Besitzer von Rescued Pit Bull setzt Anzeige auf Craigslist

Nachdem ich eine andere Geschichte über einen missbrauchten Pitbull gelesen habe, beginne ich zu glauben, dass die wahre Mobberrasse Menschen sind.

Sitzbezug für Haustierreiter

Dies ist eine ziemlich bizarre und verdrehte Geschichte. Hier sind die Details aus dem Orange County Register.



MISSION VIEJO - Ein Pitbull-Welpe, der sieben Mal von einem seiner Besitzer erstochen und Anfang dieses Jahres von einer Rettungsgruppe der Mission Viejo gerettet wurde, steht auf Craigslist zum Verkauf.



Die Anzeige wurde um 22:49 Uhr geschaltet. am Dienstag wirbt für einen 14 Monate alten blauen Pitbull.

'Azure ist ein sehr liebenswerter Pitbull', heißt es in der Anzeige. „Leider funktioniert meine Lebenssituation nicht für einen großen Hund wie sie. Sie ist sehr liebevoll und verspielt mit Menschen, aber ich arbeite immer noch daran, sie mit anderen Hunden in Kontakt zu bringen. Sie wiegt ungefähr 70 Pfund und ist sehr gesund und braucht viel Bewegung. Ich bitte um 300 US-Dollar, einschließlich ihrer brandneuen Hundehütte, die wir gerade gebaut haben, Leine, Geschirr, Kette, was auch immer ich noch zu essen habe, Leckereien, Spielzeug, das sie noch nicht gekaut hat, Zertifikate, Medikamente usw. Sie ist auch kastriert und bei all ihren Aufnahmen auf dem neuesten Stand. “



Die Kontaktperson für die Anzeige ist als 'Erin' aufgeführt.

grüner Hundekot

Erin Lup von Costa Mesa besitzt den Hund und ist die ehemalige Freundin von Justin Carrafield, der Anfang dieses Jahres Zeit für das Stechen hat.

'Ich würde sie gerne ab und zu besuchen und über ihre Fortschritte auf dem Laufenden bleiben', heißt es in der Anzeige.



Azure wurde in einer Mission Viejo-Wohnung erstochen, die Lup und ihr ehemaliger Freund teilten.

Ende Januar kam der damalige Freund von Lup, Justin Carrafield (26), von einem Xanax-Anfall, trank eine Flasche Alkohol und begann mit Lup zu kämpfen, sagte sie damals. Er würgte sie und richtete seine Wut auf Azure, wobei er den 8 Monate alten Welpen sieben Mal mit einem Schwert im Kampfsportstil erstach, teilten die Behörden mit.

Carrafield verbüßt ​​eine einjährige Haftstrafe, nachdem er sich wegen Tierquälerei und Anbau von Marihuana schuldig bekannt hat.

Obwohl Lup kein Geld für die Operationen hatte, gab Dr. Matthew Wheaton seinen Mitarbeitern Anweisungen, alles zu tun, um Azure zu retten. Der Welpe wurde wegen der sieben Stichwunden operiert, darunter eine zwischen den Augen.

Die Mittel für die Behandlung von mehr als 5.000 US-Dollar kamen vom Wheaton Pet Rescue Center - einer gemeinnützigen Mission Viejo, die sich der Rettung von Streunern widmet, die sonst eingeschläfert würden.

Wheaton sagte, er sei schockiert, als am Mittwoch ein Anruf von einer Person kam, die wusste, dass die Klinik Geld und Zeit gespendet hatte, um den Hund zu retten.

Wochenendwelpe

Er rief Lup an und bot an, Azure über das Pet Rescue Center bei der Suche nach einem Zuhause zu unterstützen. Er sagte, er sagte ihr, dass es schwieriger sein würde, ein stabiles Zuhause zu finden, wenn sie es zur Pflicht machen würde, den Hund zu sehen.

'Ich denke nicht, dass der Verkauf des Hundes auf Craigslist der richtige Weg ist', sagte er. „Sie muss damit einverstanden sein, Krawatten zu schneiden und den Hund in ein dauerhaftes Zuhause zu bringen. Wir hatten viele Pitbulls im Pet Rescue Center und sie werden immer von jemandem adoptiert, der die Rasse kennt und ihnen eine stabile und pflegende Umgebung bieten kann. '

Die Anzeige wurde von Craigslist gezogen. Hoffen wir nur, dass Azure in eine sichere Umgebung gebracht wird, bis sie das liebevolle Zuhause bekommt, das sie verdient.

* *Mit freundlicher Genehmigung von MICHAEL GOULDING, dem ORANGE COUNTY REGISTER