Die Bulldogge Elvis von Sänger Pink ertrinkt im unbeaufsichtigten Gartenpool


Wie schrecklich für Pink und Elvis! Mein Mitgefühl gilt ihr!



Vielen Dank an das K9 Magazine für diese traurige Nachricht!

Der Hund des Popsängers ertrinkt im Gartenschwimmbad



corgie

Die amerikanische Popsängerin Pink trauert um ihre Bulldogge, nachdem er im Schwimmbad des Hauses der Sängerin und ihres Partners ertrunken ist.



Die Bulldogge, Elvis genannt und von der Freundin Lisa-Marie Presley an Pink übergeben, wurde schwimmend auf der Oberfläche gefunden, nachdem der Sänger das Haus für etwa eine Stunde verlassen hatte.

Pink, mit bürgerlichem Namen Alecia Moore, versuchte den Hund wiederzubeleben, war jedoch erfolglos.

Es wird geschätzt, dass mehr Hunde in Heimschwimmbädern ertrinken als Menschen, obwohl Hunde von Natur aus bessere Schwimmer sind. Es versteht sich, dass Elvis ein fähiger Schwimmer war und es genoss, in den Pool zu gehen.



7% aller Ertrinkungen in Großbritannien machen Todesfälle im Zusammenhang mit Schwimmbädern und Teichen zu Hause aus.

schwarzer Stuhl bei Hunden

Sicherheitstipps für Hundebesitzer mit Schwimmbädern.

Lassen Sie Ihren Hund niemals unbeaufsichtigt im oder in der Nähe des Pools oder Teichs, unabhängig davon, ob er ein starker Schwimmer ist. Viele Hunde lieben das Schwimmen und sind stark im Wasser, aber es ist immer ein Risiko, sie alleine im Wasser zu lassen.



Wenn Sie ein Hallenbad haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Hund ohne Ihre Aufsicht nicht darauf zugreifen kann. Innenpools sind wärmer als Außenpools und Hunde können sich überhitzen, wenn sie den Pool betreten und in Panik geraten.

Wenn Sie einen Gartenteich bauen, stellen Sie sicher, dass die Seiten nicht zu steil sind, damit Ihr Hund nicht herausklettern kann, wenn er den Pool betritt.

wie man einen Hund mit anderen Hunden sozialisiert

Poolabdeckungen können sich als Hindernis erweisen, wenn ein Hund fällt oder hineinspringt. Wenn Sie unter der schweren Abdeckung gefangen werden, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Hund aus dem Pool kommt, während dies im Gegensatz zu Menschen nicht die Wahrscheinlichkeit verringert, dass ein Hund in den Pool gelangt