Ohio Amish Puppy Mills verschieben Auktion, um Demonstranten zu vermeiden

Vielen Dank an alle, die bereit sind, die Amish-Welpenmühlen zu entschlüsseln! Ich habe vor einiger Zeit darüber gebloggt, wie die Amish-Gemeinschaften diese böse Institution unterstützen. Ich werde wiederholen, was ich damals gesagt habe. Solange die Amish-Gemeinschaften sie unterstützen - UND SIE SIND -, boykottieren Sie ALLE Amish-Produkte!

Ich habe einige Treffer genommen, um das zu sagen, aber die Begründung ist immer noch dieselbe. Amische Gemeinschaften haben kein Interesse daran, externen Standards gerecht zu werden, und erfüllen nur die gesetzlichen Anforderungen, um diese Strafen zu vermeiden. Die einzigen Menschen, die die Amish dazu bringen können, keine Hunde mehr als „Geldernte“ aufzuziehen, sind die Amish. Sie werden dies nicht tun, ohne mehr sozialen Druck von außen auf sie auszuüben. Der einzige Druck von außen, den die meisten von uns ausüben können, ist der Boykott ihrer Produkte. Keine Gelees, Quilts, Holzmöbel mehr! Nichts, bis die Amish ihre Welpenmühlen aufhalten!



Vielen Dank an das Akron Beacon Journal für diesen Artikel.



Die Auktion für gestörte Hunde zieht in die neue Amish-Community
Associated Press

MIDDLEFIELD, Ohio - Demonstranten haben eine Hundeauktion aus einer Amish-Gemeinde im Nordosten von Ohio in eine andere getrieben.



Beamte des Geauga County sind besorgt darüber, dass die Kontroverse um die Buckeye Dog Auction im Holmes County fortgesetzt wird.

die Hundedateien

Kritiker nennen die Zuchtbetriebe, die die Auktion beliefern, „Welpenmühlen“, fabrikähnliche Betriebe, bei denen eingesperrte Hunde Jahr für Jahr Würfe produzieren.

Tierliebhaber versammelten sich regelmäßig außerhalb der Auktion in Holmes County, um gegen eine Industrie zu protestieren, die auf Grausamkeit aufgebaut war. Ervin Raber, Mitbegründer der Buckeye Dog Auction, gab zu, dass diese Proteste dazu beigetragen haben, die Auktion aus Holmes County zu verdrängen.



Dieselben Demonstranten werden nach Geauga County reisen, sagte Dale Bath voraus, der die Rettung der Deutschen Dogge in Harlequin Haven in der Nähe von Cincinnati überwacht.

knurrender Hund

'Wir werden zu Besuch sein', sagte Bath.

Bylerville Enterprises LLC mit Sitz in Middlefield Township kaufte die Auktion für eine nicht genannte Summe. Der geplante Umzug spiegelt ein wachsendes Interesse der Amish-Gemeinde im Landkreis Geauga wider, in die Hundezucht einzusteigen, sagte Urie Byler, Mitinhaberin des Unternehmens.



In Geauga County gibt es weniger als 100 Zwinger, sagte Matt Granito, der Hundewächter des Landkreises.

Die Auktion führte zu einem Anstieg der Zwingeroperationen in und um Holmes County, da reinrassige Welpen zu einer zunehmend lukrativen Geldernte wurden. Im vergangenen Jahr hat Holmes County 478 Zwinger lizenziert - eine Steigerung von 40 Prozent gegenüber 2003, dem Jahr vor Auktionsbeginn.



Bill Young, Beauftragter des Landkreises Geauga, sagte, er habe die Staatsanwaltschaft des Landkreises gebeten, sich mit der Verlegung der Auktion zu befassen, was auch den Hundewächter und die Geauga Humane Society beunruhigt.

'Die Dinge in dieser Grafschaft verliefen immer sehr reibungslos', sagte Young. 'Warum ein Problem einbringen, das so störend sein kann?'

Byler sagte, er und seine Brüder wollen keinen Ärger und werden mit lokalen Behörden und Organisationen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass der Betrieb jeden Standard übertrifft.

Dogster App

Die erste Auktion ist für den 21. April geplant. Byler erwartet, dass mindestens 350 Hunde verkauft werden, und sagte, seine Gruppe werde das Gesetz befolgen, um sicherzustellen, dass die Tiere ordnungsgemäß gepflegt werden.

Folgen Sie diesem Link, um den Rest des Artikels zu lesen.