Das Internet rettet einen sehr kleinen, sehr mutigen Hund

Ezio, ein Yorkshire Terrier, der in Texas lebt, wiegt nur 11 Pfund, aber sein Mut und seine Loyalität gegenüber seiner Familie glauben an seine winzige Größe. Dies wurde letzte Woche zweifelsfrei bewiesen, als der Hund eines Nachbarn den Sperrholzzaun der Familie Long durchbrach und auf Shannon Griffith Longs 3-jähriges Enkelkind Gavin zukam.

Hunde greifen Auto an

„Der Hund war zehnmal so groß wie Ezio. Dieser große Riesenhund ist so groß wie ich, wenn er aufsteht “, sagte Long gegenüber dem lokalen Fernsehsender KHOU. 'Der Hund ist wild.'





Es war ein offensichtliches Missverhältnis, aber Ezio lenkte den Hund des Nachbarn bei dem Angriff lange genug ab, damit Gavin ins Haus gelangen konnte. Aber der Yorkie hatte natürlich keine Chance. Long sagte: 'Er nimmt Ezio am Hals und hebt ihn hoch und zittert und zittert und schüttelt und wirft ihn nieder.'

Ezio lebte - kaum - aber er kann nie wieder gehen. Es wurde als großer Sieg angesehen, als die Familie gestern bekannt geben konnte, dass der kleine Hund wieder alleine atmen konnte. Unter anderem zerdrückte der Hund des Nachbarn Ezios Luftröhre, brach sich den Hals, riss Muskeln und Bänder und beschädigte sein Rückenmark.



Die anfänglichen Kosten, um Ezio am Leben zu erhalten, betrugen 5.000 US-Dollar, aber es wird noch viel länger dauern, bis er wieder gesund ist - oder zumindest so nahe wie realistisch möglich.

'Wir haben nicht viel Geld. Wir haben drei Kinder und zwei Enkelkinder “, sagte Long. „Meine Tochter hat ihr Bankkonto geleert. Mein Mann und ich haben unser Bankkonto geleert. Der Arzt sagte: 'Nun, Sie müssen ihn niederlegen.' Das kann ich einfach nicht. Er hat Gavins Leben gerettet und ich kann seins nicht aufgeben. '



Wenn sich daraus eine gute Sache ergibt, haben viele Menschen Ezio und seine Familie sehr unterstützt. The Longs hat auf GoFundMe eine Seite eingerichtet, um Geld für Ezios medizinische Ausgaben und mögliche Rechtskosten für eine Zivilklage gegen den Nachbarn zu sammeln. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens haben die Leute 23.679 US-Dollar an die Spendenaktion gespendet, was das ursprüngliche Ziel übertrifft.



Eine der bizarren Eigenschaften des ganzen Falles ist, dass Ezio keinen Rechtsweg gegen den Nachbarn hat, wenn er nicht stirbt - was die Longs alles in ihrer Macht Stehende tun, um dies zu vermeiden. Die Polizei hat Long mitgeteilt, dass sie höchstens ein Zitat herausgeben können, da kein Mensch verletzt wurde und der Hund überlebt hat.

Das hinterlässt natürlich einen sauren Geschmack in jedermanns Mund. Es ist eine unangenehme Gesetzesänderung, die nicht nur Enzio und den Longs ungerecht ist, sondern praktisch sicherstellt, dass andere Menschen und Tiere gefährdet sind. Gleichzeitig ist es ermutigend, nicht nur das Engagement von Ezio gegen solch überwältigende Widrigkeiten zu sehen, sondern auch die Bereitschaft so vieler völlig fremder Menschen, ihn und seine Familie zu unterstützen. Unsere Unterstützung und die besten Wünsche gehen an die Longs.



Über Facebook, GoFundMe und KHOU

Lesen Sie, was andere Hundebesitzer auf Dogster erleben:

  • Einziehbare Hundeleinen: So töten Sie sich in drei einfachen Schritten fast um
  • Hundebesitzer sagen den Trainern die verrücktesten Dinge
  • 5 Smart-Ass-Antworten auf dumme Haustierfragen