Studie: Hundeknurren haben unterschiedliche Bedeutungen

Ein Knurren ist ein Knurren ist ein Knurren, oder?



Laut einer Studie, die zur Veröffentlichung in der Zeitschrift angenommen wurde, nicht, wenn Sie ein Hund sindTierverhalten. Knurren haben eine einzigartige Bedeutung und gehören zu den intensivsten Geräuschen, die Tiere machen, sagen Forscher. Und dafür gibt es einen Grund.

gebrannte Weiden

'Ein Knurren ist eine Kurzstreckenwarnung, nicht wie ein Bellen oder Heulen, die man über große Entfernungen hören kann', sagte der Co-Autor der Studie, Peter Pongracz, gegenüber Discovery News. 'Wenn ein Hund knurrt, ist der Gegner in der Nähe, sodass er deutlich hören kann, dass die nächsten Schritte nicht mit einem herzlichen Willkommen begrüßt werden.'



Unter den Ergebnissen der Forschung scheint es ein Knurren für 'Schritt weg vom saftigen Knochen, Bucko!' unterscheidet sich deutlich vom Knurren für 'fremde Gefahr!' Wer wusste?



Die Studie wird in diesem Artikel und im obigen Video erklärt. Dies trägt zu den wachsenden Beweisen bei, dass Tierrufe viel komplizierter und komplexer sind, als wir gedacht hatten. 'Zum Beispiel', erklärt der Artikel, 'legen frühere Untersuchungen nahe, dass Schimpansen Informationen über die Lebensmittelqualität kommunizieren, während Vögel, Präriehunde, Hühner, Eichhörnchen, Primaten und andere Tiere wahrscheinlich Informationen über Raubtiertypen austauschen.'

Es ergibt Sinn. Nur weil wir nur 'zwitschern' oder 'grrrrrrr' hören, heißt das nicht, dass es nicht voller Bedeutung ist. Es ist vielleicht nicht Shakespeare, aber das ist nicht immer so schlimm.

Ein Richtung Fan tötet Hund

Können Sie die Bedeutung hinter dem Knurren Ihres Hundes erkennen, wenn Sie nicht verstanden haben, warum er oder sie knurrte? Für mich ist es eine Frage des Kontexts. Jake knurrt nie über Essen, nur über wahrgenommene Gefahren und manchmal beim Spielen. Es ist leicht zu erkennen, wann er knurrt, als wäre er ein großer harter Kerl, während er Tauziehen spielt, und wann er aus dem Fenster schaut und sich nicht sicher ist, ob ein Kerl durch unseren Papierkorb geht. Aber wenn ich nur das Knurren hätte, wäre ich mir nicht sicher, ob ich die beiden unterscheiden könnte. Wie ist es mit Ihnen?