Miniatur-Dackel

Schnelle Fakten

  • Gewicht: bis zu 11 Pfund
  • Höhe: 5 - 7 Zoll

Das Aussehen eines Miniatur-Dackels

Der Dackel-Look ist kaum zu übersehen: niedrig, lang und kurz mit einem Körper, der trotz seines gedrungenen Rahmens irgendwie solide und ausgeglichen bleibt. Sein konvexer Kopf ist aufrecht und aufmerksam mit tief hängenden Ohren und zwei freundlichen ovalen Augen. Die Basis des Halses neigt sich zu einer hervorstehenden Brust und einem engeren Bauch, und der Schwanz folgt der Linie des Rückens. Miniatur-Dackel gibt es in drei Varianten - glatt, langhaarig und drahthaarig - und die Farben können von roten, braunen oder gelben Feststoffen bis hin zu Kombinationen aus Schokolade, Schwarz und Grau (unter anderem) variieren.



Verwandte: Der Dogster-Leitfaden für kleine Hunderassen

Züge

  • Klein, lang und kurz
  • Hartnäckig und übermütig
  • Mutig und klug
  • Liebenswert
  • Treu

Idealer menschlicher Begleiter

  • Einzel
  • Stadtbewohner
  • Familien mit älteren Kindern

Wie sie leben wollen

Dackel mögen süß und kuschelig aussehen, aber sie sind unermüdlich energisch, klug und neugierig - manche sagen vielleicht sogar 'intensiv'. Immer für einen Spaziergang oder ein Spiel im Park bereit, können sie sich leicht langweilen, wenn sie zu lange auf sich allein gestellt sind. Manchmal kann das das Kauen von Dingen beinhalten.



Obwohl Miniatur-Dackel ihren Besitzern sehr treu sind, können sie sich Zeit nehmen, um sich bei anderen Menschen aufzuwärmen. Das ist nicht immer schlecht: Ihr (manchmal) unerbittliches Bellen im Zeichen von Fremden macht sie zu einem äußerst handlichen, wenn auch winzigen Wachhund.



Dackel, die ihrer Jagdlinie treu bleiben, lieben die Natur. Mit einem anständigen Hof zum Herumtollen werden sie herumtollen: kleine Tiere jagen, inbrünstig bellen und möglicherweise ein paar Löcher graben. Sie werden auch in einer Wohnung glücklich sein (sie gehören zu den beliebtesten Stadthunden), erfordern aber viel Spiel, Interaktion und regelmäßige Spaziergänge, um in körperlicher und geistiger Form zu bleiben.

Miniatur Dackel Hunderasse.

Miniatur Dackel Hunderasse. Fotografie Kreisel | iStock / Getty Images Plus.

Dinge, die Sie wissen sollten

Dackel sind stolz und mutig. Mit der richtigen Aufmerksamkeit, positiven Verstärkung und Training werden sie Sie mit einem liebenswerten und verlässlichen Temperament überraschen. Sie gedeihen mit Einzelpersonen oder Familien mit älteren Kindern. Sehr kleinen Kindern könnte die nötige Geduld und Reife bei Dackeln fehlen.



Miniatur-Dackel sind aufgrund ihrer relativ langen Wirbelsäule und ihres kurzen Brustkorbs anfällig für Rückenprobleme. Wenn sie von einem Bett oder einer Couch herunterspringen dürfen, können sie leicht eine Scheibe herausrutschen. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, sie richtig zu halten und ihren gesamten Rahmen zu unterstützen.

3 Pfund Chihuahua

Achten Sie auch darauf, das Essen angemessen zu rationieren: Dackel können schnell an Gewicht zunehmen und mehr Rückenprobleme und andere Probleme verursachen.

Ein gesunder Miniatur-Dackel kann bis zu 16 Jahre alt werden und bietet jahrelangen Spaß und Kameradschaft.

Miniatur Dackel Geschichte



Eine Rasse, die mindestens bis ins Mittelalter zurückreicht. Dackel, die aus dem deutschen Datsch stammen, was „Dachs“ bedeutet, und Hund, was „Hund“ bedeutet, wurden im Deutschland des 17. Jahrhunderts häufig als Jagdhunde verwendet. Ihre kurzen, schlanken Rahmen und ein unglaublicher Geruchssinn ermöglichten es ihnen, tagelang über und unter der Erde zu jagen und Tiere zu verfolgen. Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Größen entwickelt, dh kleinere Dackel für die Jagd auf Füchse und größere Dackel für die Jagd auf Eber. 1895 begann der Dackelclub von Amerika, die Rasse in den USA zu fördern. Dackel sind in drei Größen erhältlich: Normal, Miniatur und Spielzeug.