Zwergpinscher

Schnelle Fakten

  • Gewicht: 3,63 - 4,54 kg
  • Höhe: 25,40 - 30,48 cm (10 - 12 Zoll)

Das Aussehen eines Zwergpinschers

Miniatur-Pinscher haben schlanke, robuste und kompakte Rahmen. Ihre schmalen Köpfe haben flache Schädel, starke Schnauzen, ovale Augen und aufrechte Ohren. Sie haben gewölbte Hälse, die sich in die Schultern einfügen, muskulöse Körper, gerade Beine und aufrechte Schwänze. Ihre kurzen, leicht zu pflegenden Mäntel sind normalerweise in Braun, Rot und Schwarzbraun erhältlich.

Züge

  • Ordentlich und kompakt
  • Winterhart und furchtlos
  • Lebhaft und temperamentvoll
  • Ergebener Kumpel
  • Stolz und mutig

Idealer menschlicher Begleiter

  • Einzel
  • Familien
  • Stadtbewohner

Wie sie leben wollen



Miniatur-Pinscher sind lebhafte und kräftige Hunde, die viel Bewegung und Aktivität benötigen. Unendlich neugierig, sie lieben es zu lernen und können Befehle schnell aufnehmen. Um ihre Größe auszugleichen, stehen sie oft auf den Hinterbeinen, wenn sie versuchen, Dinge durch den Zaun zu betrachten oder Menschen zu begrüßen.

Ihre intensive Neugier kann sie auch dazu ermutigen, kleine Gegenstände zu stehlen und sie zu kauen. Geben Sie ihnen Spielzeug, das diese Neugier befriedigt, und sie werden sehr dankbar sein.



sind Hunde Kannibalen

Min Pins, wie ihre Züchter sie nennen, sind äußerst loyal und schützen ihre Haushalte. Sie sind sich der Bewegung und des Lärms von außen sehr bewusst. Miniatur-Pinscher sind großartige Wachhunde für ihre Größe und bellen laut, wenn sie Gefahr spüren. Wenn sie älter werden, können sie etwas territorial sein, aber Sozialisation und Ausbildung können helfen.



Manchmal als Ein-Personen-Hund bezeichnet, verstehen sich Miniatur-Pinscher normalerweise mit der ganzen Familie, einschließlich der Kinder - aber sie können etwas defensiv und stolz sein, was keine gute Mischung mit sehr kleinen Kindern ist, die sie vielleicht ärgern.

Lorbeer Canyon Tiergesellschaft

Dinge, die Sie wissen sollten

Miniatur-Pinscher benötigen kein übermäßiges Training, sollten aber nicht verwöhnt werden. Zu viel Pandering kann sie herrisch machen. Eine feste, aber liebevolle Hand ist erforderlich, um ihr Ego in Schach zu halten.

Das Leben in einer Wohnung passt gut zu ihnen, solange sie täglich spazieren gehen. Kleine Kinder und verspielte Erwachsene sollten gewarnt werden: Zwergpinscher möchten nicht grob behandelt werden. Sie werden ersticken, wenn sie sich körperlich bedroht oder unwohl fühlen.

Hund von Stinktier ins Gesicht gesprüht



Zwergpinscher sind relativ einfach zu pflegen, da sie sich ordentlich halten und einen pflegeleichten Mantel haben. Aber schützen Sie sie unbedingt vor dem kalten Wetter und halten Sie sie immer an der Leine, wenn sie in der Öffentlichkeit sind: Sie haben eine furchtlose, merkwürdige Spur, die sie in eine Essiggurke bringen könnte.

Ein gesunder Zwergpinscher kann mehr als 15 Jahre alt werden. Sie können manchmal Augenprobleme und Gelenkprobleme entwickeln, aber zum größten Teil ist dies eine gesunde Rasse.

Miniatur Pinscher Geschichte

Der Zwergpinscher ist trotz seines Aussehens keine Miniaturversion des Dobermannpinschers - es ist tatsächlich die ältere Rasse. Ihre Ähnlichkeit könnte darauf zurückzuführen sein, dass beide Rassen vom deutschen Pinscher abstammen. Miniatur-Pinscher wurden vor Hunderten von Jahren entwickelt, um Bauern dabei zu helfen, Ratten fernzuhalten. Sie waren in den USA bis 1925 relativ unbekannt, als der AKC sie erstmals als Spielzeug registrierte. Ihr Name wurde 1972 offiziell in Zwergpinscher geändert.