Treffen Sie Jonny Justice, den ASPCA-Hund des Jahres

Im Jahr 2007 war ein schwarz-weißer Pitbull einer von 49 Hunden, die aus dem Hundekampfring des Bad Newz Kennels gerettet wurden, der dem Fußballspieler Michael Vick gehörte. Da der Hund nur sehr wenig positive Interaktionen mit Menschen oder anderen Tieren erlebt hatte, waren die Aussichten für ihn düster.



Bis Cris Cohen und Jennifer Long eintraten, den Welpen aufnahmen und ihm eine zweite Chance im Leben boten. Der heute als Jonny Justice bekannte Achtjährige genießt seine neue Rolle als Therapiehündchen in San Francisco und wurde letzte Woche beim Humane Awards Luncheon 2014 der Organisation zum ASPCA-Hund des Jahres gekürt.

(Foto mit freundlicher Genehmigung der ASPCA.)



Cohen erinnert sich an den Tag, an dem Jonny in sein und Longs Leben kam und sagt: „Jonny war wie die meisten Hunde, die zu lange gezüchtet worden waren: Er war gleichzeitig zaghaft, verstreut und aufgeregt. Es war offensichtlich, dass er dekomprimieren musste. “ Er fügt hinzu: 'Darüber hinaus war er sicher süß!'

frap Hund



Jonny gewann den Top Dog Photo Contest von GUND. Das Unternehmen verkauft jetzt ein von ihm inspiriertes Stofftier, das oben und unten in dieser Geschichte gezeigt wird.

Während Jonny seine neuen Ausgrabungen annahm, bedeutete der anhaltende Charakter des Rechtsstreits gegen Vick, dass die ersten Monate des Hundes unruhig waren.

'Jonny war technisch gesehen immer noch USDA-Eigentum und Beweise', erklärt Cohen. „Wir hatten keine Ahnung, wie sich der Fall entwickeln würde und was die Regierung nach Abschluss der Prozesse tun würde. Zuvor wurden Hunde wie Jonny konsequent eingeschläfert. Das war der beängstigende Teil - aber wir haben unser Bestes gegeben, unabhängig davon, wie es ausgehen würde. “



Jonny im wirklichen Leben sowie vollgestopft.

Trotz Jonnys turbulentem Hintergrund und dem Gespenst des Rechtsstreits lief es für ihn großartig. Nachdem er vier Monate bei Cohen und Long war, begann seine wahre Natur zu leuchten und seine neuen Besitzer erkannten, dass Jonnys „solide Persönlichkeit“ ihn ideal für eine Rolle als Therapiehund machen würde.

Zu diesem Zweck bietet Jonny seit 2008 Unterstützung für todkranke Kinder an. Er nimmt sogar an Programmen teil, in denen Kinder ihm vorlesen, um ihre Lese- und Schreibfähigkeiten zu verbessern.

Bonsai der Hund



Herzlichen Glückwunsch, Jonny! (Foto mit freundlicher Genehmigung des YouTube-Videos von Dogtime.)

Cohen hat sich nun bequem in seine neue Rolle als Therapiehundestar eingelebt und sagt, dass Jonny „nur Menschen liebt“ und sich unter allen Umständen danach sehnt, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. „Selbst in den langsamen Teilen des Tages möchte er nur mit seinen Leuten zusammen sein. Er ist ein Softie! '

Erfahren Sie mehr über Michael Vicks ehemalige Hunde:

  • Sieben von Michael Vicks geretteten Hunden wieder vereint
  • Michael Vicks ehemalige Hunde treffen sich in einem berührenden Wiedersehen

Treffen Sie mehr Montag Wunder auf Dogster:

vergessen, Hund Herzwurm Pille 3 Monate zu geben
  • Treffen Sie Cole, den Wunderwelpen ohne Vorderbeine
  • Verlassener älterer Hund wird Hospiz-Pfleger dann Familie
  • Der 16-jährige blinde Chihuahua wird nach dem Leben der Zucht adoptiert

Über Phillip Mlynar:Der weltweit selbsternannte Experte für Rapper-Katzen. Wenn er keine Posts über Rap-Musik schreibt, baut er DIY-Katzentürme für sein adoptiertes Kurzhaar Mimosa und sammelt Le Creuset-Kochgeschirr (in Rot). Er hat auch Katzensushi erfunden, aber es ist nicht ganz das, was Sie denken.