Das Libre-Gesetz von Pennsylvania begrenzt die Verkettung von Hunden im Freien

Betroffene Tierliebhaber freuten sich, als Pennsylvania ein neues Gesetz gegen Tierquälerei erließ, das es illegal macht, Hunde länger als neun Stunden innerhalb von 24 Stunden und nicht länger als 30 Minuten bei Temperaturen über 90 Grad oder unter dem Gefrierpunkt im Freien zu lassen.

Haustierkostümwettbewerb



Das Gesetz von Libre, benannt nach einem abgemagerten und schwerkranken Boston Terrier, der 2016 aus einer Zuchtanlage in Lancaster County gerettet wurde, erhöht die Strafen für schweren Tiermissbrauch auf bis zu sieben Jahre Gefängnis und eine Geldstrafe von 15.000 US-Dollar. Ein vollständig wiederhergestellter Libre fügte seinen eigenen Pfotenabdruck neben der Unterschrift von Gouverneur Tom Wolf hinzu, als das Gesetz offiziell wurde.

Jackie Brown ist eine freiberufliche Schriftstellerin aus Südkalifornien, die sich auf die Heimtierbranche spezialisiert hat. Erreichen Sie sie unter jackiebrownwriter.wordpress.com.



Hunde, die Menschen küssen

Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien zuerst in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!



Vorschaubild: Fotografie von Commonwealth Media Services.