Und jetzt die Geschichte hinter dem beliebten Blog „Street Style Dogs“

Wir sind Schwestern und beste Freundinnen, die schon immer eine Leidenschaft für Hunde und Mode geteilt haben. Wir sind mit Hunden aufgewachsen: Smokey the Black Labrador und Lucky the Collie. Sie waren unsere besten Freunde und wir haben sie so sehr geliebt, aber sie sind leider gestorben, als wir auf dem College waren. Keiner von uns hatHunde im Moment, weil wir in winzigen Wohnungen leben: Scarlett in Manhattan und Lee Anne in Austin. Wir glauben einfach nicht, dass es fair für die Hunde wäre, sie auf so kleinem Raum zu halten, während wir den größten Teil des Tages arbeiten.

Eines Tages waren wir Skypeing und haben uns online Streetstyle-Blogs angesehen. Wir haben über Hunde gesprochen und eine Glühbirne ging aus: Warum nicht einen Modeblog für Hunde machen? Wir hatten einen süßen und einfachen Namen - Street Style Dogs - und machten uns sofort an die Arbeit.





Unser Stiefvater Bruce ist ein Webentwickler, deshalb haben wir ihn gebeten, unsere Website für uns zu erstellen. Die Website wurde mit einigen Fotos von anderen Websites stilvoller Hunde gestartet. Dies dauerte nur wenige Tage, bevor Menschen aus aller Welt uns Fotos ihrer stilvollen Welpen schickten.



Gouverneure Inselhunde

Wir waren so aufgeregt, all die entzückenden und manchmal lustigen Fotos zu bekommen. Als wir mehr und mehr Fotos veröffentlichten, bildete sich eine kleine Community rund um unsere Website. Die Leute fingen an, unsere Fotos zu mögen und zu teilen. Sie lachten und lächelten wegen der Fotos, die wir hochluden. Wir wussten, dass wir etwas Wunderbares vor uns hatten!



Terrier

Wir haben unserer Website einige unterhaltsame Funktionen hinzugefügt, z. B. monatliche Wettbewerbe, die von einer Hundekleidungsfirma gesponsert werden, die Preise für den Welpen liefert, der die meisten Stimmen erhält. Wir hatten einen Football Furbaby Contest, einen Halloween Costume Contest, einen Labour Day Photo Contest und haben kürzlich den Sweater Weather Contest beendet.



Wir haben auch unseren Style Crush der Woche hinzugefügt, in dem wir eine Woche lang die Geschichte eines glücklichen Hundes auf unserer Website veröffentlichen. Bisher hatten wir Manny, den berühmten Frenchie, und Surf Dog Ricochet, den Therapiehund, der mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen surft.



Wir haben wirklich das Gefühl, dass Hunde ein Teil der Familie sind, und dieser Stil ist nicht nur für Menschen. Es gibt viele Diva-Welpen da draußen und wir können es kaum erwarten, euch alle zu treffen und euren Stil mit der Welt zu teilen. Schließlich verdient jeder Hund einen Tag des Ruhmes. Wir haben jetzt so viel Freude daran, jeden Tag entzückende Hundefotos zu erhalten. Bis wir beide in größere Wohnungen ziehen und unsere eigenen Hunde haben können, werden wir die Diva-Welpen der Welt genießen, die auf unsere Website geschickt werden.

Und natürlich würden wir gerne Fotos Ihrer Hunde sehen - es ist wirklich einfach, sie über unsere Website einzureichen. Bitte folgen Sie uns auf Facebook, Pinterest, Instagram und Twitter.