Ratschläge eines Profis zum Starten Ihres Geschäfts mit Tierbetreuung und Hundespaziergang

Wir haben alle davon geträumt, unseren Job zu kündigen und ein hundezentriertes Geschäft zu betreiben. Als ich von Kristin Morrisons neuem Buch mit Tipps hörte,30 Tage, um Ihr Geschäft mit dem Sitzen und Gehen von Haustieren zu beginnen und auszubauen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Starten, Gewinnen von Kunden und Erzielen eines GewinnsIch wusste, dass sie seit 18 Jahren mit Haustieren und Hunden spazieren gingDogsterLeser würden davon hören wollen.

Starten eines Pet-Sitting- und Dog-Walking-Geschäfts

Kristin Morrison.

Kristin Morrison bietet einige professionelle Tipps für ein erfolgreiches Geschäft mit Tierbetreuung und Spaziergängen.



Sie beschreibt eine Person, die dieses Geschäft ausprobieren könnte. 'Ein Selbststarter, der Tiere liebt, ist motiviert, bereit, hart zu arbeiten, jemand, der gerne von zu Hause aus arbeitet und zu Kunden nach Hause geht, um sich um Haustiere zu kümmern', sagt sie.



Ich fragte dann - wie viele Stunden müssen Sie widmen? „Die meisten Menschen, die ein Haustiergeschäft eröffnen, arbeiten lange (50 bis 60 Stunden pro Woche), zumindest um zu beginnen, während sie das Geschäft und den Kundenstamm aufbauen“, erklärt sie. 'Nachdem sie eine Weile ihr Geschäft hatten, können und sollten sie viel selektiver entscheiden, welche Kunden sie annehmen und welche Bereiche sie abdecken, und sie können auch Hundewanderer oder Tiersitter einstellen, um ihnen zu helfen.' Als ich mein Unternehmen verkaufte, arbeitete ich nur 10 bis 15 Stunden pro Woche, während meine 35 Mitarbeiter und vier Manager das Unternehmen für mich leiteten, wenn ich nicht arbeitete. '

Bauen Sie Ihr Geschäft mit Haustierbetreuung und Hundespaziergang auf

Kristin sagt, es ist möglich, dass jemand, der Haustiere sitzt und mit dem Hund spazieren geht, sechsstellige Zahlen macht. (Siehe ihr anderes BuchSechsstellige Haustierbetreuung.)



Kristin beschreibt dieses Buch als tägliche Anleitung mit Handlungsschritten. Es gibt solide Anweisungen vom Start über das Marketing bis hin zum Geldmanagement und enthält Beispiele aus der Praxis aus ihrer eigenen Erfahrung sowie von Tiersittern und Hundewanderern auf der ganzen Welt.

Das Buch ist bei Amazon oder als E-Book auf ihrer Website sixfigurepetbusiness akademy.com erhältlich. Folgen Sie Kristin auf Instagram bei petbizcoach, Pinterest bei SixFigurePetBiz, Facebook bei SixFigurePetSitting und Twitter @petsittingcoach. Schauen Sie sich ihren Podcast an: prosperouspetbusiness.com/pet-business-podcast.

Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien zuerst in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!