Rezept: Karotten-Ananas-Mini-Muffins

Wenn es um das Frühlingsbacken geht, denke ich an Karottenkuchen. Voller frischer Karotten und süßer Fruchtnoten ist es der perfekte Genuss für einen Frühlingstag - zumindest für Menschen. Karottenkuchen sind oft mit Hündchen wie Rosinen, die für Hunde giftig sind, und Nüssen gefüllt, die einen sehr verärgerten Bauch verursachen können. Aber diese Karotten-Mini-Muffins sind der perfekte Kompromiss, um Ihrem Welpen einen kleinen Frühling zu geben. Sie sind voller nahrhafter Karotten und gesunder Ananas. Sie und Ihr Hund könnten sich um diese leckeren Häppchen streiten!

Mein Hund hat eine Erkältung

Was du brauchen wirst:

  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Ei
  • 1/2 Tasse zerkleinerte Ananas, leicht abgetropft
  • 1/2 Tasse Karotten

Richtungen:

  1. Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver und Zimt in einer Schüssel mischen.
  3. Öl, Ei, Honig und zerkleinerte Ananas in einer separaten Schüssel verquirlen.
  4. Gießen Sie feuchte Zutaten in die trockene Mischung und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind.
  5. Karotten einrühren.
  6. Die Mischung wird etwas dick sein, aber Sie können ein wenig Ananassaft hinzufügen, um sicherzustellen, dass es glatt ist.
  7. In Mini-Muffinformen schöpfen. Wenn Ihre Pfannen nicht antihaftbeschichtet sind, verwenden Sie unbedingt Muffinschalen.
  8. 8 bis 10 Minuten goldbraun backen. Wenn Sie einen echten Karottenkuchen nachahmen möchten (für sich selbst - nicht für Ihren Hund), geben Sie diesem süßen Leckerbissen etwas Schlagsahne-Käse. Die Rezeptausbeute beträgt 12 Mini-Muffins und kann bei Bedarf verdoppelt werden.



Vorschaubild: Fotografie saemilee | Getty Images.

Über den Autor

Sam ist ein Hundeliebhaber, Schriftsteller, Bäcker, Handwerker und Instagrammer. Wenn sie nicht schreibt, dekoriert sie Kekse in ihrem Blog Sugared AndIced.com oder zeigt ihre Hunde @FrenchHuggs_ und @Quinnstadoodle.



Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!