Pepe der gelähmte Mops lässt sich von nichts bremsen

Tragödien passieren jeden Tag. Wir vermuten jedoch normalerweise nicht, dass sie den Tieren passieren, die wir lieben. Noch schlimmer ist es, wenn Sie nachträglich vor einer schwierigen Entscheidung stehen. Das ist mit Pepe dem Mops passiert. Er wurde von einem Unfall getroffen, der ihn lebenslang gelähmt ließ. Als er ihn ansah, konnte er nicht glücklicher sein.





Hund Buckel Mädchen

Pepe war nur ein Welpe, als eine Familie ihn bekam. Sie liebten ihren neuen Welpen so sehr. Eines Tages spielte Pepe auf der Treppe und ein Familienmitglied sah ihn nicht. Pepe wurde betreten. Es war ein völliger Unfall, aber es war zu spät. Pepe war so klein, dass seine Wirbelsäule völlig gequetscht war. Pepe wäre lebenslang gelähmt. Die Familie wusste nicht, was sie tun sollte. Sie liebten Pepe, wussten aber, dass sie sich nicht richtig um einen Hund mit besonderen Bedürfnissen kümmern konnten. Sie überlegten, ihn niederzulegen, und dann trat Pug Nation ein.

Die Familie gab Pepe an Gwenn ab, den Besitzer und Gründer von Pug Nation, der versprach, für den armen Pepe zu tun, was sie konnten. Sie war sich nicht sicher, ob Pepe jemals wieder ein Gefühl in seinen Hinterbeinen haben würde - geschweige denn gehen - und pflegte ihn. Am Weihnachtsmorgen massierte sie seine Hinterbeine, als er plötzlich trat. Sie wusste dann, dass sie alles tun würde, um Pepe wieder auf die Beine zu bringen.



Hund Pica

Mit einigen Therapie- und Rehabilitationsarbeiten begann Pepe seine Genesung. Megan begann Pepe zu pflegen, als Gwenn die zusätzliche Hilfe brauchte. Innerhalb eines Monats wusste Megan, dass niemand Pepe jemals so sehr lieben würde wie sie, also adoptierte sie ihn offiziell. Heute ist Pepe immer noch ein Welpe voller Energie und hat sich nie von seiner Behinderung bremsen lassen. Er ist der verspielteste, energischste und wildeste Hund im Haufen bei Pug Nation und fliegt schneller als je zuvor mit seinen eigenen Rädern herum, um sich fortzubewegen.



Pepe ist eine Inspiration für jeden, sein Leben niemals aufzugeben.

Um mehr zu erfahren oder an Pug Nation zu spenden, klicken Sie hier.

Hast du einen Schwanz der Hoffnung oder des Überlebens? Wir würden es gerne hören! Besuchen Sie uns auf thepetcollective.tv und erzählen Sie uns Ihre Geschichte! Besuchen Sie die Pet Collective Website für weitere erstaunliche Tails of Hope!

Was macht Petland mit Welpen, die nicht verkaufen?