Sissy the Miracle Schnauzer geht 20 Blocks, um ihren Besitzer im Krankenhaus zu finden

Ein Zwergschnauzer namens Sissy hat am Samstag etwas Erstaunliches getan - sie ging 20 Blocks alleine, um ihren Besitzer im Krankenhaus zu besuchen.

Warten Sie, es wird besser.



Der Hund hatte keine Ahnung, wo ihr Besitzer war. Einfach keine Ahnung - es sei denn, Sie gehen an dem Geruch in der Luft vorbei, an diesen faszinierenden Mom-Molekülen, die den Hund aus ihrem Haus gelockt haben, diese 20 Häuserblocks hinunter und direkt in das Mercy Medical Center in Cedar Rapids, Iowa, wo sie gefangen wurde Sicherheitsmaterial, das durch zwei automatische Türen in das Gebäude eindringt und durch die Lobby eilt.



'Wir sahen auf und da war dieser Hund, der gerade durch die Lobby rannte', sagte Samantha Conrad, Sicherheitsbeauftragte von Mercy, gegenüber KCRG.

Hund leckt immer wieder eine Pfote

Schau dir dieses verrückte Bild an:



Aber die Geschichte wird noch besser.

Ihre Besitzerin Nancy Franck war an diesem Tag nicht ins Krankenhaus gegangen, abervor zwei Wochenfür die Operation. Ihr Mann Dale hatte die Pflichten übernommen, sich zu Hause um Sissy und ihren Bruder Barney zu kümmern, während Nancy sich erholte. Am Samstag gegen 1:30 Uhr stellte er fest, dass Sissy laut ABC News nicht im Haus war. Er war außer sich.



„Ich habe überall nachgesehen und gerufen:‚ Sissy! Sissy! '“, Sagte er. 'Ich habe mir die Haare ausgezogen.'

Er hatte keine Ahnung, wohin ihr Hund gegangen war, aber in vier Stunden hatte er seine Antwort. Sissy war ins Krankenhaus gegangen. Sicherheitsbeamter Conrad rief ihn an, dank des Etiketts an Sissys Kragen.

'Sie war an diesem Abend auf einer Mission, um ihre Mutter zu sehen', sagte Dale zu ABC News, 'aber sie konnte nicht den richtigen Aufzug finden.'





Dale schickte ihre Tochter Sarah Wood, um den Hund abzuholen. Bevor sie jedoch zurückkam, nahm sie den Hund mit nach oben, um Mama zu sehen. Sissy hat es verdient.

'Sie kam mit diesem wackeligen, windigen Hund vorbei', sagte Nancy zu KCRG. 'Sissy war ganz aufgeregt und machte diese fröhlichen, weinerlichen Geräusche - nur alle aufgeregt, mich zu sehen.'

'Sie vermisste Mama', sagte Sarah. 'Das ist alles was ich sagen kann. Sie hat Mama vermisst und sie wusste, dass sie Mama besuchen muss. “

Hund hält es für eine Katze

'Nancy und Sissy konnten sich ein paar Minuten lang lieben, und dann ging sie mit mir zurück', sagte Dale. 'Sie ist mein Baby und obwohl es jetzt lustig klingt, war es nicht lustig, als sie vermisst wurde. Ich war krank besorgt. Ich bin froh, dass es ihr gut geht. '

Dale hat eine Theorie über die erstaunliche Leistung ihres Hundes - es ist eine gute, aber sie lässt immer noch viel Platz für Sissy, um zu Recht als Wunderhund bezeichnet zu werden. Er erzählte ABC News, dass er manchmal mit Sissy unterwegs war, wenn sie Nancy von ihrer Arbeit im Hall Perrine Cancer Center abholten, das sich neben dem Krankenhaus befindet.

Nach dieser Überlegung hätte Sissy natürlich nebenan in der Mitte auftauchen sollen, nicht in der Lobby des Krankenhauses, um die Schilder für den Aufzug zu überprüfen.

Dale beschrieb, wie er und seine Frau Sissy vor 11 Jahren bekamen, als sie noch ein Welpe war. Es ist eine gute Geschichte. Vielleicht erklärt es etwas.

„Wir haben sie gekauft, als sie gerade mal acht Wochen alt war. Sie kam auf mich zu, kratzte sich am Bein und schlief auf meiner Schulter ein. Ich würde sagen, wir haben sie nicht ausgewählt, sie hat uns ausgewählt. '

Über ABC News und KCRG

schwarzer Mund cur