Wie hat sich diese wahnsinnig verrückte Dog-Walking-Anzeige auf Craigslist herausgestellt?

Kürzlich hat ein Mann eine verrückte Anzeige auf Craigslist veröffentlicht, in der er seine Dienste als Ihr neuer Hundewanderer anbietet. Es begann mit „HEY RICH-DOG OWNERS“ und wurde von da an nur besser - oder schlimmer, wenn Sie versuchten, einen neuen Hundewanderer einzustellen. Es erinnerte uns ganz an Jean Ralphio ausParks und Erholung. Es hat sehr viel Spaß gemacht zu lesen:



Aber wie bei vielen Dingen im Internet wurde schnell klar, dass die Anzeige nicht auf dem Level war. Aber es war einmal auf dem Level! Gestern meldete sich ein Mann, der Redakteur von Yahoo News Tech, Jason O. Gilbert, und sagte, er habe die Anzeige geschrieben und gepostet - vor vier Jahren. Er sagte, er habe kein Geld und wolle einen Job. Er sagte, dass die Person, die die Anzeige letzte Woche gepostet hat, eine Täuschung, ein Betrug ist,ein Plagiat.



Gut, was auch immer - nichts im Internet ist echt. Wir verstehen es.Schlechter Hundespaziergänger und Plagiat.

Mistah U-Bahn

Als Personen mit einem professionellen Interesse an der Effektivität von Anzeigen für verrückte Spaziergänge mit dem Hund möchten wir Folgendes wissen: Wie funktioniert die Anzeige?



Jason:

die Möpse von Westeros

Als ich die Craigslist-Anzeige für Hundewanderungen schrieb, war ich frisch vom College und pleite: Ich blieb auf der Couch eines Freundes in Queens, ergänzte Ramenschalen mit Erdnussbutter, putzte meine Zähne mit 50-Cent-Zahnpasta und ging große Entfernungen, um nicht zu bezahlen für die U-Bahn. Ich schrieb, ich werde deinen Hund gehen, weil ich Geld brauchte, und ich hatte gehört, dass das Gehen mit dem Hund in New York City lukrativ war. In einem Strudel von Adrenalin habe ich eine Craigslist-Anzeige abgefeuert, in der ich meine Dienste dem gut frisierten Prozent anbot, in der Hoffnung, dass ein Hundebesitzer aus NYC mit Sinn für Humor es sehen, die Witze respektieren und mir eine bezahlen könnte wenig Geld zum Streicheln.

Und?



Ich habe keine Angebote für Spaziergänge mit dem Hund erhalten.

Was? Nein! Wir können nicht glauben, dass niemand einen Hundewanderer wollte, der kein verrückter Kunstschulabbrecher war, der Ihre Elektronik nicht aufbocken oder in Ihrer Foie Gras baden oder in subverbaler Kommunikation mit Ihrem Hund sprechen würde, sondern derwürdeSeien Sie ausgepeitscht, machen Sie die Brustwarzen Ihres Hundes hart, essen Sie Ihren Apfel und weinen Sie, wenn er die Kacke Ihres Hundes aufnimmt, den Pullover seines Briefträgers trägt und denkt, Ihre Bürgersteige sind dumm und Ihr Hund möchte Sex mit ihm haben.

Die Anzeige verschaffte ihm jedoch einen Job in den Medien, eine Tatsache, die immer noch mehrere niedrige Ebenen hatParis ReviewDie Redakteure drehen sich vier Jahre später in ihren Gräbern.

Zuerst erschien die Anzeige auf Reddit, dann auf Daily What, dann auf der Huffington Post, dann auf dem Someecards-Blog, und dann hat Gilbert das verdammte Ding in seinen Lebenslauf aufgenommen, was ihm ein Praktikum bei Nerve und dann einen Vollzeitjob bei HuffPo einbrachte , alles innerhalb von zwei Monaten, nachdem er die Anzeige gepostet hat.

Kurz gesagt, seine Anzeige für das Gehen mit dem Hund brachte ihm einen Job bei der Huffington Post ein. Schöne Miete.

Der Typ, der die vier Jahre alte Anzeige gestohlen und gepostet hat: Was machst du? Ist das dein Leben? Mach etwas anderes.

kein Hund mit Beinen

Über Yahoo News