Isaboo the Rescue Pittie lebt ein bezauberndes Leben mit Rachael Ray

Anmerkung des Herausgebers:Haben Sie Dogster- und Lucky Puppy-Magazine in Geschäften gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Dieser Artikel erschien in unserer Winterausgabe.Abonnieren Sie Dogster und Lucky Puppyum die Zeitschriften zu Ihnen nach Hause zu bringen.

alle schwarze französische Bulldogge

Isaboo ist ein glücklicher Welpe. Rachael Ray hat sie nicht nur vor 11 Jahren adoptiert, sondern die prominente Köchin hat auch eine Tiernahrungslinie für sie entwickelt. Ray hat kürzlich ihre Nahrungsmittellinie Nutrish um DISH-Trockenfutter mit echten, ganzen Zutaten erweitert.



'Wenn ich mir Isaboo anschaue, erinnere ich mich an all die Leute, die ihre Haustiere als Familienmitglieder sehen. Sie ist meine Tochter. Ich möchte ihr nur das beste Essen geben “, sagte sie.



Ray legt die gleiche Sorgfalt auf die Geburtstagstorte, die sie jedes Jahr zu ihrem Pitbull macht.

'Sie ist verwöhnt! Ich zerdrücke Rinderhackfleisch, Schweinefleisch, Gerste, Karotten und Speck und gib geröstete Rüben und Frischkäse auf den Kuchen “, sagte Ray. 'Isaboo leckt sich die Lippen, als es aus dem Ofen kommt.'



Gericht

Die Liebe der Emmy-Preisträgerin zu ihrem Hund erstreckt sich auf die Rasse. Ray setzt sich regelmäßig für Pit Bulls ein und spricht sich gegen deren Diskriminierung aus.

'Es gibt ein solches Missverständnis in Bezug auf die Sicherheit, einen Pitbull zu besitzen und mit ihm zu leben', sagte Ray. „Da wir ein Produkt unserer Umwelt sind, ist es auch jedes Tier. Es hat einen großen Einfluss auf ihr Verhalten. Mein Isaboo ist unglaublich liebevoll und süß. Es macht mich sehr traurig, dass die Misshandlung dieser Rasse eine so negative öffentliche Sicht auf sie geprägt hat. “



Ray unterstützt auch US-Tierheimtiere, indem er den Erlös von Nutrish über die gemeinnützige Rachael's Rescue leitet, die Organisationen wie der American Society zur Verhütung von Tierquälerei, der North Shore Animal League und der Best Friends Animal Society mehr als 15 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt hat.

Bei dieser Finanzierung sind viel mehr Hunde zu glücklichen Welpen geworden, genau wie Isaboo.

bsl montreal