Koreanischer Jindo

Das Aussehen eines koreanischen Jindo

Koreanische Jindos haben kompakte, muskulöse Rahmen, die mit kurzen, dichten Mänteln bedeckt sind - ähnlich wie die Akita und Shiba Inu. Sie haben breite Köpfe mit spitzen Schnauzen, dunklen Nasen, dunklen Augen und spitzen Ohren. Sie haben dicke Hälse, gut entwickelte Brust und einen starken Rücken. Ihre Schwänze kräuseln sich über den Rücken und ihre dicken Mäntel sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter Weiß, Gestromt, Gelb, Rot, Hellbraun, Schwarz, Schwarz und Braun, Rot und Weiß, Hellbraun und Weiß.

Züge

  • Klug
  • Unabhängig
  • Willensstark
  • Raffiniert
  • Sauber
  • Treu

Idealer menschlicher Begleiter

  • Erfahrene Hundeführer
  • Familien mit älteren Kindern
  • Aktive Singles

Wie sie leben wollen



Koreanische Jindos sind wachsam, energisch und voller Leben, aber sie neigen auch dazu, ihren Instinkten zu folgen und ihr eigenes Ding zu machen. Jindos bilden starke Bindungen zu ihren Familien und sehnen sich nach Aufmerksamkeit und Zusammengehörigkeit, ohne bedürftig zu sein. Sie können mit Fremden ein wenig unzufrieden sein, haben aber eine spielerische Offenheit gegenüber Kindern. Koreanische Jindos haben viel Energie. Nehmen Sie sie mit auf Wanderungen oder Joggen in der Nachbarschaft und sie bleiben direkt an Ihrer Seite.

Gesetz Hund

Dinge, die Sie wissen sollten

Der koreanische Jindo kann bis zu 15 Jahre mit wenigen genetischen Gesundheitsproblemen leben. Der Doppelmantel des Jindo sollte während der Schuppensaison ziemlich oft gebürstet werden. Mit genügend Bewegung kann der koreanische Jindo fast überall leben - von Wohnungen bis zu Landgütern. So robust sie auch aussehen mögen, Jindos waren nicht für das Leben im Freien gedacht. Sie sind sauber, raffiniert und leicht einzubrechen. Bewahren Sie sie daher bei der Familie auf.



Koreanische Jindo-Geschichte

Der vor einigen hundert Jahren auf der koreanischen Insel Jindo entstandene koreanische Jindo wurde zur Jagd auf Hirsche, Wildschweine und Kleinwild verwendet. Der koreanische Jindo ist bekannt für seine Disziplin und Sauberkeit und gilt als nationaler Schatz in seinem Heimatland, der als vertrauenswürdiger Arbeiter und liebevoller Begleiter geliebt wird.

amische Hundeauktionen