Mudd the Bulldog zeigt uns, wie man ein Trampolin benutzt

Damit Sie nie glauben, dass Hunde die Bedeutung von Spaß nicht verstehen, möchten wir Ihnen diese Bulldogge namens Mudd vorstellen. In dem Moment, in dem Mudds Pfoten das Trampolin berühren, verwandelt er sich von einem untersetzten kleinen Hund in einen anmutigen Turner. Er springt und dreht und wirbelt mit größter Leichtigkeit.

Aus der Art, wie Mudd sich in seine Brötchen wirft und vor Freude bellt, ist es ziemlich offensichtlich, dass er eine gute Zeit hat. Wenn FUN nicht so aussieht, wissen wir nicht, was es tut. Tatsächlich sind wir uns ziemlich sicher, dass alle Wörterbücher der Welt jetzt geändert wurden. Anstelle einer schriftlichen Definition des Wortes „Spaß“ gibt es einfach die Adresse für dieses Video. 'SPASS: Sehen Sie das YouTube-Video, in dem Mudd auf einem Trampolin springt.'



Wir wagen es, dieses Video anzuschauen, ohne zu lächeln oder laut zu lachen. Wir wagen es, dieses Video anzuschauen und nicht von dem Drang überwältigt zu werden, Ihren Hund - oder irgendeinen Hund - zu umarmen! Wenn Sie einen Freund haben, der einen schlechten Tag hat, empfehlen wir dringend, dieses Video an ihn oder sie weiterzugeben. Speichern Sie es in Ihrem Lesezeichenordner, wenn Sie das nächste Mal traurig sind.



Also ohne weiteres, hier ist Mudd und die Verkörperung von Spaß.



Foto: Bulldogge sitzt auf Trampolin von Shutterstock.com