Quasi lebt der Deutsche Schäferhund trotz seiner kurzen Wirbelsäule groß

Die Bilder haben sich im ganzen Internet verbreitet. Schnappschüsse von Quasi - dem Hund mit einem erstaunlich kurzen, gebeugten Rücken - ziehen überall auf Facebook Augäpfel an. Sein einzigartiges Aussehen hat ihn zu einem Liebling der sozialen Medien gemacht, aber lange bevor der Rest von uns ihn auf unseren Bildschirmen entdeckte, taten es seine Retter.

'Er sah auf seinen Tierheimfotos einfach so süß und traurig aus', sagt Teri Woolard von Secondhand Hounds zu Dogster. „Ich habe ihn zum ersten Mal online gesehen. Er hat mir einfach das Herz gestohlen. “



Der niedergeschlagene Ausdruck, den Woolard im Januar auf Quasis Aufnahmefotos bemerkte, war angesichts der Umstände, in denen sich der seltsam geformte Deutsche Schäferhund befunden hatte, völlig angemessen. Mit vier Jahren war er in einem Tierheim in Kentucky gelandet, nachdem er alleine herumgewandert war . Ein Kragen war in seinen kurzen Hals eingebettet, was ihm große Schmerzen verursachte.



'Es ist so schwer zu sagen, wie er zu einem Streuner kam. Er war eindeutig einmal jemandes Hund “, erklärt Woolard, der Quasi fördert.

„In Kentucky gibt es viele Streuner, deshalb weiß ich nicht, ob jemand ihn einfach nicht mehr wollte und ihn gehen ließ oder ob er sich verlaufen hat und sie ihn nie finden konnten - das bezweifle ich, aber es ist schwer erzählen.'



Wenn Quasis Vergangenheit ein Fragezeichen ist, dann ist seine Zukunft ein Ausrufezeichen. Er wusste es damals noch nicht, aber als diese Tierheimfotos aufgenommen wurden, bekam er eine zweite Chance. Das Tierheim in Kentucky brachte ihn in eine vorübergehende Pflegefamilie, bevor er bei Secondhand Hounds (SHH) in Eden Prairie, Minnesota, untergebracht wurde. Es ist eine lange Fahrt von Kentucky in den North Star State, aber dank der Mitarbeiter von Mobile Mutts Rescue Transport konnte Quasi die Reise zu Menschen antreten, die ihm helfen konnten.

Quasi bekommt heutzutage viel Liebe. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Quasis Facebook-Seite)

Als er bei SHH ankam, war die erste Aufgabe, Quasis medizinischen Status herauszufinden. Sein kurzer, seltsam proportionierter Körper ist charakteristisch für das Syndrom der kurzen Wirbelsäule, eine äußerst seltene Erkrankung, mit der Tierärzte bestätigt haben, dass Quasi geboren wurde. Es wird dokumentiert, dass weniger als 15 Hunde auf der ganzen Welt (einschließlich des Dogster Monday Miracle-Welpen Cuda und zweier anderer Hunde namens Quasimodo) ein Kurzwirbelsäulensyndrom haben. In Quasis Fall macht es die Krankheit leicht, sich an ihn heranzuschleichen, und vielleicht hat er deshalb Angst vor Katzen und kleinen Kindern.



'Er kann sich nicht umsehen, sein Kopf ist irgendwie stationär. Er kann seinen Kopf nicht hin und her drehen oder nach oben schauen “, sagt Woolard.

'Er isst aus einer erhöhten Schüssel, weil er nicht bis zum Boden kommen kann, und er braucht Hilfe bei der Reinigung bestimmter Bereiche, weil er sich nicht umdrehen und selbst zu ihnen gelangen kann.'

Trotz seiner Herausforderungen ist Quasi bei der Pflege von SHH sehr erfolgreich. Als er zum ersten Mal nach Minnesota kam, blieb er bei der Direktorin der Organisation, Rachel Mairose, aber schließlich zog er bei Woolard ein und machte es sich zu Hause.



„Er ist zu mir nach Hause gekommen, als sie in den Urlaub gefahren ist, und er hat sich einfach in meine Hunde verliebt“, erklärt sie und fügt hinzu, dass ihre aktuellen Umstände ihr Haus zum idealen Pflegeort für Quasi und andere Pfleger mit besonderen Bedürfnissen machen.

'Ich habe viel zusätzliche Zeit - ich bin gesegnet, viel zu Hause zu sein.'



Quasi mit Pflegehund Sterling. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Quasis Facebook-Seite)

Es scheint, dass Quasi auch gesegnet ist. Anfang Februar wurde er operiert, um einen Zustand namens „Schraubenschwanz“ (eine Fehlbildung seiner Schwanzwirbel) zu beheben. Er wurde auch kastriert und seine Genitalien wurden chirurgisch repariert, um den Rückzug zu verbessern und eine Infektion zu verhindern. Nachdem seine Halswunde geheilt ist, scheint Quasi keine Schmerzen mehr zu haben. Sein Rücken kann nicht operiert werden, aber das hindert ihn nicht daran, mit seinen Pflegeschwistern herumzulaufen.

Laut Woolard ist Quasi super süß und eine Freude im Haus zu haben. Er weiß nicht, dass er berühmt ist, aber mit mehr als einer Viertelmillion Facebook-Fans zieht Quasi jeden Tag mehr Aufmerksamkeit auf sich. SHH hat viele Anfragen von Menschen aus dem ganzen Land erhalten, die an Quasi interessiert sind, aber er steht derzeit nicht zur Adoption zur Verfügung.

'Im Moment finden wir nur heraus, wer er ist, was er mag und was nicht. Er ist ein erstaunlicher Hund - aber seine Persönlichkeit hat sich verändert “, erklärt Woolard, der nicht weiß, ob Quasi dauerhaft bei ihr bleiben wird.

„Wir haben uns nicht vollständig entschieden. Offensichtlich wissen wir gesundheitlich nicht genau, wie seine Zukunft aussieht. '

Quasi kann mit den anderen herumlaufen, aber manchmal mag er es, getragen zu werden. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Quasis Facebook-Seite)

Woolard schlägt Leuten vor, die erwägen würden, Quasi-Check-out-Rettungsaktionen in ihren eigenen Gemeinden durchzuführen, da es nicht an Hunden mit besonderen Bedürfnissen mangelt, die ein Zuhause suchen. Sie hofft, dass Quasis Internet-Ruhm potenzielle Adoptierende dazu inspirieren wird, anderen ungewöhnlich aussehenden Welpen zu helfen. Seine Zeit im viralen Rampenlicht hat bereits einigen anderen Hunden bei SSH geholfen.

Beagle

'Wir haben tatsächlich Pflegekräfte und Freiwillige dazu gebracht, sich zu bewerben, weil sie von Quasi gehört haben. Sie wollen nicht nur Quasi kennenlernen, sondern auch Sprechstunden machen, Hunde spazieren gehen oder für uns pflegen - was großartig ist. “

Quasi hilft nicht nur anderen Rettungshunden, sondern er kann auch Menschen helfen, indem er die wissenschaftliche Untersuchung des Syndroms der kurzen Wirbelsäule und der damit verbundenen Erkrankungen bei Menschen vorantreibt. Ein Humangenetiker an der University of California untersucht derzeit Quasis Blut, während der Rest der Welt weiterhin seine entzückenden Facebook-Fotos studiert.

Besuchen Sie Quasi auf Facebook.