Niemand steckt Sammy den Cockerspaniel in einen Müllsack!

Sich um einen älteren Hund zu kümmern ist nicht einfach. Ich erinnere mich, als mein Hund aus Kindertagen, Jasmine, älter wurde. Sie verlor ihr Augenlicht, konnte aber die sicheren, vertrauten Wege unseres Hauses gut befahren. Sie war für eine Weile in Ordnung und dann war sie es plötzlich nicht mehr. Es holte sie alles ein. Ihre Arthritis wurde unerträglich und es fiel ihr schwer aufzustehen, um sich zu erleichtern. Es wurde viel geputzt, es gab viele Tierarztrechnungen, und schließlich ließen wir sie auf möglichst humane Weise zur Erde zurückkehren.





kubanische Hunderasse

Wir haben sie nicht vernachlässigt, wie es bei Sammy the Cocker Spaniel der Fall war, bis sie dem Tode nahe war, und sie dann in einen Müllsack gesteckt, sie in ein Tierheim gebracht und dann behauptet, sie so neben dem gefunden zu haben Straße. Es gibt Bilder von ihm von dem Tag an, an dem er auf seine Facebook-Seite gebracht wurde, aber ich möchte sie lieber nicht hier posten.



Sammy war 13 Jahre alt, als er in einem Müllsack übergeben wurde, missbraucht und vernachlässigt wurde und infolgedessen dem Tod nahe war. Seine früheren Besitzer behaupteten, sie hätten ihn so gefunden, aber später bekannten sie sich schuldig wegen Tiermissbrauchs. Obwohl Sammy älter ist, setzen sich seine menschlichen Freunde für seine Genesung ein und jetzt, mit 15 Jahren, kann Sammy den Rest seiner Tage in Frieden verbringen.



Er ist taub von jahrelangen unbehandelten Ohrenentzündungen, setzt sich aber dennoch für Gerechtigkeit für Tiere wie sich selbst ein - Tiere, deren Verwundbarkeit von denen ausgenutzt wurde, die sie schützen sollten.

Schauen Sie sich Sammys Facebook-Seite an, um seine Fortschritte zu verfolgen, und lassen Sie ihn wissen, dass Dogster unsere Liebe sendet.

Schauen Sie sich diese entzückenden Geschichten auf Dogster an:

  • Pix We Love: Corgi verliebt sich in Neugeborene
  • Smash, unser Montagwunder, wurde einst in der Wüste von Utah verlassen
  • Zwei Genies erschaffen berühmte Filmszenen… mit einem Hund

Über Liz Acosta:Die ehemalige Niedlichkeitskorrespondentin von Dogster, Liz, verwaltet immer noch die täglichen 'Awws' der Website, nur dass sie jetzt auch mit den sozialen Medien von Dogster ringt. Deshalb möchte sie, dass Sie uns folgenFacebook,Twitterund - ihr persönlicher Favorit -Instagram. Wir seh'n uns dort!