Lefty, Mama Dog und Coop testen den HoMedics AirMaster Luftreiniger

Beginnen wir einfach damit, dass niemand denkt, dass sein Zuhause nach Hund riecht. Und wenn Sie Ihre Freunde fragen, werden sie Ihnen höflich sagen, dass sie dies auch nicht glauben. Es ist also wirklich schwer zu wissen, ob Sie tatsächlich ein 'Hundehaus' haben. Obwohl wir drei Farmhunde im Innen- und Außenbereich haben, die irgendwo zwischen nie und einmal in ihrem Leben ein Bad bekommen, glaube ich nicht, dass wir ein Haus haben, das sehr nach Hunden riecht. Aber wir könnten.



Was ich weiß, dass wir haben, ist ein staubiges, schuppiges, haarsträubendes Haus. Ich weiß das an der Häufigkeit, mit der ich Haarballen in Cairn Terrier-Größe unter dem Sofa finde, obwohl wir nur kurzhaarige Hunde besitzen. Und der Staub ist auch ziemlich chronisch. Ich möchte den Leuten gerne sagen, dass dies Teil des Farmambientes ist. Weil Staubwischen scheiße ist. Seit einiger Zeit überlegen wir, einen HEPA-Filter-Luftreiniger auszuprobieren, und vor ungefähr einem Monat haben wir endlich diese Chance bekommen.

Lefty glaubt, er riecht gut. (Foto von Lisa Seger)



Der HoMedics AirMaster wurde speziell für Häuser mit Haustieren entwickelt. Laut Unternehmensliteratur wird die „Pet Plus-Technologie“ verwendet, mit der Katzentoilettengeruch, Nasshundgeruch, Haustierfell, Hautschuppen und vieles mehr entfernt werden. Grundsätzlich bedeutet dies, dass es drei verschiedene Filter hat: einen Vorfilter zum Auffangen von Haaren, Fell und Staub; ein Aktivkohlefilter, um Gerüche einzufangen; und einen HEPA-Filter, um die verschiedenen kleinen Allergene aufzufangen, die Ihre Haustiere möglicherweise mit Ihnen teilen.



Das Turmgehäuse enthält die drei Filter sowie einen relativ leisen Lüfter mit drei Geschwindigkeitseinstellungen. Relativ ruhig ist, wie Sie vielleicht erfahren haben, relativ. Für uns bedeutet das Folgendes: Unser Pflegehund Coop mag keine Maschinen, die Lärm machen. Er bellt an Haartrocknern, Küchenmaschinen, Staubsaugern usw. Er bellt jedoch nicht an dem auf Medium eingestellten AirMaster. Der Lüfter ist ein ziemlich konstantes weißes Rauschen, das ich unauffällig finde, obwohl ich die hohe Geschwindigkeit ziemlich laut finde.

Die Maschine ist so konzipiert, dass sie in einem Raum von bis zu 189 Quadratfuß effektiv ist. Wir verwenden es in unserem Büro mit starkem Hundehandel, das ungefähr 140 ist.

Mama Dog glaubt auch nicht, dass sie riecht. (Foto von Lisa Seger)



Wir haben die Maschine jetzt seit mehr als einem Monat und ich kann definitiv einen Unterschied in den Staubgehalten im Büro feststellen. Die Filter fangen offensichtlich viel Staub und Hautschuppen auf, mit denen wir immer gedacht haben, dass wir nur leben müssen. Wie für Gerüche? Wie gesagt, ich hätte nie gedacht, dass unser Haus besonders nach Hündchen riecht, aber ich werde sagen, dass das Büro - in dem unsere Catahoula-Boxer-Mischung Lefty schläft - für mich sauber riecht. Und ein paar Wochen nach dem Test bemerkte ich, dass unser Wohnzimmer, in dem Coonhound Mix Coop in einer Kiste schläft, tatsächlich ein bisschen nach Hund roch. Um ehrlich zu sein, könnte dies eine Reihe von Dingen sein, aber mein Bauch sagt mir eines von zwei: 1) Es muss funktionieren und unser Haus riecht wirklich ein bisschen nach Hündchen, oder 2) Kisten sind nur Geruchskonzentratoren.

Der wahre Test des Geruchsfilters für uns wird tatsächlich in der Scherzsaison unserer Ziegenfarm sein, wenn wir regelmäßig einen Laufstall voller Babyziegen in unserem Gästezimmer aufbewahren. Sie sind genauso stinkend wie bezaubernd. Ich bin nicht sicher, ob etwas, das noch vom Menschen erfunden wurde, den Geruch von Ziegenbabys und Kot zähmen kann, aber für einen durchschnittlichen Haushalt mit drei Hunden scheint der Filter wie angegeben zu funktionieren. Die Staubreduzierung hat uns so beeindruckt, dass wir einen zweiten für das Wohnzimmer kaufen wollen. Ich hasse es abzuwischen. Hausreinigung jeglicher Art, also ein Werkzeug, das die Häufigkeit reduziert, mit der ich es tun muss, ist ein wahrer Segen für mich.

Um effektiv und effizient zu bleiben, muss der AirMaster ein wenig routinemäßig gewartet werden. HoMedics empfiehlt, den Vorfilter einmal im Monat zu saugen, die Geruchsfilter alle sechs Monate auszutauschen und den HEPA-Filter einmal im Monat zu reinigen und alle 12 bis 18 Monate auszutauschen. Ich kann mir vorstellen, dass diese Richtlinien mit einem Körnchen Salz eingenommen werden können, je nachdem, wie viele Haustiere Sie haben und wie viel Schmutz sie in Ihr Zuhause bringen.

Hund spricht am Telefon



Der HoMedics AirMaster. (Foto von Lisa Seger)

Insgesamt sind wir mit dem AirMaster zufrieden und bekommen, wie gesagt, einen weiteren für unser Wohnzimmer. Ich werde jedoch ehrlich sein - dies war eine schwierigere Bewertung für mich als eine für ein Spielzeug. Auf einer solchen Maschine gibt es viel Raum für die Interpretation der Ergebnisse. Außerdem kann niemand wirklich sagen, wie stinkend ihr eigenes Zuhause sein kann. Aber wenn Sie darüber nachgedacht haben, Staub und Hautschuppen mit einem Filter zu reduzieren, ist dies definitiv eine gute Wahl. Und es wird Ihr Haus nicht schlechter riechen lassen, wissen Sie - warum nicht den zusätzlichen Aktivkohlefilter verwenden?

Scorecard

Qualität:Der Lüfter scheint mir bei hoher Geschwindigkeit etwas zu laut zu sein, aber ansonsten scheint alles gut zu funktionieren.

Stil:Dies ist eine Maschine mit einer Funktion. Es ist kein Designstück und wird Ihr Dekor definitiv nicht verbessern, aber in einer Ecke platziert, sollte es nicht zu viel Aufmerksamkeit erregen.

Funktion:Es fängt definitiv viel Haustierfell, Staub und Hautschuppen ein. ichÜberlegenEs kann auch bei allgemeinem Hundegeruch hilfreich sein, aber das ist für mich schwer zu beurteilen, da ich Probleme habe, eine Geruchsgrundlinie in meinem eigenen Zuhause zu erkennen.

Kreativität:Nee. Aber das ist in Ordnung. Es ist eine Luftreinigungsmaschine.

Wert:Mit 179,99 US-Dollar ist der AirMaster nicht billig, aber günstiger als vergleichbare Produkte auf dem Markt. Als Werkzeug, um Staub, Hautschuppen und andere Allergene zu reduzieren? Es ist es wert.

Endeffekt

Wir verwenden zum ersten Mal einen Luftreiniger. Ich bin ziemlich zufrieden damit und plane, einen anderen zu bekommen. Wenn du rüber kommst, sag es mirehrlichwenn du die Hunde riechst.