Iams und Eukanuba geben einen freiwilligen Rückruf von Trockenfutter für Hunde heraus

Die Procter & Gamble Co. hat freiwillig bestimmte Beutel mit Trockenfutter für Eukanuba und Iams zurückgerufen, da diese möglicherweise mit Salmonellen kontaminiert sind, teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Zu den Rückrufprodukten gehören 11 Arten von Eukanuba-Hundefutter für Welpen, Erwachsene und ältere Hunde sowie acht Arten von Iams-Trockenfutter für Hunde. Zehn Produkte von Iams Katzenfutter werden ebenfalls zurückgerufen.

Die Produkte sind in verschiedenen Beutelgrößen erhältlich, von 4 bis 36 Pfund. Eine Liste der betroffenen Beutel mit Chargencodes und Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Website der US-amerikanischen Food and Drug Administration oder auf der Website von Procter & Gamble.



Das Unternehmen gibt an, dass die Produkte in den USA vertrieben wurden und rund ein Zehntel von 1 Prozent der Jahresproduktion ausmachen. Sie wurden 'an ausgewählte Einzelhändler in den USA' verteilt, obwohl das Unternehmen nicht sagt, welche Bereiche in der Pressemitteilung enthalten sind. Sie wurden während eines 10-tägigen Fensters an einem einzigen Produktionsstandort hergestellt.

Mango auf einer Mission

'Die routinemäßigen Tests von P & G haben ergeben, dass einige Produkte, die in diesem Zeitraum hergestellt wurden, möglicherweise eine Salmonellenkontamination aufweisen', heißt es in der Erklärung. 'Als Vorsichtsmaßnahme ruft P & G die potenziell betroffenen Produkte zurück, die in diesem Zeitraum hergestellt wurden.'

Das Unternehmen sagt, dass kein anderes Trockenfutter für Hunde, Trockenfutter für Katzen, Nassfutter für Hunde oder Katzen in Dosen, Kekse / Leckereien oder Nahrungsergänzungsmittel Teil dieses Rückrufs sind.

Dr. Blue Vet

Laut FDA können „Haustiere mit Salmonelleninfektionen lethargisch sein und Durchfall oder blutigen Durchfall, Fieber und Erbrechen haben. Einige Haustiere haben nur weniger Appetit, Fieber und Bauchschmerzen. Infizierte, aber ansonsten gesunde Haustiere können Träger sein und andere Tiere oder Menschen infizieren. Wenn Ihr Haustier das zurückgerufene Produkt konsumiert hat und diese Symptome aufweist, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt. “

Verbraucher, die ein Produkt auf der Rückrufliste gekauft haben, sollten das Produkt nicht mehr verwenden, es entsorgen und sich unter der gebührenfreien Nummer 800-208-0172 (Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr EST) oder über die Websites www.iams an P & G wenden. com oder www.eukanuba.com.

Überprüfen Sie erneut, ob Ihre spezifische Tasche auf der Liste steht,Besuchen Sie die FDAoder derProcter & Gamble Seite.