Ein Shar Pei, der es geliebt hatte, Katzen zu jagen, wird eine Mutter - zu einem verlassenen Kätzchen

Ba Boo ist ein dreijähriger Shar Pei aus Kodak, Tennessee. Sie lebt in einem schönen Haus mit einem schönen Garten und einer netten Besitzerin, Sherry Brandt.

'Sie ist nur ein süßer Hund', sagte Sherry zu WBIR.com. 'Sie ist nur gerne zu Hause, sie geht überhaupt nicht gerne.'





Ba Boos Leben war anscheinend fast perfekt, bis Sherrys Tochter ein Kätzchen nach Hause brachte, das sie auf einem Parkplatz gefunden hatte. Das Kätzchen wurde verlassen und Sherrys Tochter und Enkelin sagten, sie könnten die kleine Katze nicht alleine lassen. Sie wollten sie behalten. Sherry fürchtete das Schlimmste.

'(Ba Boo) hat eine lose Katze in der Nachbarschaft und alle Hasen gejagt', sagte sie. 'Also hätte ich nicht gedacht, dass sie die Katze mag.'



Sie nahmen das Kätzchen mit nach Hause, nannten es Verbündete und hielten den Atem an, als Ba Boo eine Ladung des neuen Haushaltsmitglieds bekam. Der Hund hatte zwei Möglichkeiten: Sie konnte gemein zu dem Kätzchen sein oder Freunde finden. Ba Boo überraschte alle mit einem anderen Weg. Sie wurde Mutter.

'Eines Tages sah ich, wie sie versuchte zu stillen, und ich dachte:' Viel Glück damit ', sagte Sherry zu WBIR.com. 'Aber sie saß da ​​und schnurrte wie verrückt, und sie steckte nur ihre kleinen Pfoten in den Hund, drückte und schnurrte.'



Alles schön und gut. Viele Kätzchen versuchen, Milch von Pflegemüttern jeglicher Art zu bekommen - es ist ziemlich süß, wenn es passiert. Aber Ba Boo dachte, sie könnte das Kätzchen besser machen. Sherry bemerkte es zuerst - nach ein paar Wochen sah Ba Boo etwas geschwollen aus.

'Ich dachte, sie könnte keine Milch haben, weil sie nie Welpen hatte, sie wurde nie gezüchtet.'

Ah, aber Ba Boo hatte Milch. Little Ally hatte eine Nummer auf den Mutterimpuls dieses großen, freundlichen Hundes gesetzt, und jetzt sind die beiden so unzertrennlich wie eine Katze und ihr Kätzchen oder ein Hund und ihr Welpe.

Curtis den Hund

'Ally schien zu glauben, dass dies ihre Mutter war und dass sie Milch bekommen würde', sagte Sherry. 'Ba Boo scheint zu glauben, dass sie die Mutter der Katze ist. Es ist nur ein Wunder, dass sie Milch bekommen hat und dieses Kätzchen stillt. '

WBIR.com berichtet, dass Ba Boo das Kätzchen auch badet und reinigt und es sogar diszipliniert, wenn es schwierig wird.

'Wir planen, sie zusammenzuhalten', sagte Sherry. „Sie scheinen sehr zufrieden zu sein. Sie sieht mich sehr ernst an, wenn sie pflegtDas ist so ernst, ich kümmere mich um mein Baby. '

Über WBIR.com