Neueste Aromen in Tiernahrung: Grillen und Karpfen

Wenn ein kürzlich durchgeführtes Tiernahrungsexperiment erfolgreich ist, werden Sie möglicherweise Hundefutter mit Insektengeschmack in einer Tierhandlung in Ihrer Nähe sehen. RootLab,Ein Purina-Startup testet neue und ungewöhnliche Zutaten für nachhaltige Tiernahrung wie Grillen und asiatische Karpfen, eine invasive Fischart. Solche Zutaten mögen unappetitlich klingen, aber sie sind Teil der Bemühungen, ungenutzte nahrhafte Tiernahrungszutaten zu entdecken, die die Umwelt nicht beeinträchtigen.

Hundeausstellungssieger 2014



Vorschaubild: Getty Images

Über den Autor

Die Pet-Expertin Jackie Brown hat 20 Jahre lang ihrer Leidenschaft für Tiere als Schriftstellerin und Herausgeberin in der Pet-Publishing-Branche nachgegangen. Sie ist Autorin des vollständigen Leitfadens von National Geographic zu Gesundheit, Verhalten und Glück von Haustieren: Der Ansatz des Tierarztes zur Tierpflege zu Hause (April 2019) und Autorin des Buches Es regnet Katzen und Hunde: Sinn für Tierphrasen (Lumina Press) , 2006). Jackie schreibt regelmäßig Beiträge für Medien der Tier- und Veterinärbranche und ist ehemalige Herausgeberin zahlreicher Tierzeitschriften, darunter Dog World, Natural Dog, Puppies 101, Kittens 101 und die Popular Cats Series. Bevor Jackie ihre Karriere im Verlagswesen begann, arbeitete sie acht Jahre lang in Tierkliniken, wo sie Tierärzten bei der Behandlung von Hunden, Katzen, Kaninchen, Haustieren, Reptilien, Vögeln und einem denkwürdigen Löwenbaby half. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Söhnen und Zwergpudel Jäger in Südkalifornien. Erreichen Sie sie unter jackiebrownwriter.wordpress.com.



Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!