Ibizan Hound

Schnelle Fakten

  • Gewicht: 42 - 55 Pfund
  • Höhe: 22 - 29 Zoll

Das Aussehen eines Ibizan Hound

Ibizan Hounds haben schlanke, anmutige, mittelgroße Rahmen, die mit glatten oder drahtigen Mänteln bedeckt sind, deren Farbe von rot bis braun reicht. Ihre langen, sauber geschnittenen Köpfe haben klare ovale Augen, lange aufrechte Ohren und fleischfarbene Nasen. Wie Pharaoh Hounds neigen sie dazu, rot zu werden, wenn sie glücklich werden. Sie haben schlanke Hälse, gerade Rücken und mittellange Schwänze, die tief hängen. Insgesamt sehen Ibizan Hounds elegant und kraftvoll aus.



Vorschaubild: Fotografie von Kayla Bertagnolli, aufgenommen auf der Westminster Kennel Club Dog Show 2018.

Züge

  • Sportlich
  • Anmutig
  • Gut aussehend
  • Stetig
  • Zärtlich

Idealer menschlicher Begleiter

  • Erfahrene Hundeführer
  • Outdoor-Typen
  • Aktive Singles
  • Familien

Wie sie leben wollen

Ibizan Hound.

Ibizan Hound. Fotografie von Kayla Bertagnolli, aufgenommen auf der Westminster Kennel Club Dog Show 2018.



Ibizan Hounds sind höflich und freundlich. Obwohl sie manchmal Fremden vorbehalten sind, sind sie spielerisch, kontaktfreudig und liebevoll gegenüber Familienmitgliedern. Ibizan Hounds sind schnell und intelligent und lernen mühelos neue Befehle. Sie sind sauber und ruhig und passen sich leicht dem Wohnungsleben an. Ibizan Hounds brauchen jedoch viel Bewegung, um körperlich und geistig scharf zu bleiben. Vergessen Sie nur nicht die Leine, wenn Sie ausgehen: Diese Hunde sind schnell.

Dinge, die Sie wissen sollten



Ibizan Hounds können bis zu 13 Jahre mit relativ wenigen genetischen Gesundheitsproblemen leben. Einige können Allergien und Krampfanfälle entwickeln. Sowohl die kurzhaarigen als auch die drahthaarigen Ibizan Hounds sind leicht zu pflegen und müssen nur gelegentlich gebürstet werden.

Ibizan Hound Geschichte

Der Ibizan Hound ist eine der ältesten domestizierten Hunderassen, die vor Tausenden von Jahren von ägyptischen Pharaonen und Königen wegen ihrer herzlichen Kameradschaft und ihres zuverlässigen Jagdinstinkts geschätzt wurde. Händler brachten diese hübschen Hunde auf die Mittelmeerinsel Ibiza, wo die Rasse mehrere tausend Jahre lang erhalten und verfestigt wurde.