntergang bei Hunden

Wenn es um den Sonnenuntergang bei Hunden geht, sind sich Experten einig, dass das Beste, was Sie in späteren Jahren für Ihren Hund tun können, darin besteht, ihm weiterhin eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung, eine vorhersehbare Routine und mentale Stimulation sowie gegebenenfalls Medikamente zur Verfügung zu stellen, um ihn zu halten so bequem wie möglich - besonders in den Abendstunden. „Obwohl es nicht möglich ist, die mit dieser Erkrankung verbundenen klinischen Symptome vollständig umzukehren, ist es möglich, eine gute Lebensqualität - sowohl für das Tier als auch für den Besitzer - aufrechtzuerhalten, wenn Ihr Haustier seine„ goldenen Jahre “erlebt“, schließt Dr. Pincetl .

Vorschaubild: Fotografie Akchamczuk | Thinkstock.

Über den Autor

Jennifer Lesser ist eine in New Jersey ansässige freie Schriftstellerin. Als Marathonläuferin, Triathletin und Taekwondo Black Belt ist sie auf Gesundheit und Wellness spezialisiert - für Menschen und Hunde - und hat für Magazine und Websites geschrieben, darunter Whole Dog Journal, Health, The Spruce Pets, Weight Watchers und Animal Sheltering. Sie ist die stolze Mutter eines geretteten Cocker Spaniel / Shih Tzu-Mixes namens Miles, der zu ihrem Lieblingslaufpartner geworden ist. Besuchen Sie sie online unter jenniferlesser.com.