Das Animal Medical Center in NYC ist mehr als ein Tierarztkrankenhaus

Jeder Tierhalter in New York City kennt das Animal Medical Center. Nicht nur, weil dieses ikonische Veterinärkrankenhaus in Manhattans Upper East Side seit 1910 besteht, sondern auch, weil es als Mayo-Klinik für Tierkliniken gilt. Mehr als 100 Tierärzte verschiedener Fachrichtungen arbeiten 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, um die Haustiere in den fünf Bezirken gesund zu halten.

Eines der American Rescue Center

Nora, eine der Empfängerinnen des Fonds, wurde bei AMC kostenlos behandelt. Sie wurde inzwischen adoptiert. Fotografie mit freundlicher Genehmigung des Animal Medical Center in NYC.



wann Sie einen anderen Hund bekommen, nachdem Ihr Hund gestorben ist

Die Gemeinschaftsfonds des Animal Medical Center

Das Animal Medical Center ist jedoch viel mehr als nur eine Tierklinik von Weltklasse. Das AMC unterhält außerdem neun Gemeinschaftsfonds, die bedürftigen Tieren helfen sollen. Der 401 K-9 Fund unterstützt pensionierte NYPD-Hunde, während der Buddy Fund eine kostenlose oder subventionierte Versorgung für die Behandlung von Krebs bei Tieren bietet. Der Frank V.D. Der Lloyd Fund for Guide Dogs unterstützt sehbehinderte Kunden des AMC durch kostenlose tierärztliche Versorgung ihrer Blindenhunde. Der German Bunny and Rou German Shepherd Fund bietet German Shepherd Dogs - und Kaninchen - während des Patienten die erforderliche tierärztliche SpezialversorgungDer Assistance Fund unterstützt die AMC bei der Betreuung von Haustieren von Menschen, die sich nicht die vollen Behandlungskosten für tierärztliche Notfalldienste leisten können. Der Monty and Minny Fund hilft bei der Bereitstellung von Rehabilitationsdiensten für Haustiere, deren Besitzer sich eine solche Pflege nicht leisten können, und der Animal Veterinary Effort für Senioren bietet kostenlose oder subventionierte allgemeine und Notfall-Tierarztdienste für Haustiere von Senioren an, die sich die Kosten für die Pflege nicht leisten können . Der Kiki White Umbrella Cockatoo Avian Fund hilft
Subventionierung der Kosten für die spezielle Tierarztpflege für Vögel für Besitzer mit begrenzten finanziellen Mitteln.



AMC an den Rettungsfonds

Einer der speziellsten Fonds ist AMC to the Rescue, das speziell für die subventionierte Spezialversorgung von Tieren eingerichtet wurde, die von Rettungsgruppen betreut werden und deren Gesundheit zu einem Hindernis für ihre Adoption geworden ist.

Einer der jüngsten Empfänger des Fonds war ein Hund namens Nora, der am Straßenrand im Nordirak blutend aufgefunden wurde und dessen Vorderbein über dem Ellbogen abgetrennt war. Ein barmherziger Samariter brachte Nora zu einem örtlichen Tierarzt, wo grobe Maßnahmen ergriffen wurden, um sie zu retten. Nach mehreren Monaten in einem Pflegeheim wurde Nora von einer iranischen Rettungsorganisation und dem ARME / Beagle Freedom Project in die USA transportiert. Nora wurde von der AMC für den Rettungsfonds unterstützt und kostenlos bei der AMC behandelt. Ihr irreparables Bein wurde amputiert, aber das Paar, das sie pflegte, verliebte sich in sie und beschloss, sie zu behalten.



Hochstühle für Hunde

Die AMC Community Funds leben von Spenden von Tierliebhabern und sind zu einem so wichtigen Teil der New Yorker Community geworden - und darüber hinaus. Sie sind ein großer Teil dessen, was das Animal Medical Center so besonders macht.

Vorschaubild: Fotografie mit freundlicher Genehmigung des Animal Medical Center in NYC.