Treffen Sie die Secret Service-Hunde, die einen Zaunspringer im Weißen Haus angehalten haben

Am Mittwoch lief ein Zaunspringer des Weißen Hauses nicht frei zu den Türen und eilte hinein, wie es Omar Gonzalez am 19. September tat. Es wurden Anrufe getätigt; Protokolle hatten sich geändert. Nachdem Dominic Adesanyas Füße den North Lawn getroffen hatten, sah er sich der neuen, verbesserten Reaktion auf Zaunspringer gegenüber: den Secret Service-Hunden Hurricane und Jordan.

Es endete nicht gut für ihn.



'Ich denke, die Person hat letzte Nacht ziemlich deutlich gesehen, warum wir alle Abstand halten', scherzte der Pressesprecher des Weißen Hauses später.



Laut ABC wurde Adesanya 'fast sofort' nach der Landung auf dem Gelände des Weißen Hauses von den Hunden konfrontiert. Er kämpfte, schlug, trat und rang mit den Hunden, aber er wurde schnell unterworfen. Er landete im Krankenhaus und sieht sich vier Vergehen ausgesetzt, bei denen er sich widersetzt / illegal einreist, zwei Verbrechen, bei denen ein Polizist angegriffen wurde, und einem Verbrechen, bei dem er Drohungen ausgesprochen hat.



lancaster welpenmühlen

Hurricane und Jordan wurden ebenfalls verletzt und landeten beim Tierarzt. Jetzt sind sie wieder im Einsatz, nachdem sie wegen kleinerer Blutergüsse behandelt wurden.

In der Folge lobt der Secret Service die Hunde öffentlich, veröffentlicht ihre Fotos auf Twitter und erzählt uns etwas über sie.



können Hunde rosa sehen

Hier ist Hurrikan:

USSS K-9 Hurricane - schwarzer belgischer Malinois, braune Augen, 6 Jahre, spielt gerne mit seinem Kong-Spielzeug, bereit zu arbeiten pic.twitter.com/1tDO1bI741

- US-Geheimdienst (@SecretService) 23. Oktober 2014

Hier ist Jordanien:

USSS K-9 Jordan - schwarzbrauner belgischer Malinois, braune Augen, 5 Jahre, genießt Spaziergänge im Weißen Haus, bereit zu arbeiten pic.twitter.com/sMphy85HQf

- US-Geheimdienst (@SecretService) 23. Oktober 2014

St. Patrick Day Namen für Hunde

Hurricane und Jordan sind Teil der Hundeeinheit des Secret Service, zu der 75 Hunde gehören. Laut ABC erhalten die Hunde 20 Wochen Training und arbeiten bis zum Alter von 10 Jahren, wenn sie mit ihren Hundeführern in den Ruhestand gehen.

Über ABC

Erfahren Sie mehr über Hunde mit Dogster:

  • 9 Tipps, um Ihren Hund diesen Sommer kühl zu halten
  • Reden wir: Liebt Ihr Hund es, in stinkenden Dingen zu rollen?
  • Seien Sie höflich zu Ihrem Hund - es kommt Ihnen beiden zugute